selbstgebauter Garnrollenhalter

selbstgebauter Garnrollenhalter

Hierfür brauchst Du ein Brett (3 cm dick) in der Größe 40 x 40 cm sowie 10 cm lange Nägel (90 Stück).
Die Platte beziehst Du mit Stoff oder Wachstuch, darunter ist eine Lage Volumenvlies.
Dann nur noch die Nägel im Abstand von 4 cm reinschlagen und fertig ist der Garnrollenhalter.
Am Besten platziert Du das Teilchen leicht schräg.
Dafür kannst Du an der unteren Kante als Abstandshalter noch eine Leiste anbringen.
Ich habe den Garnrollenhalter noch mit einer Postkarte verziert und jetzt Platz für 69 Rollen.
Füllst Du die Fläche komplett hast Du Platz für 90 Rollen.



Dieses Material benötigst du:
  • Holzplatte,
  • Nägel,
  • Stoff,
  • Volumenvlies,
  • Wachstuch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hammer,
  • Schere,
  • Tacker




Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.