ANLEITUNG: TASCHE FÜR RUNDSTRICKNADELN NÄHEN


Ohne langes Suchen findest du in der Tasche für Rundstricknadeln schnell die passende Nadel. Wir zeigen dir, wie du diesen praktischen Ordnungshelfer aus Filz nähen kannst. Du kannst die Tasche für Rundstricknadeln größenmäßig auf deine Bedürfnisse mit mehr oder weniger Einzeltaschen anpassen. Die einzelnen Abtrennungen sind groß genug, um mehrere Stricknadeln einer Größe dort unterzubringen. Kleine Schilder geben die verschiedenen Nadelgrößen an. Wer eine Stickmaschine besitzt, kann die Größennummern aufsticken; die anderen nehmen einen Stoffmal- oder einen Lackstift und beschriften klassisch die Schildchen von Hand. In einem separaten Fach findet auch noch Schere, Nadelmaß und anderes Zubehör Platz. Geschlossen wird die Nadeltasche mit Kam Snaps. Ein angenähtes Gummiband hält die Tasche in Form.

Die Anleitung findest du auf sockshype.



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Kam Snaps,
  • Band (z. B. Schrägband),
  • Filz,
  • Gummikordel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • ggf. Lack- oder Stoffmalstift,
  • Kam Snap Zange,
  • Nähmaschine




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.