Socken mit PomPons stricken


Durch die süßen PomPons an den Socken kommt garantiert Festival-Feeling auf und Deinem Auftritt steht somit nichts mehr im weg! Diese Socken kannst Du auch in jedem REGIA 4-fädig Color Effekt nachstricken. Entdecke die REGIA 4-fädig Effekte auf unserer Markenwebseite https://schachenmayr.com/de Die Pompons kannst Du kinderleicht mit dem Schachenmayr Pompon Maker Pick&Pom by CherryPicking fertigen. Pick&Pom – neun Pompons auf einen Streich! Noch nie war es so leicht innerhalb kürzester Zeit so viele Pompons zu fertigen.

Empfohlenes Garn: Schachenmayr Regia Festival Color

Design: Schachenmayr Design Team

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.

Copyright © 2018 MEZ GmbH – http://www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.



Dieses Material benötigst du:
  • 100g Knäuel Farbe 02242 (apricot melliert),
  • 100g Knäuel Farbe 02882 (roskilde color),
  • 50g Knäuel Farbe 06618 (pink lady)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Nadelspiel 2.5mm,
  • 1 Wollnadel
So macht man das:

1Grundtechniken

Glatt rechts:
In R: Hinr rechts, Rückr links stricken.
In Rd: Alle Rd rechts stricken.

Kraus rechts:
Hin- und Rückr rechts stricken.

Rippenmuster:
2 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.

2 M überzogen zusammenstricken:
1 M wie zum Rechtsstricken abheben, die folgende M
rechts stricken, dann die abgehobene M überziehen.

2Anleitung

60 M auf 4 Nadeln des Nadelspiels (= 15 M pro Nadel) anschlagen und zur Rd schließen. Der Rd-Übergang liegt zwischen der 1. und 4. Nadel und ist durch den Anfangsfaden markiert. Man kann den Rd-Übergang auch mit einem Maschenmarkierer oder kontrastfarbenen Faden markieren.

Für das Bündchen 3 cm im Rippenmuster in Rd stricken. Dann den Schaft glatt rechts in Rd weiterstricken. Nach 16 cm Schaftlänge die 30 M der 2. und 3. Nadel stilllegen.

Über die 30 M der 4. und 1. Nadel die Fersenwand glatt rechts in R stricken, dabei die 2 ersten und 2 letzten M nach und vor den Randm kraus rechts stricken.
Nach 28 R Fersenwandhöhe das Käppchen nach dem Lehrgang „Socken mit Käppchenferse selber stricken“ arbeiten, dabei die 30 M in 10/10/10 M einteilen. Nach Beendigung des Käppchens noch 5 M rechts stricken = Mitte des Käppchen = neuer Rd-Übergang.
Den Zwickel nach dem Lehrgang „Socken mit Käppchenferse selber stricken“ arbeiten bis noch insgesamt 60 M übrig sind.

Anschließend über alle M den Fuß glatt rechts in Rd stricken.
Nach ca. 18,5 cm Fußlänge die Bandspitze glatt rechts
nach dem Lehrgang „Socken mit Käppchenferse selber stricken“ arbeiten.
Beide Socken gleich stricken.

3Maschenprobe

Glatt rechts mit den 2,5 mm Nadeln: 30 M und 42 R/Rd
= 10 x 10 cm

Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere
oder dünnere Nadeln verwenden.

4Fertigstellung

2 Pompons in Apricot meliert und 4 Pompons in Pink Lady mit je einem Durchmesser von 3 cm anfertigen und diese laut Modellbild unterhalb des Rippenmusters an der Außenseite der Socken festnähen.

5Tipps

- Wenn beide Socken gleich aussehen sollen, darauf achten, dass beide Socken mit demselben Farbrapport beginnen.
- Mit Hilfe der Größentabelle können Sie diese Socken in jeder beliebigen Größe
stricken.
- Den Lehrgang "Socken mit Käppchenferse selber stricken" finden Sie unter Tipps &Tricks auf www. schachenmayr.com.
- Die Größentabelle finden Sie auf der nächsten Seite. Um mehrere Pompons zu machen, empfehlen wir Pick&Pom Art. Nr. 9817907





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.