Papier-Kunst

pap-art-wettbewerb

Ihr habt es nicht so mit Nadel und Faden und auch Säge und Holz sind nicht so euer Ding? Dafür blüht ihr beim Anblick von schönem Papier so richtig auf und habt 1000 Ideen im Kopf, was man damit alles anstellen könnte? Dann stellt euer Bastel-Talent jetzt unter Beweis und macht mit beim Wettbewerb „Pap-Art“.

Online-Druck.biz und Roxy Ulm suchen noch bis zum 10. Oktober 2014 euer ganz persönliches Kunstwerk aus Papier und Pappe. Kreative Grenzen gibt es dabei keine. Zeichnen, basteln, tackern, falten, reißen, kleben – alles ist erlaubt. Aber auch neue Buchbinde-Techniken, Pappmaché-Figuren, Möbel aus Pappe oder Recycling-Skulpturen haben die Chance, zu gewinnen.

Und weil Einfallsreichtum keine Frage des Alters ist, dürfen alle mitmachen. Nur aus Gründen der Fairness gibt es die Einteilung in vier Kategorien: Kleinkinder (bis 5 Jahre), Kinder (6-11 Jahre), Jugendliche (12-17 Jahre) und Erwachsene ab 18 Jahren.

Ob als Einzelkämpfer oder als Gruppenprojekt von Schülern oder Studenten – bei Pap-Art ist jede Idee willkommen. Klar, dass auf die stolzen Gewinner auch verlockende Preise warten. Welche das sind, die Teilnahmebedingungen und alle weiteren Informationen findet ihr unter http://www.online-druck.biz/pap-art

Gewinne! | , , | Einen Kommentar schreiben
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.