Häkelkurs für Anfänger: Häkelgrundlagen von A bis Z

In diesem Häkelkurs zeige ich dir die wichtigsten Grundlagen, um kleine Häkelprojekte einfach nachzuarbeiten. Auch wenn du noch niemals eine Häkelnadel in der Hand hattest, wirst du mit diesem Kurs die ersten Schritte schnell begreifen und problemlos umsetzen können.

Ich zeige dir wie der Faden für einen Magischen Ring richtig um die Finger gelegt wird und wie du einen Luftmaschenring leicht nachmachen kannst. Auch feste Maschen braucht man für jede Häkelarbeit, sowie halbe Stäbchen, ganze Stäbchen und Doppelstäbchen.

Wenn du eine Arbeit vergrößern willst, dann muss du wissen wie du eine Masche verdoppelst und wenn du sie verkleinern willst, dann brauchst du dafür das Abnehmen der Maschen. Auch das Häkeln in das vordere- und hintere Maschenglied ist schnell gelernt.

Zum Beenden der Arbeit ist die Kettmasche wichtig.

Es ist wunderschön, wenn man sieht, wie etwas mit den eigenen Händen erschaffen wird. Ob du es nun für dich selber häkelst oder es einer lieben Freundin schenkst, es wird dir viel Freude machen denn du hast etwas Besonderes erschaffen.

Weitere Infos findest du hier: 

Achtung! Es handelt sich um einen Onlinekurs – einmal bezahlt, fü immer deiner, zu jeder Zei zugänglich. Er beginnt und endet, wann du magst.

Häkelkurs für Anfänger: Häkelgrundlagen von A bis Z Wann: Wo:






Nachricht an "SimpleLifeStories" senden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.