Gewinne eine Canon LEGRIA mini!

CamcorderCanon Legria mini

Filmen aus völlig neuen Perspektiven. Schau hier, was das Ding alles kann!
Du willst es haben? Dann schreibe einfach ins Kommentarfeld, welche DIY-Projektumsetzung sich deiner Meinung nach besonders gut eignet, abgefilmt zu werden.

* Die Gewinnaktion: Canon LEGRIA mini läuft bis zum 24. April 2014. Es wird aus allen KommentarschreiberInnen per Zufallsprinzip eineR herausgefischt. Viel Glück!

Gewinne! | 82 Kommentare
82 Kommentare
  1. Also ich finde sie eignet sich sehr gut für fortgeschrittene youtuber…natürlich auch für Anfänger:D
    z.B. follow me arounds

  2. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH NUXI !
    Der Zufallsgenerator hat aus allen 79 Kommentaren die Nummer 15 herausgefiltert und somit geht die Canon Legria mini an NUXI .
    Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf viele tolle Videoanleitungen!

    • Ich kann mich gar nicht mehr beruhigen! :-D
      Vielen, vielen Dank!
      Wir freuen uns hier alle im Kreis!
      Viele Grüße NUXI

  3. Wie toll! Ich würde einzelne Nähanleitungen gerne filmen. Außerdem filzen und kleine Häkelprojekte. Auch ich habe mir viele Techniken über Videos beigebracht. Mein Sohn wird bestimmt seine Legofilme damit drehen.

  4. Ich finde das sich am besten Nähanleitungen filmen lassen… aber eigentlich sind alle Fummeligen – DIY Projekt gut per Video zu erklären…. :-)

  5. Strickanleitungen finde ich immer sehr hilfreich.
    LG

    • Ich liebe Sachen, die aus Papier hergestellt sind.
      Gefilmte Anleitungen zu kleinen süßen Notizbüchern oder Verpackungen wären eine tolle Sache :)!

  6. Der Kater muss noch ein Schränkchen als Versteck für das stille Örtchen bauen. Außerdem muss auch im Flur noch die Kletterwand für die Krallen designt und montiert werden. Dafür wäre die Cam ideal. Sie könnte alles super mitschneiden und zum teilen weiterreichen.

    Also auf auf … gewinnen! :-)))

  7. Ich würde damit filmen, wie ich leckere vegane Gerichte zubereite, dann den Tisch mit selbst gebastelter Deko herrichte und gemeinsam mit meinen Freunden das Festmahl genieße :D

  8. Jeder würde die Cam gerne haben um sein DIY-Projekt abzufilmen. Besonders gut eignet es sich, wenn man sie einfach überall hinstellen kann und trotzdem beide Hände frei hat, um zu arbeiten.
    Mein DIY Projekt ist ein neuer Couch-Bezug. Die passenden Kissen habe ich schon genäht, aber für die Couch ist das ein größeres Projekt und die Kamera lässt sich ja überall hinstellen und so kann man auch perfekt die Positionen ändern und jeden Handgriff exakt filmen! Genial

  9. Ich nähe viel für Kinder, entwerfe auch selber schöne Dinge. Das nächste große Projekt soll allerdings dann ein eigener Online shop werden, auf dem mit Hilfe der niedlichen Kamera auch kleine Entstehungsfilme gezeigt werden könnten., z.b. Von meinen selbst entworfenen Monsterkuscheltieren.

  10. Ich hätte sehr gern so eine handliche Cam!!!!

  11. ist natürlich immer besser auch noch ein paar filmchen auf der eigenen webseite zu haben als nur fotos…. mit einer so kleinen, handlichen kamera ist das so einfach, dass mans dann auch wirklich macht…

    • Diese Kamera wäre perfekt für unsere monatliche DIY Cake Pop-Serie. Dann könnten wir auch einmal aufwendigere Motive zeigen, bei denen oft ein Bild nicht ausreicht. Hui, das wär schön :)

  12. Wir würden uns sehr darüber freuen – dann könnten wir unsere Cake Pops DIY Tutorials bald auch per Video in unserem Blog zur Verfügung stellen! Das wäre echt cool… ;)

  13. ich würde eine kleine Filzanleitung ins Netz stellen. Etwas ganz einfaches..
    Wie filze ich kleine, lustige Kühlschrankmagnete.
    Geht schnell, macht Spass, braucht nicht viel Material und zerkratzt die Kühlschrankoberfläche nicht…

  14. Mit so einer Kamera kann man prima komplizierte Techniken zeigen, zum Beispiel beim Schmuck-Basteln, das ist sonst manchmal schwierig zu verstehen, wo man jetzt wie durchfädeln muss.

    schere leim papier 18. März 2014 um 10:27 Uhr
  15. Ohhh! Ich würde damit filmen, wie ich Cupcakes und Cake Pops dekoriere!

