Strickkurs für Fortgeschrittene

Stricken macht Spaß!

Immer aktuell und immer wieder neu!

Stricken für Fortgeschrittene.

Mit diesem Kurs möchte ich Ihnen die Hilfestellung nach Maß anbieten.

Ob Sie ganz neue Muster und Techniken ausprobieren wollen, ob ein Problem bei die Ausarbeitung auftaucht, ob die Strickanleitung unverständlich ist . . .  wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Strickprojekt haben, dann ist dieses Kursangebot genau richtig für Sie.

Wagen Sie sich an neue Techniken, das interessante Doubleface-Stricken zum Beispiel bietet ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Oder testen Sie, wie unproblematisch die beliebten Einstrickmuster

( Jacquard – Fair Isle ) gearbeitet werden können.

Brauchen Sie Hilfe bei der Konfektionierung? Haben Sie Schwierigkeite bei der Umrechnung von Strickproben? Wenn Sie ein anderes als das angegebene Garn einer Strickanleitung verarbeiten möchten, dann sollte man für das gute Gelingen die Maschenprobe umrechnen können.
Dieser Strickkurs gibt Ihnen individuell Antworten auf alle Fragen und findet Lösungen für Ihre Strick-Probleme.
Es werden selbstverständlich auch Themen von allgemeinem Interesse behandelt.
Wie fange ich ein neues Knäuel mitten in der Arbeit an? Wie nähe ich Strickteile fast unsichtbar zusammen? Wie sticke ich im Maschenstich? Was sind verkürzte Reihen?
Hilfe, Tipps und Tricks rund ums Stricken und die Ausarbeitung bietet dieser Kurs.

Wann?
Jeden Donnerstag
Wie oft?
2 Nachmittage von 16:00 bis 18:00 Uhr, Einstieg und Nachbuchungen sind jederzeit möglich.
Wieviel?
€ 40
Wo?
Die genaue Wegbeschreitung erhalten Sie nach der Buchung / Zahlung.
Der Kurs hat maximal 6 Teilnehmer.
Sie stricken Ihr Lieblings-Modell und erhalten von mir die entsprechende Hilfe und Unterstützung.
Infos und Anmeldung bitte über die Nachrichtenfunktion.

Ich freue mich auf viele kreative Stunden!

Strickkurs für Fortgeschrittene Wann: jeden Donnerstag Wo:
Ilse Firmenich-Arenz
Werner-Sombart-Straße 23
78464 Konstanz

0049-1578 - 5991183
handbagsandknits@yahoo.com


Nachricht an "Ilse Firmenich" senden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.