DIY Erbsenzähler


Falls Ihr mal jemandem einen charmanten Wink mit em Zaunpfahl geben wollt… ;-)

 

https://wonnieslittleideas.blogspot.com/2015/04/diy-erbsenzahler-mit-anleitung.html



Dieses Material benötigst du:
  • Graupappe,
  • Kiechererbsen,
  • Lollistiele,
  • Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Kleber,
  • Lineal,
  • Lochwerkzeug,
  • Schere
So macht man das:

1Teile Zuschneiden

Schneidet die Graupappe wie folgt zu:

2x 2x9cm
2x 2x15,2cm
1x 9x15,2cm
1x 3,5x15,2cm

Das Krumme Maß entspricht der Länge der Lollistiele. Meßt Eure Stiele aus und paßt die Abmessungen entsprechend an.
Von denen benötigt Ihr übrigens 8 Stück.

2Zusammenbauen

In die Seitenteile (2x9cm) müssen nun Löcher gebohrt und die Lollistiele eingesteckt werden.
Ich habe die Löcher einen halben cm vom Rand markiert.
Dieser Teil ist etwas fummelig...
Wenn die Zählerbsen eingefüllt sind, das Gegenstück aufstecken, ggf. mit einem Hammer vorsichtig festklopfen.

3Fertigstellen

Zuletzt werden die fehlenden Seitenteile und die Rückwand angeklebt und mit Papier bezogen.
Die Blende vorne dient als Schreibfläche für die Botschaft... ;-)
Noch ein bißchen Deko und fertig ist der Erbsenzähler!
Viel Spaß damit!!

P.S.: Weitere Anleitungsbilder findet Ihr auf dem Blog. (s.o.)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!