  16. Meine DIY-Projektumsetzung wäre, den Sternenhimmel anhand Zeitraffer-Aufnahmen festzuhalten.

  17. Zum Filmen beim Stricken und Häkeln, bisher kann ich nur Fotos von den fertigen Teilen machen. Das wär noch eine Stufe besser. Oder seit neustem habe ich angefangen zu nähen, das könnte man auch filmen.

  18. Häkeln, Stricken und Nähen ist es immer wert gefilmt (und geteilt) zu werden.
    … und Kochen
    … und Falten
    … und überhaupt ;)

  19. Ich finde die Mimiken von Menschen, die gerade konzentriert etwas basteln, kochen etc. super spannend. Das würde ich filmen!

  20. Hallo Leute! Meine Mama sollte diese Kamera gewinnen!! Mama könnte damit dann ihre umfangreiche Handarbeit aufnehmen (Spinnen, Nähen, Filzen, Stricken, Sticken und Häkeln, ja meine Mama ist ein Multitalent :) !). Sie liebt ihre Hobbies und möchte auch andere daran teilhaben lassen. Dafür wäre diese Kamera einfach klasse! (außerdem könnte ich sie auch nutzen, um die Tricks mit meinem Labrador aufzunehmen :) ). Sie (und auch ich) würde sich sicher riesig freuen! Lasst uns also bitte bitte bitte gewinnen!!! :)

  21. Diese super Teil würde ich nutzen um meine Fortschritte im Erlernen von Stricken und Häkeln zu dokumentieren und um anderen die Umsetzung meiner Upcycling-Klamotten zu zeigen.

  22. Kochen,Backen,Häkeln,Stricken oh da finde ich vielzählige Möglichkeiten!!!!

  23. wow, was man mit der kleinen alles schönes machen könnte … *träum*….dann könnte ich endlich auch mal nähtutorials machen. vielleicht hab ich ja glück. vielleicht hab ich ja mal Glück :)
    ich drück mir auf jeden Fall die Daumen :)

  24. Tolle Möglichkeit. Sollte ich zu den glücklichen Gewinnern zählen zeige ich euch, wie Kokedamas und meine Moosgläser hergestellt werden :-)

  25. Ich würde aufnehmen, wie die DIY s von den kindern umgesetzt werden!

  26. Ich würde damit Filmen wie ich mit meinem kleinen Sohn ein Brettspiel bastel und wie wir damit spielen wenn es fertig ist ♥

  27. Ich würde die Anhänger meiner kleinen Firma erstmal in das Reich des kleinen Krönchens führen und ihnen meine Nähwerkstatt zeigen. Und dann könnte es direkt losgehen mit einem royalen News-TV auf meiner Website, die sich gerade im Aufbau befindet

    Das kleine Krönchen 24. Februar 2014 um 11:49 Uhr
  28. Hey, super Kamera!
    Ich würde damit aufnehmen, wie ich mit meiner kleinen Tochter in der Küche stehe und neue Backrezepte ausprobiere!

    Liebe Grüße
    Birthe

  29. Ich würde erstmal alle meine DIY-Sachen fotografieren. Und dann Schritt-für-Schritt-Anleitungen…. :-)

  30. Tolle Kamera! Ich würde zuerst die Entstehung eines atemberaubenden Kleidungsstückes dokumentieren und danach filmen, wie es von verschiedenen Personen auf dem Laufsteg präsentiert wird :-).

  31. Ich würde meine Freestylekreationen filmen auch um mal selbst zu sehen wie ich die so hinbekomme :-)

  32. Coole Aktion ! :)
    Als Sportler finde ich so ne kompakte Kamera sehr gut geeignet für „Freestyle-Videos“, bei denen man gerne coole locations sucht und der Blickwinkel schon immens wichtig ist.

    Alternativ könnte ich mir sogar vorstellen eine Feier oder ähnliches aus vershiedenen Perspektivenn zu filmen oder halt ganz schlicht und einfach für Gruppenaudtritte/Fotos..

