Gestrickte Hühnchen

Gestrickte Hühnchen Gestrickte Hühnchen

Wie die Hühner auf der Stange…. Für das gestrickte Federvieh wird Garn von Rowan verwendet.
Die Anleitung gibt es jetzt auch als Variante mit eingestrickter Herzbordüre.

 



Dieses Material benötigst du:
  • 10 cm Blumendraht,
  • Garn von Rowan Cotton Glace,
  • je 2 schwarze Perlen für die Augen,
  • Maiskörner oder kleine Plastikbohnen,
  • Waschbare Füllwatte

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel Nr. 3.5,
  • Stricknadeln Nr. 3-3.5
So macht man das:

1Maschenprobe und Material

Mit Nadeln Nr. 3-3,5 glatt rechts 26 M und 34 R = 10 x 10 cm

2Anleitung

Für den KÖRPER 50 M anschlagen. Mit einer Rechtsr beginnen und 8 R glatt re str, enden mit einer Rückr. R 9: 4 M re, (2 M re zusstr, 8 M re) 4 x str, 2 M re zusstr, 4 M re = 45 M.
Mit einer Linksr beginnen und 5 R glatt re str.

R 15: 4 M re, (2 M re zusstr, 7 M re) 4 x str, 2 M re zusstr, 3 M re = 40 M.
Mit einer Linksr beginnen und 5 R glatt re str.
R 21: 3 M re, (2 M re zusstr, 6 M re) 4 x str, 2 M re zusstr, 3 M re = 35 M.
Mit einer Linksr beginnen und 3 R glatt re str.
R 25: 3 M re, (2 M re zusstr, 5 M re) 4 x str, 2 M re zusstr, 2 M re = 30 M.
Mit einer Linksr beginnen und 3 R glatt re str.
R 29: 2 M re, (2 M re zusstr, 4 M re) 4 x str, 2 M re zusstr, 2 M re = 25 M.
R 30: Alle M li.
R 31: 1 M re, (2 M re zusstr, 3 M re ) 4 x str, 2 M re zusstr, 2 M re = 20 M.
R 32: Alle M li.
R 33: *2 M re zusstr, 2 M re, von * wdh bis zum Ende = 15 M.
R 34: Alle M li.
R 35: 2 M re, 2 M re zusstr, (1 M re, 2 M re zusstr) 3 x str, 2 M re = 11 M.
R 36: Alle M li.
R 37: 1 M re, *2 M re zusstr, von * wdh bis zum Ende. = 6 M.

Die restl M abk.

3Boden

16 M anschlagen. Mit einer Rechtsr beg und 4 R glatt re str.

R 5: 2 M re, 2 M re zusstr, 8 M re, 2 M re zusstr, 2 M re = 14 M.
Mit einer Linksr beginnen und 3 R glatt re str.
R 9: 2 M re, 2 M re zusstr, 6 M re, 2 M re zusstr, 2 M re = 12 M.
Mit einer Linksr beginnen und 3 R glatt re str.
R 13: 2 M re, 2 M re zusstr, 4 M re, 2 M re zusstr, 2 M re = 10 M.
Nächste R und jede folg 2. R: Alle M li.
R 15: 2 M re, 2 M re zusstr, 2 M re, 2 M re zusstr, 2 M re = 8 M.

R 17: 2 M re, 2 M re zusstr, 2 M re zusstr, 2 M re = 6 M.
R 19: 2 M re, 2 M re zusstr, 2 M re = 5 M.

R 21: 1 M re, 1 M abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überheben, 1 M re.
In der folg R alle M li abketten.

4Schnabel

6 M anschlagen.
R 1 (Hinr): *1 M re, 1 M li, von * wdh bis zum Ende.

R 2: *1 M li, 1 M re, von * wdh bis zum Ende. R 3: 1 M abk, 1 M re, 1 M li, wdh bis zum Ende. R 4: 1 M abk, *1 M li, 1 M re, von * wdh bis zum Ende.

R 5: 2 M abk, 1 M re. Die restl 2 M abk.

5Beine (2x)

Mit Häkelnd Nr. 3,25 und Fb B wie folgt häkeln: *10 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 10. M ab der Nd = 1. Zeh, von * noch 2 x wdh = 3 Zehen, weitere

25 Luftmaschen häkeln, den Faden abschneiden. Für die Knie die Mitte der Luftmaschenketten verknoten. Für die Ferse mit dem Ende des letzten Fadens die Zehen zusammennähen.

Mit dem anderen Ende des Fadens die Beine am Körper festnähen.

