DIY-Clutch mit Native Beadwork

DIY-Clutch mit Native Beadwork

Habe mir mal einen etwas größeren Lederfetzen vorgenommen und meine Ideen im Kopf in die Tat umgesetzt. Dieses ist dabei herausgekommen. Der Nachteil an glattem Leder ist, man kann die Naht nicht mehr auftrennen ohne große Spuren zu hinterlassen. Bei Wildleder ist es nicht ganz so schlimm, aber bei dem Glatten sollte alles von Beginn an sitzen. Mit „Native Beadwork“ ist die indigene Handwerkskunst gemeint, wie z.B. die Perlenweberei mit den Motiven der einzelnen Kulturen. In meiner Clutch habe ich ein Perlenwebband eingearbeitet im indianischen Stil.
…weiterlesen!



Dieses Material benötigst du:
  • Leder,
  • Rocaille Perlen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Perlenwebrahmen




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.