Super big Schal

Super big Schal

Es wird wieder kälter, aber mit diesem riesigen Wollschal frierst du ganz bestimmt nicht. Also ran an die Stricknadeln und losgestrickt, dass die Fingerkuppen glühen.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Schachenmayr Super Big (100 % Polyacryl Lauflänge 105 m/300 g) 300g Fb 00133 koralle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Milward Stricknadeln Nr. 20
So macht man das:

1Hebemaschenmuster

Hebemaschenmuster:
Nach der Strickschrift arbeiten. Es ist jede R gezeichnet.
Die M sind gezeichnet wie sie auf der Vorderseite
erscheinen. Die Randmaschen in jeder R rechts
stricken. Die Hinreihen von rechts nach links und die
Rückreihe von links nach rechts lesen. Die 1. bis 8. R
stets wiederholen.

Zeichenerklärung:
= 1 Randmasche (Hin- und Rückreihe rechts
stricken)
= 1 M rechts (Hinreihen rechts und Rückreihe
links stricken)
= 1 M links (Hinreihen links und Rückreihe
rechts stricken)
= 1 Umschlag
= 1 M abheben (Faden hinter der Arbeit), 3
M rechts stricken und die abgehobene M
über diese 3 M ziehen.
= 1 M abheben (Faden hinter der Arbeit), 3
M links stricken und die abgehobene M
über diese 3 M ziehen.

2Anleitung

Maschenprobe: Mit Nadel Nr. 20 glatt rechts: 5,5 M
und 8 R = 10 x 10 cm.
14 M anschlagen und ca. 120 cm Gesamthöhe =
80 R das Hebemaschenmuster stricken. M abketten.
Fertigstellung: An die Schalenden je 7 Fransen aus
insg. 4 Fäden pro Franse mit einer fertigen Länge
von 15 cm einknüpfen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.