Eine Vintage Organizer DIY Idee


Für alle Deko- und Bastel-Fans habe ich hier ein schönes Beispiel für einen hübschen Ordnungshüter.

Dieser Organizer eignet sich zum Beispiel super für Eure Häkel-, Strick- und Nähutensilien.Aber auch super zum Verschenken, oder!?

Die Basis ist komplett aus Pappe. Ich habe also wieder einmal Müll verbaut.

Bei der Gestaltung wurde gehäkelt, gewickelt und geklebt.

Material:

  • ein Stück Pappe ca. 20 x 20 cm (geht auch größer oder kleiner, je nachdem wie viele Rollen darauf sollen)
  • Papp-Rollen oder Schachteln
  • Stoff-Reste (das größte Stück sollte größer als 20 x 20 cm sein), Spitzen-Reste
  • eventuell selbstklebenden Stoff oder Filz
  • Baumwollgarn und Häkelnadel (hier im Beispiel Kettgarn und eine 3er Nadel)
  • Jute-Garn
  • Dekomaterial (Perlen, Knöpfe, Holzspulen u.s.w.)
  • doppelseitiges Klebeband (am besten breit und schmal)
  • Heißklebepistole
  • Textilkleber
  • Schere

Habt Ihr Lust Euch auch so einen Organizer zu basteln?

So geht`s:

https://www.handmadebykw.de/2018/12/03/eine-vintage-organizer-diy-idee/



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwolle Stoffreste,
  • Baumwollgarn,
  • Bordüre/Spitze,
  • Jutegarn,
  • Pappe,
  • Papprollen,
  • Perlen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Häkelnadel,
  • 1 Heißklebepistole,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.