Linsenbolognese mit Vollkornspaghetti (vegetarisches Rezept)


Spaghetti mit Bolognese – ein echter Klassiker! Linsenbolognese mit Vollkornspaghetti ist die vegetarische Alternative, die mindestens genauso gut schmeckt und dazu auch noch kalorienärmer (nur ca. 592 kcal pro Portion) ist.

Tipp: Wer den Käse mit einer veganen Alternative ersetzt und darauf achtet, dass die Spaghetti ohne Eier sind, kann dieses Hauptgericht auch als Veganer genießen.

Das ganze Rezept (auch als Druckversion) findet ihr auf:

https://leichterleckerlebensfroh.de/linsenbolognese-mit-vollkornspaghetti

oder ihr schaut euch schon einmal mein Video dazu an.

 

Hier aber schon einmal die Zutatenliste für euch:

  • 300 g Vollkornspaghetti
  • 180 g Tellerlinsen
  • 160 g Karotten (gewaschen, geputzt, in kleine Würfel geschnitten)
  • 140 g rote Paprika (gewaschen, geputzt, in kleine Würfel geschnitten)
  • 90 g Stangensellerie (gewaschen, geputzt, in kleine Würfel geschnitten)
  • 800 g stückige Tomaten
  • 40 g geriebener Käse 30% Fett i.Tr
  • 50 g Zwiebeln (geputzt, klein gewürfelt)
  • 7 g Knoblauch (fein gehackt oder gepresst)
  • 30 g Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 g gemahlener Rosmarin
  • 2 g getrockneter Oregano
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Stück Basilikumblätter


Dieses Material benötigst du:
  • Gemüsebrühe,
  • Karotten,
  • Knoblauch,
  • Linsen,
  • Oregano,
  • Paprika,
  • Rosmarin,
  • Spaghetti,
  • Stangensellerie,
  • stückige Tomaten,
  • Tellerlinsen,
  • Tomatenmark,
  • Zwiebeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Knoblauchpresse,
  • Kochlöffel,
  • Kochtopf,
  • Küchenmesser,
  • Schneidbrett




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.