Knuspriger Filoteig mit vegetarischer Fülle

  • 15.07.2016 von julesmoody
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Knuspriger Filoteig mit vegetarischer Fülle Knuspriger Filoteig mit vegetarischer Fülle Knuspriger Filoteig mit vegetarischer Fülle

Wunderbar knuspriger Filoteig mit cremiger vegetarischer Füllung auf frischem Blattsalat mit Orangendressing!

Zutaten für die wunderbaren Filo-Täschchen:

  • 1 Pkg Filoteig
  • 1 Stange Lauch oder 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 3 Tomaten
  • 1 kleine Dose weiße Bohnen
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl
  • etwas Wasser
  • Blattsalat
  • Orangen

Und so wird die Mischung zubereitet:

  1. Den Lauch/die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Wasser ca. 3 Minuten dünsten.
  2. Die kleinen weißen Bohnen abgießen und abschwemmen, nach den 3 Minuten zum Lauch geben.
  3. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken und alles nochmals 3 Minuten erwärmen.
  4. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und den Strunk dabei entfernen. Die Tomatenstücke nun zum Lauch und den Bohnen geben.
  5. Alles gemeinsam erwärmen, 2-3 EL Sauerrahm hinzu geben und die Mischung von der Herdplatte nehmen.
  6. Den Koriander hacken und unter die Mischung rühren.

Filoteig füllen:

  1. Nun den Filoteig in 4 gleich große Quadrate schneiden und 1 kleines Filo-Quadrat mit etwas Öl einpinseln. Ein zweites Filo-Quadrat diagonal darüber legen und 1 EL der Fülle darauf geben. Die Ecken des Teiges nochmals mit etwas Öl einpinseln und ein Täschchen formen. Dazu einfach die Ecken über der Fülle übereinander schlagen.
  2. Mit dem ganzen Teig und der ganzen Fülle so verfahren. Wenn alle Täschchen gefüllt sind, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 150°C backen bis der Teig leicht gebräunt ist.
  3. Abkühlen lassen.

Salat mit Orangendressing vorbereiten und alles fertig stellen:

  1. In der Zwischenzeit den Salat waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Orange pressen, 1 EL Öl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Salat mit dem Orangendressing marinieren, die Täschchen darauf anrichten.
  4. Den restlichen Sauerrahm mit Salz und Pfeffer abschmecken und jeweils einen Klacks zu den Filoteig-Täschchen geben.

Lasst es euch gut schmecken!

Mehr so tolle Rezepte findet ihr bei mir am Blog: http://www.julesmoody.com

Alles Liebe,
Jules






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.