Upcycling Weihnachtsstern


Schicker Upcycling Weihnachtststern aus schwarzem Paketband.

https://ynas-design.blogspot.com/2018/12/upcycling-stern-was-man-aus-usseligem.html



Dieses Material benötigst du:
  • altes Paketband,
  • Kleber,
  • klemmen,
  • Schmucksteine

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere,
  • Tacker
So macht man das:

1Schritt 1

Zunächst nimmt man 2 Streifen über Kreuz und verbindet sie in der Mitte mit einer Niete. Dann flechtet man 4 Streifen, wie in der Abbildung zusammen.

2Schritt 2

Da das Band wirklich sehr widerspenstig ist, muss man es an den Überschneidungen festkleben. Ohne Klammmern geht hier gar nichts. Das Ganze wiederholt man dann noch mal mit einem zweiten Satz Streifen.

3Schritt 3

Dann werden die Schlaufen geklebt. Das mittere Streifenkreuz bleibt unberührt. In jeder Ecke werden zwei Streifen zusammengelegt. Wenn alle vier Ecken bei beiden Teilen geklebt (oder getackert) sind, werden die Teile versetzt gegeneinander gelegt. Nun die mittleren Streifen, die noch übrig sind in die Spitzen der Eckschlaufen kleben (oder tackern), etwas überstehen lassen. Der Rest wird später abgeschnitten.

4Schritt 4

Wie gesagt, wenn der Kleber nicht hält, muss getackert werden. Das bedeutet natürlich, dass man später die Klammern sieht. Da kann man aber einfach einen Schmuckstein drauf kleben.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.