Upcycling: Dosen als hübsche Gartenpartyhelferlein


Da bald die Garten-Saison startet habe ich ein tolles Upcycling-Projekt für euch vorbereitet:
Wie ihr einfache Dosen in kleine Gartenparty-Helfer für Besteck, Servietten oder auch als Vase für Blümchen verwandeln könnt.

Ihr benötigt:

  • Alte Dosen (sauber, fett- und staubfrei) ohne Etikett
  • Chalky Paint
  • Schwämmchen
  • Masking Tapes oder andere Verzierungen wie zB Aufkleber

Und so geht’s:

  1. Die Dosen vom Klebeband befreien, sauber auswaschen, eventuelle Klebstoffreste entfernen. Nun die Dosen sauber abwischen, sodass sie staub- und fettfrei sind.
  2. Die Dosen mit Chalky Paint bemalen. Entweder mit dem Pinsel oder mit dem Schwämmchen. Diesen Vorgang nachdem die Dosen getrocknet sind wiederholen, damit die Farbe schön deckt.
  3. Nachdem die Dosen völlig durchgetrocknet sind mit Masking Tapes oder anderen Verzierungen wie zum Beispiel Aufklebern verschönern.
  4. Fertig sind eure schnellen, kostengünstigen, einfachen und sehr hübschen Deko-Helferleins für eure Gartenparty!

Den Beitrag findet ihr wie immer auf meinem Blog: http://www.julesmoody.com/dosen-chalkypaint/

Alles Liebe,
Jules

 



Dieses Material benötigst du:
  • Chalky Paint,
  • Dosen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cuttermesser,
  • Pinsel oder Schwamm




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.