[Rezept] Löwenzahnhonig auf Vorrat einkochen

[Rezept] Löwenzahnhonig auf Vorrat einkochen
[Rezept] Löwenzahnhonig auf Vorrat einkochen

~Süßen und Heilen mit der Kraft der Wildkräuter~

Der Frühling ist da und somit fällt auch der Startschuss für die neue Einmachsaison. Du kannst nicht nur das klassische Obst und Gemüse auf Vorrat einmachen, sondern auch Wildkräuter.

Aus den Blüten des Löwenzahns lässt sich ein leckerer veganer Honig kochen, den du zum Süßen deiner Speisen nutzen oder aber als Brotaustrich essen kannst. Darüber hinaus besitzt der Löwenzahnhonig aber auch heilende Inhalsstoffe, die dem Bienenhonig, im Einsatz bei Erkältungskrankheiten in nichts nachsteht.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Weitere Tipps/Tricks und Infos zum Projekt findest du in diesem Artikel:

https://misszuckerguss.blogspot.de/2016/04/rezept-lowenzahnhonig-auf-vorrat.html






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.