6Fertigstellung

Die Anschlagkante des Bodens an die mittleren 16 M des Körpers nähen, Danach die linke und rechte Seite des Bodens am Körper festnähen. Am Boden beginnen und die unteren 3 cm der rückwärtigen Naht schließen. Die Beine an den beiden Ecken des Körpers platzieren und festnähen. Den Körper ca. 1-2 cm hoch mit Maiskörnern oder Plastikbohnen füllen. Den Körper fest ausstopfen. Die restliche Naht schließen. Den Schnabel festnähen und die schwarzen Perlen als Augen aufnähen. Mit einem einfachen Geradeausstich in verschiedenen Farben drei beliebig platzierte Kreise auf den Körper sticken.

Die Brille wird aus Blumendraht oder ähnlichem Draht geformt: Ca. 10 cm des Drahts abwickeln und für das Brillengestell um einen Bleistift drehen. Den Draht wieder zurückführen, auf die passende Länge schneiden und in die Polsterwatte drücken.

7Hahnenkamm

30 Luftmaschen häkeln, das Ende des Fadens zum Aufnähen verwenden. Der Kamm besteht aus 3 Schlingen, jede ist 10 cm lang, den Kamm wie angegeben auf dem Kopf festnähen. (Wahlweise kann auch unter dem Schnabel noch eine Schlinge von 10 cm aufgenäht werden.)

8Schwanz

Aus verschiedenen Farben mehrere Luftmaschenketten von 15 – 30 cm Länge häkeln. Jede Kette zu einer Schlinge legen und am Hinterteil des Kükens festnähen.

9Version für den Körper mit eingestrickten Herzchen

KÖRPER
52 Maschen mit Nadeln Nr. 3 - 3,5 und Farbe A anschlagen.
R 1 (Hinreihe): Re str in Farbe A.
R 2: Li str in Farbe A.
R 3: Re str in Farbe B.
R 4: Li str in Farbe A.
In Jacquardtechnik glatt re die Herzbordüre einstr:
R 5: Re str Fb B 1 M, * Fb B 1 M, Fb A 9 M, ab * wdh bis zur letzten
Masche, RM in Fb A.
R 6: Li str: 2 M in Fb B, *3 M Fb A, 1 M Fb B, 3 M Fb A, 3 M Fb B, ab *
wdh bis zum Rende.
R 7: Re str: 4 M Fb B, * 1 M Fb A, 3 M Fb B, 1 M Fb A, 5 M Fb B, ab *
wdh bis 8 M bleiben, 1 M Fb A, 3 M Fb B, 1 M Fb A, 3 M Fb B.
R 8: Li str: 3 M Fb B, *2 M Fb A, 1 M Fb B, 2 M Fb A, 5 M Fb B, ab * bis 9
M bleiben, 1 M Fb A, 1 M Fb B, 2 M Fb A, 4 M Fb B.
R 9: Re str: 1 M Fb A, *1 M Fb A, 2 M Fb B, 1 M Fb A, 2 M re zusstr Fb
A, 2 M Fb A, 2 M Fb B, ab * wdh bis zur letzten M, 1 M Fb B = 47 M
R 10: Li str in Fb A.
R 11: Re str in Fb B: 16 M re, 2 M re zusstr, 16 M re, 2 M re zusstr, re bis
Rende = 45 M
Weiter mit Fb A str. Mit einer Linksr beginnen und 3 R glatt re str.
R 15: 4 M glatt re, (2 M re zusstr, 7 M re) 4 x , 2 M re zusstr, 3 M re
= 40 M. Mit einer Linksr beginnen und 5 R glatt re str.
R 21: 3 M re, (2 M re zusstr, 6 M re) 4 x, 2 M re zusstr, 3 M re = 35 M.
Mit einer Linksr beginnen und 3 R glatt re str
R 25: 3 M re, ( 2 M re zusstr, 5 M re) 4x, 2 M re zusstr, 2 M re = 30 M.
Mit einer Links beginnen und 3 R glatt re str.
R 29: 2 M re, (2 M re zusstr, 4 M re) 4x, 2 M re zusstr, 2 M re = 25 M
R 30: Links str





4 Kommentare
  1. Diese netten Herrschaften habe ich letztes Jahr geschenkt bekommen! Sehr nett!

    http://libellein.blogspot.de/2012/04/unsere-gaste-hatten-gaste-dabei.html

    Liebengruss von Sandra

  2. .Wird der Boden auch in Runden gestrickt???? Bei mir sieht er dann aus wie ein Kegel und er ist kleiner als die untere Öffnung am Huhn.

    • Der Boden wird in Hin- und Rückreihen gestrickt und müsste eine Dreiecksform ergeben.

  3. Gibt es auch die Weihnachtsmannversion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.