Zauberhafte Nikolausstiefel

Zauberhafte Nikolausstiefel

Nähidee mit Anleitung von Gütermann creativ.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Fat Quarter Bundle in Rot Art. 646091 Col. 3; 5 Dessins á 45 cm x 55 cm,
  • 1 m Zopfband in Weiß Art. 650226 Col. 111,
  • 1.5 m Klöppelspitze 12 mm in Weiß Art. 650200. Col. 111,
  • arbeitsmaterial von Gütermann creativ für 5 Stiefel + 5 Sterne und ein Band: Allesnäher farblich passend,
  • Baumwollstoff Gütermann ring a roses Collection FENTON HOUSE,
So macht man das:

1Zuschneiden

Aus jedem Stoff des Bundles 2x Vorlage Stiefel, 2 x Vorlage Stulpenbesatz, 1 x Schlaufe (12 x 2 cm) und 2 x Vorlage Stern zuschneiden. Die Stiefel und Sterne aus den verschiedenen Mustern wie gewünscht zusammenstellen. Alle Teile mit 1 cm Nahtzugabe zuschneiden.

2Arbeitsanleitung Stiefel

Die Schnittteile für den Stulpenbesatz rechts auf rechts stecken. Die seitlichen Nähte 1 cm breit steppen.

3...

Die beiden Stiefelteile rechts auf rechts stecken. Die äußere Kante steppen.
Die Nahtzugaben zurückschneiden, an den Rundungen senkrecht einschneiden und zusammengefasst versäubern. Den Stiefel wenden und die Kanten bügeln. Den Stulpenbesatz rechts auf rechts über den Stiefel stecken. Die obere Kante rundum steppen, die untere Kante des Stulpenbesatzes versäubern. Stulpe zur Innenseite wenden und die Kante bügeln.

4...

Entlang der Umbruchlinie nach außen klappen. Die Kante bügeln. Die Zugaben des Schlaufenstreifens entlang der Längskanten 1 cm breit zur linken Seite bügeln, anschließend die Bruchkanten links auf links aufeinanderklappen und erneut bügeln. Schmalkantig absteppen.

5...

Den Schlaufenstreifen zur Hälfte gefaltet auf die Innenseite der rückwärtigen Stiefelnaht unterhalb der Umbruchlinie stecken. Auf die obere Kante der Stulpe rundum die Klöppelspitze aufstecken. Die Klöppelspitze rundum schmalkantig aufsteppen, dabei die Schlaufe mitfassen.

6Arbeitsanleitung Stern

Den Stern links auf links stecken. 15 cm des Zopfbandes zur Schlaufe falten. Die offenen Enden an einer Spitze dazwischen stecken. Entlang der Außenkante auf der Nahtzugabe die Lagen aufeinandersteppen, dabei einen kleinen Schlitz zum Befüllen offen lassen. Stern mit Füllwatte leicht ausstopfen. Die Schlitzkanten mit Handstichen zunähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.