Süßkartoffelcurry mit Wirsing und Brechbohnen (vegetarisches Rezept)

Süßkartoffelcurry mit Wirsing und Brechbohnen (vegetarisches Rezept)
Süßkartoffelcurry mit Wirsing und Brechbohnen (vegetarisches Rezept)

Ob mit Reis oder ohne Beilage. Das Süßkartoffelcurry mit Wirsing und Brechbohnen schmeckt einfach. Es ist ist schnell und einfach zuzubereiten und mit nur ca. 369 kcal pro Portion ist es auch noch kalorienarm. Dazu kommt es ganz ohne Fleisch aus und ist somit eine tolle vegetarisch Hauptspeise.

Das ganze Rezept (auch als Druckversion) findet ihr auf: https://leichterleckerlebensfroh.de/suesskartoffelcurry-mit-wirsing-und-brechbohnen oder ihr schaut euch schon einmal mein Video dazu an.

 

Hier aber schon einmal die Zutatenliste für euch:

  • 300 g Süßkartoffeln (geschält,in ca. 2 cm große Würfel geschnitten)
  • 300 g Wirsing (geputzt, in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • 150 g Brechbohnen (tiefgekühlt)
  • 150 g Mango (geschält, klein geschnitten)
  • 30 g Ingwer (geschält, klein gewürfelt)
  • 400 ml Kokosmilch light
  • 50 g Zwiebeln (geschält, klein gewürfelt)
  • 16 g Sesam
  • 175 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Sonnenblumöl
  • 10 g Currypulver
  • 5 g Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer


Dieses Material benötigst du:
  • Brechbohnen,
  • Chilipulver,
  • Currypulver,
  • Gemüsebrühe,
  • Ingwer,
  • Kokosmilch,
  • Mango,
  • Pfeffer,
  • Salz,
  • Süßkartoffel,
  • Wirsing,
  • Zwiebeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Pürrierstab,
  • beschichtete Pfanne,
  • Edelstahltopf




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.