    Aber ich würde Sie definitiv fürs Freestylen nutzen, sehr cooles Teil worüber ich zum ersten mal was gelesen habe :)

  33. Die Kamera würde ich dazu benutzen, Videos von den verschiedensten DIY-Projekten in den Blog einzubinden. Am liebsten von ein paar Upcyclingprojekten, die schon länger anstehen. :-)

  34. Bis jetzt habe ich noch keine konkrete Idee, aber das wäre wahrscheinlich das kleinste
    „Problem“…

  35. Ich liebe das Applizieren und kann mir super vorstellen, Tutorials dazu zu filmen und in den Blog einzubinden :)

  36. Ich würde sie wohl für Back- und Näh Videos benutzen. Vielleicht wartet noch eine Karriere als YouTube star.
    Jule

  37. Katzenvideos! Endlich mal von den eigenen und mit toller Perspektive!

  38. Ich hab in letzter zeit so viele koch- und backbücher geschenkt bekommen…ich würde es wahrscheinlich so machen wie im film julie und julia und alles einmal ausprobieren und meine Erfahrungen dann filmen und so.

  39. Ich würde ein Bild gestalten mit frei geschnittener Schrift, um zu zeigen, wie schnell und einfach das geht.
    LG Judy

  40. Ich koche leidenschaftlich gerne, habe das Nähen für mich entdeckt und bin stolze Mama von drei mega kreativen, mit unendlicher Fantasie gesegnet kleinen Damen zwischen drei und sieben. Da tun sich unendliche Möglichkeiten auf! Damit könnte ich einige Bereiche meiner in Arbeit befindlichen Website füllen!

  41. Ich würde für meinen Sohn einen Film mit seinen Legomännchen drehen!

  42. Ich würde filmen, was man aus einem in der Waschmaschine zu neuem Leben gefilzten Wollpullover so alles Neues machen kann, wenn man ALLE Teile restlos wieder verwenden will!
    Es lebe das totale Recycling!!!

  43. Es gibt bestimmt zahllose Möglichkeiten diese Kamera einzusetzen. Ich würde sie für Back-Anleitungen oder Strick/Häckel-Tutorials nutzen. :)

  44. Hi, die Kamera ist klasse.
    Ich würde für meinen Strickkurs Videos drehen und die dann online stellen. Dann könnten meine Kursteilnehmer zu Hause noch mal nachschauen, wie z.B. die eine oder andere Masche, Abnahme, Zöpfe, etc. ging.
    Schöne Grüße

  45. Meine Hände brauchen ständig was zu tun, dabei könnte gut mal jemand zuschauen…

  46. Ich würde die Kamera definitiv für meine „vegane Selbermach-Küche“ verwenden! :o)

  47. Ich wollte schon seit längerem Bloggerin werden und anderen zeigen, wie man zum Beispiel Schals, Handschuhe oder Kosmetik selber machen und sein Zimmer neu dekorieren kann. Leider habe ich noch keine passende Ausstattung und sehe dieses Gewinnspiel als meine große Chance.

  48. Die ist ja niedlich, ich habs erst für ein puppenbürodrehstühlchen gehalten. Damit könnte man sehr gut die Wickeltechnik vom Babygreifball festhalten, die hab ich immer noch nicht richtig verstanden!

  49. Wow, was für ein cooles Teil! Ich würde damit Nähanleitungen oder auch die ein oder andere Backidee aufnehmen..

  50. Ich würde mit dieser Kamera super gerne die Entstehung meiner Motivtorten zeigen. Schön passt sie auch auf den Nähtisch oder mal für Häkel- oder Strickprojekte. Die Möglichkeiten sind ja unendlich.

    LG Phi

  51. ich könnte meine Fotosessions als Making-Of besser für mich und auch andere dokumentieren

  52. ich könnte endlich mal wirklich alles filmen. Und zwar allein! Nähanleitungen, Schmuckfertigungsanleitungen, Strickanleitungen!!!

