Schnittmuster Sonnehut/Sommerhut für Kinder selber nähen


Anstatt der Bändchen kann man auch eine Gummikordel mit Kordelstopper verwenden.

Mitwachsende Größen (kann bequem mit dem Raffband reguliert werden):
Kopfumfang 39-40cm
Kopfumfang 41-42cm
Kopfumfang 43-44cm
Kopfumfang 45-46cm
Kopfumfang 47-48cm
Kopfumfang 49-50cm
Kopfumfang 51-52cm
Kopfumfang 53-54cm

Perfekt für Anfänger, da braucht niemand Angst haben das er es nicht schafft!
Jeder noch so kleine Schritt wird ausführlich beschrieben und mit Fotos dargestellt.
Kein “Fachchinesisch“, sondern ich erkläre alles mit einfachen Worten.

Insgesamt 61 Seiten ausführliche Nähanleitung mit 85 schöne Bilder.

Die Schnittmuster sind schon in der richtigen Größe, einfach nur ausdrucken und loslegen :)

Nähanleitung in meinem Dawandashop: Hier klicken
Nähanleitung zum Sofort-Download: Hier klicken



Dieses Material benötigst du:
  • Stoffbedarf für die Außenseite: ca. 35cm bei einer Stoffbreite von mindestens 1.20m,
  • Stoffbedarf für die Bändchen (wenn diese selber genäht werden von Dir): ca. 10cm bei einer Stoffbreite von mindestens 1m,
  • Stoffbedarf für die Innenseite: ca. 35cm bei einer Stoffbreite von mindestens 1.20m,
  • Vlieseline zur Verstärkung des Schirms: Vlieseline (z.B. H250) 30cm x 15cm,
  • Wenn die Bändchen nicht selbst genäht werden: Bändchen oder Kordel ca. 150cm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • farblich passendes Garn,
  • Nähmaschine,
  • Nahttrenner,
  • Schere,
  • Sicherheitsnadel,
  • Stecknadeln,
  • Stoffmalstift oder Stoffmalkreide




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.