Ein DIY Lesezeichen zu PAPER PRINCESS für alle Leseratten

Ein DIY Lesezeichen zu PAPER PRINCESS für alle Leseratten Ein DIY Lesezeichen zu PAPER PRINCESS für alle Leseratten

Heute kommt  mit „Paper Princess“ der erste Band einer neuen, spannenden Trilogie in die deutschen Buchläden. Die Story handelt von der jungen Ella, die sich nach dem Tod ihrer Mutter allein durchs Leben schlagen muss. Bis eines Tages der Milliardär Callum Royal als ihr Vormund auftaucht und sie plötzlich in seine Welt voller Luxus mitnimmt. Außerdem wären da auch noch Callums fünf Söhne, die Ella alles andere als gewogen sind. Insbesondere Reed Royal macht ihr das Leben schwer und trotzdem fühlt sich Ella von ihm angezogen …

In Kooperation mit dem Piper Verlag haben wir uns von der modernen Cinderella-Story von „Paper Princess“ inspirieren lassen und für alle Leseratten da draußen ein süßes Lesezeichen entworfen, denn die große Versuchung ist, immer weiterzulesen. Wenn das nicht geht, brauchst du für die Lesepause zumindest ein Helferlein mit royalem Glamour. Mach dir das Paper Princess Magnetlesezeichen!

Hier kannst du die Vorlage downloaden.

 



Dieses Material benötigst du:
  • 2 selbstklebende Magnetfolien mit 0.5 mm Stärke,
  • Farbkopien vom Titel,
  • Vorlage für die Krone

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Ausdrucken, Ausschneiden

Die Vorlage ausdrucken und die Kronenform ausschneiden.

2Magnetfolien

Zwei Magnetfolien mit der magnetischen Seite nach unten mit einem Abstand von ca. 1 mm voneinander vor dich hinlegen. Der Abstand ist wichtig, damit die Magnete nachher aneinander haften.

3Kopie Aufkleben

Einen schönen Ausschnitt aus dem Paper Princess Cover aussuchen und probieren, wie er am besten auf das Format passt. Die eine Hälfte muss auf die vordere Seite passen, die andere auf die Rückseite.Wenn es so gefällt, die Klebefolie abziehen und die Kopie aufkleben.

4Kontur nachzeichnen

Mit einem Stift zeichnest du die Kronenform nach.

5Ausschneiden

Beide Magnetseiten werden nun zusammengeklappt. Mit Cutter oder Schere dannrundum die Kontur für das Lesezeichen ausschneiden. Fertig!





Ein Kommentar
  1. Eine super super Idee, vielleicht inspiriert es auch junge Menschen für einen Augenblick vom Smartphon wegzuschauen. Freundliche Grüsse, Marlise

    Laumann-Corti Marlise 16. März 2017 um 08:27 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.