Der Schilfstuhl – eine Urlaubserinnerung


Nach dem Urlaub gehört es nicht nur dazu, darüber zu berichten, Anekdoten zu erzählen, Fotos zu zeigen, Souvenirs zu verschenken usw.. Für mich ist auch eine kreative Verarbeitung der Erlebnisse ganz wichtig. Wahrscheinlich möchte ich etwas schaffen, um die Erinnerung an die schönste Zeit des Jahres festzuhalten… Das möchte ich mit Euch teilen:

Heute stelle ich Euch den Schilfstuhl vor. Das Besondere sind zwei Dinge:

  1. Der restaurierte Stuhl vom Trödel
  2. Das gefilzte Sitzkissen

Der Stuhl steht im Flur, ist mehr oder weniger Deko, aber vor allem eine schöne Erinnerung an den Nordseeurlaub.

Die ausführliche Filzanleitung findet Ihr hier: https://filzsi.com/2016/08/01/der-schilfstuhl/



Dieses Material benötigst du:
  • 100% Merinowolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Faden,
  • Filzwolle,
  • Nadel,
  • Schere,
  • Seife,
  • Wasser




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.