  53. Mit dieser fantastischen Kamera könnte ich all die DIY-Möbel-Werkstatt-Projekte mit meinem Bruder filmen. Er wäre gewiss auch begeistert diese lustigen Momente aufzuzeichnen :)

  54. wooow das ist ein cooles teilchen und ich glaub ich würde richtig dran spaß haben, würde anscheinend versuchen alles aufzunehmen. aber was mir so eben konkret einfällt, wäre wahrscheinlich, die ganzen Anleitungen die ich von Kristina von „am liebsten Bunt by Kristina Schaper“ soeben verfolge um mein eigenen Siebdruck zuhause zu machen, würde ich direkt aufnehmen und auf meinem Blog mitteilen. Sonst gibt es noch so vieles was man aufnehmen kann. Mal schauen ob ich Glück hab! Ich drücke allen ganz fest die Daumen.
    dilek

  55. wooow das ist ein cooles teilchen und ich glaub ich würde richtig dran Spaß haben, würde anscheinend versuchen alles aufzunehmen. Aber was mir so eben konkret einfällt, wäre wahrscheinlich die ganzen Anleitungen die ich von Kristina von am liebsten Bunt“ soeben verfolge um mein eigenen Siebdruck zuhause zu machen, würde ich direkt aufnehmen und auf meinem Blog mitteilen. Sonst gibt es noch so vieles was man aufnehmen kann. Mal schauen ob ich Glück hab! Ich drücke allen ganz fest die Daumen.
    dilek

  56. Ob Kochen, Backen, Nähen oder Häkeln – ich glaube mit diesem kleinen Wunderwerk der Technik kann man alles filmen :-D Direkt neben der Nähmaschine würden bestimmt super schöne Bilder entstehen!

  57. Meine Tochter (5) erfindet wunderbare Geschichten. Diese würden wir gemeinsam in kleinen Filmen verewigen.

  58. Hallo, natürlich zum Filmen von kompliziert zu erklärenden Selbermachideen, wie zum Beispiel Origami, da ist es sogar mit Fotos manchmal schwierig alles richtig zu machen. Anleitungen per Film, wie bei „Origami Fuchsia Flower“ von Joost Langeveld machen’s wirklich leichter. Bei einer ähnlich guten Anleitungen, in Form von dicht aneinander gereihten Fotos für das Falten der „Origami Lotus“(2nd version) von b4betterlife, sieht man immer noch den Unterschied: der Film ist bei Origami-Anleitungen mit aufwendigen Faltmustern ideal !!!! Übrigens, schaut Euch die Filme an, wunderschöne Ideen zum selbermachen, wirklich. Liebe Grüße an Euch alle, anya.

  59. Ich denke, die Kamera ist wunderbar geeignet, um z.B. Upcycling- Projekte, wie Buchbinden aus Altpapier etwa, festzuhalten und zu teiken. Dafür würde sie ganz prima in mein Equipment passen, ich hab nämlich noch keine Videokamera… Liebe Grüße vom Junikind Heike

  60. Hallo,
    am allerbesten würde sich diese Mini-Camera für Projekte eigenen wo beide Hände benötigt werden. Das wären zum Beispiel Wolle färben, Kochen Backen, Häkeln und Stricken sowie alles was man mit der Nähmaschine machen kann. Ich glaube mir würden noch tausend Sachen einfallen:)
    Aller liebste Grüße

  61. Um ehrlich zu sein, wäre ich sicherlich am Anfang etwas überfordert mit der Entscheidung, welches Projekt im Film nun laufen lernt! Aber dank so vielen Vorreitern und anderen Mutigen würde es mir großen Spaß machen, Euch auch etwas von mir zu zeigen. Also dann an Alle
    Viel Glück!

  62. Ich würde mit dieser Kamera z.B. die Herstellung meiner Taschen filmen, die ich selbst stricke.
    Es ist nämlich extrem schwer Strickmuster zu erklären und sie einfach abzufilmen, wäre am leichtesten. <3

  63. Zwei super engagierte Freundinnen (15 Jahre) würden sich sehr über dieses technische Wunderwerk freuen. Wir planen einen DIY-Kanal auf Youtube zu eröffnen, um allen Anderen Näh-, Bastel-, Strickbegeisterten Anregungen und Inspiration zu schenken.
    Dabei könnten wir eine qualitativ so hochwertige Kamera gut gebrauchen.
    Ein Video würde sich bspw. um mein selbstgenähtes Abschlussballkleid drehen.

  64. 365 Tage – 365 Projekte! Ich könnte die also täglich brauchen! Besonders bei Projekten zu denen ich BEIDE Hände brauche!
    Grüße
    NUXI

  65. Recycling von „alter“ Kleidung eignet sich wunderbar! Es entstehen tolle neue liebenswerte Dinge die wieder genutzt werden! Mache gerade ein Nähprojekt in der Kita und es kommen uns immer wieder neue tolle Ideen!

