Weihnachtssterne für dein Fenster

Weihnachtssterne für dein Fenster

Gestalte dir einfache Weihnachtssterne für dein Fenster. Die Vorlagen und die Video-Anleitung findest du unter http://www.kreativesbuchbinden.at/weihnachtssterne-fuer-dein-fenster/



Dieses Material benötigst du:
  • Druckerpapier 110-150g/m²,
  • Fotokarton 300g/m²,
  • Klarsichthülle,
  • Marvin (oder ein anderer Bastelkleber der Papier mit Plastik verkleben kann),
  • Sternvorlagen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • alte Zeitung,
  • Bleistift,
  • Drucker zum Ausdrucken der Vorlage,
  • Edding in schwarz/Permanentmarker in schwarz,
  • Edding in verschiedenen Farben/Permanentmarker in verschiedenen Farben,
  • Schneidunterlage,
  • Stanleymesser/Cutter/Schere
So macht man das:

1Sternvorlage ausdrucken

Ich habe dir verschiedene Sternvorlagen vorbereitet, die du für deine privaten Bastelarbeiten verwenden kannst.
Lade dir einen Stern herunter unter: http://www.kreativesbuchbinden.at/weihnachtssterne-fuer-dein-fenster/

2Vorlage ausschneiden

Schneide die Vorlage aus und übertrage sie auf einen Karton deiner Wahl. Ich habe gerne Kontraste deswegen bevorzuge ich dunklen Karton für meine Sterne.
Der Karton sollte etwa 220-300g/m² haben.
Hast du die Vorlage übertragen schneide die Kartonsterne wiederum aus.

3Folie bemalen

Nimm nun die Klarsichthülle oder eine Fensterfolie. Wenn du eine Klarsichthülle verwendest schneide sie auseinander, sodass du nur eine Lage Folie hast.

Ziehe nun mit dem schwarzen Stift Linien. Diese können kreuz und quer verlaufen und sich überschneiden. Tob dich aus!
Achte darauf, dass nicht zu große Flächen zu Stande kommen, sonst hat dein Stern am Ende wenig Muster.

Bist du zufrieden mit deinen Linien, dann such dir drei oder mehr Farben aus und bemale nun die Flächen damit.
Ich beginne mit einer Farbe – meiner Hauptfarbe und male alle Flächen aus, die mir gefallen.
Dann nehme ich die zweite Farbe und male wiederum die Flächen aus, die ich gerne in der zweiten Farbe hätte.
Dies wiederhole ich so lange bis alle Flächen voll sind.

4Stern aufkleben und ausschneiden

Jetzt trägst du auf einen deiner Kartonsterne Kleber auf und drückst ihn fest auf die bemalte Folie.
Dann drehst du die Folie um, trägst auf den zweiten Kartonstern Kleber auf und klebst ihn von hinten genau auf den anderen Stern.

Schneide nun deinen Stern aus & du bist fertig!

Ich wünsch‘ dir kreatives schaffen!
Deine Sara

PS: Zeig mir doch ein Foto von deinem Stern per E-Mail office@kreativesbuchbinden.at oder auf Facebook unter www.facebook.com/kreativesbuchbinden.
Ich bin gespannt auf deine kreative Umsetzung!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.