[DIY] süße Gastgeschenke


Kleine Aufmerksamkeiten schnell & süß verpackt – egal ob zur Taufe oder Hochzeit…

Eure Gäste werden sich sicher sehr darüber freuen.

Viel Freude beim Nachbasteln

http://mamaninadesign.blogspot.de/2015/06/tinkered-with-love-schon-dass-du-da-bist.html

 



Dieses Material benötigst du:
  • 3D Klebepunkte,
  • Geschenkband,
  • kleine Süßigkeiten (Küsschen),
  • Scrapbookingpapier oder ähnliches,
  • Stempelfarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Etikettstanze oder ähnliches,
  • Kreis- bzw. Blumenstanze (oder Schablone),
  • Papierschneider ( schneiden & falzen),
  • Stempel mit Spruch
So macht man das:

1DIY Gastgeschenke - so wird`s gemacht

[1 & 2] Schneidet euch einen Streifen Papier aus schönem Scrapbookpapier zu.
Maße: 16 cm x 5 cm
[3] Nun wird gefalzt.
Der Abstand zwischen den beiden Falzlinien beträgt 3 cm
Abstand Oberkante Etikett bis zur ersten Falzlinie: 6,5 cm
[4] Mit einer Etikettenstanze beide Enden ausstanzen.
[5] In die Mitte der beiden Falzlinien könnt ihr nun ein süße Kleinigkeit kleben.
Mit einem Band wird das Tütchen verschlossen und kann nun nach Herzenslust
dekoriert und bestempelt werden.

Die ausgestanzten Blümchen oder Kreise, kann man mittels Schwämmchen
und Stempelfarbe schön umranden. Mit 3D Klebepunkten werden sie später
an der Außenseite des Tütchens befestigt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.