  66. Hatte ich dieses kleine ding wau das wäre super könnte vor meinem Sohn angeben und meine Werke dokumentieren

    Lorch-Schmidt Heidemarie 31. Januar 2014 um 20:40 Uhr
  67. Super Teilchen, wäre natürlich eine sehr feine Ergänzung zu meinem kreativen Equipment.
    Dürften meine Kinder allerdings nicht in die Finger kriegen und mein Mann auch NICHT!!

  68. Das ist ja ein tolles Ding. Damit könnte man auf Kreativmärkten und -messen filmen, sich an eigene Tutorials zum Nähen und Basteln wagen. Man könnte das Gerät überall hin mitnehmen, Ideen und Inspirationen einfangen, Interviews führen …

    Ich wäre begeistert!

  69. Oh wie schön. Heute kam Eure neue handmadekultur per Post, ich habe mir eine w6 bestellt (die mein no name Einsteigermodell endlich ablösen soll)….. Da käme doch so eine tolle Kamera zur Erstellung neuer Tutorials gerade recht. Hoffe ich habe mal Glück, würde mich sehr freuen.

    Cristiane Kasperkowiak 30. Januar 2014 um 15:04 Uhr
  70. Mache mich nach zwei Babypausen gerade selbständig und plane dazu auch einen neuen DIY-Blog. Der wäre natürlich noch viel toller, wenn ich Videos posten würde! Dazu diese Kamera… das wäre wahnsinnig toll. Und dann würde ich als erstes posten, wie ich mein erstes Video poste;-)

  71. Bin ein Neulig in der Näh- und Blog-Welt. Als ich meine Nähmaschine das erste mal vor mir hatte, hat mich das einfädeln fast schon zu Verzweiflung gebracht. Also absolut keine Ahnung von irgendwas. Und dann, dank der tollen Videos im www, hab ich so vieles gelernt. Die Bücher, egal wie gut die sind, können das nie so gut erklären wie die Bilder. Ich finde es ist die beste Art was neues zu lernen wie nähen, häkeln (mein nächstes Projekt), stricken und all die anderen wunderbaren Handarbeiten die es so gibt. Würde mich gerne auch an die Tutorials wagen und vielleicht irgendjemanden eine Freude damit bereiten.
    Liebste Grüße

    • Ich hab Fröbelsterne mithilfe mehrerer Videos gelernt. Für’s Papierfalten finde ich Videos definitiv am sinnvollsten, anders find ich das immer sooooo kompliziert!
      Selber würde ich aber gerne Tutorials zum Sticken- und Häkelnlernen drehen. Ich bringe das seit Jahren gelegentlich Freund(inn)en bei und nicht alle wohnen so nah und haben so viel Zeit damit ich ihnen bei Fragen persönlich zur Seite stehen kann. Außerdem möchte ich manchmal Techniken weitergeben, die ich verändert oder mit Englischen Anleitungen gelernt habe und für die sich im Internet nichts (auf Deutsch) findet!

  72. Oh die sieht ja toll aus. Hab noch keine Ahnung, was man damit alles zaubern könnte, aber das hatte ich damals mit der Nähmaschine auch nicht ;-)

  73. Ja, also da fallen mir spontan so einige DIY ein, die man damit perfekt filmen kann. Neue Kreativ-Techniken z.B., die man damit toll erklären könnte. Generell Techniken, die nur schwer erklärbar sind und Unmengen an Worten erzeugen würden…da sprechen Bilder/Filmchen für sich ;0)

  74. Damit könnte man ja total tolle tutorials drehen und bei euch verlinken! Und für die Arbeit und und und…

  75. Allso ich könnt damit meine ganzen kreativen Sachen ablichten, ich mache NANAS, dazu währ sie sehr gut geeignet, und, du würdest mir ne Riesen Freude machen, denn, ich könnte sie mir niemals leisten! Bin schwehr krank! Bin 80 Prozent schwehrbehindert!

  76. Meine Tochter 13J. interessieren diese Medien. Mit dieser Kamera kann sie neue/andere Perspektiven ausprobieren für ig und yt- soll aber eine Überraschung sein. Ich bin schon ein langjähriger canonuser. Hab eine alte Digicam in verwendung. Da wird das einlesen nicht schwierig sein…

    Elisabeth Harrer-Urabl 28. Januar 2014 um 12:00 Uhr
  77. Damit wären die Möglichkeiten quasi unendlich! Ich würde damit viele Näh- & Patchworkvideos endlich umsetzen,dir mir schon so lange im Kopf herumschwirren. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.