„Altes Handwerk – Seifen selber sieden“ (Fortgeschrittene)

…wie kommen Milch, Honig oder frische Früchte in die Seife? Verschiedene Farb-Techniken und spezielle Seifen.

Sie sieden ihre eigene Seife im traditionellen Kaltrührverfahren, die sie individuell eingefärbt und beduftet haben. Die Seife nehmen sie nach dem Kurs mit nach Hause.

Die eigentliche Verseifung – Reifenzeit dauert ca 4-6 Wochen – dann können Sie ihre Seife benutzen.

Bitte beachten Sie, dass während der Seifenkurse mit Natronlauge gearbeitet wird. Daher sind die Kurse für Kinder ungeeignet!

Sie erhalten eine Anleitung mit Rezepten und Tipps. Die hochwertigen Rohstoffe und Materialien sind im Kursbeitrag enthalten. Ihre Unterlagen und Kreationen nehmen Sie anschließend mit nach Hause.

Inkl. Snack und Getränke – Pro Person 70 Euro

"Altes Handwerk - Seifen selber sieden" (Fortgeschrittene) Wann: 20.10.2017 von 17:30 - 19:30
Wo:
Verzaubereien Naturkosmetik - Manufaktur
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

01723189191
brittacarl@web.de


Nachricht an "Verzaubereien" senden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.