Wie Sie eine Fensterfolie anbringen

  • 07.05.2020 von Furkhundababy1
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:


Das Anbringen von Fensterfolien ist eine großartige Möglichkeit, die Privatsphäre oder das Raumklima in Ihrem Zuhause zu verbessern, ohne auf natürliches Licht zu verzichten. Es ist nicht schwierig, aber es kann etwas umständlich sein, wenn man nicht weiß, was man tut. Dieser Artikel zeigt Ihnen alle Tricks, die Sie kennen müssen, um mit möglichst wenig Aufwand die besten Ergebnisse zu erzielen.

Hier sind 7 Schritte wie Sie eine Fensterfolie anbringen:

Schritt 1. Reinigen Sie das Fenster

Reinigen Sie das Fenster gründlich mit einem Glasreiniger und wischen Sie es mit einem Wischtuch trocken. Achten Sie darauf, dass keine Schmutzpartikel auf der Scheibe zurückbleiben.

Schritt 2. Besprühen Sie die Scheibe und die Folie mit einem Gemisch aus Wasser und Montageflüssigkeit

Füllen Sie eine Sprühflasche mit Wasser und geben Sie die entsprechende Menge Montageflüssigkeit hinzu. Sprühen Sie die Mischung auf die Scheibe. Diese Mischung verhindert, dass die Folie sofort an der Scheibe haftet und ermöglicht das Positionieren.

Schritt 3. Messen und Zuschneiden der Folie

Messen Sie das Fenster, um zu sehen, wie groß der Bereich ist, den Sie abdecken müssen, wobei Sie mindestens zwei Zentimeter Überlappung für alle vier Seiten einplanen müssen. Rollen Sie die Fensterfolie auf eine flache horizontale Fläche aus und schneiden Sie sie zu. Bevor Sie die Folie auf das Fenster legen, beginnen Sie mit dem Abziehen der Schutzfolie von der eigentlichen Folie. Verwenden Sie an beiden Seiten einer Ecke Klebeband, um die Schutzfolie einfacher zu trennen.

Schritt 4. Legen Sie die Fensterfolie auf das Fenster

Nachdem Sie die oberen fünf bis zehn Zentimeter der Unterlage abgezogen haben, bewegen Sie die Folie bis zur Oberfläche des Fensters. Jetzt können Sie vorsichtig die Fensterfolie anbringen. Beginnen Sie damit, die beiden oberen Ecken zu befestigen. Sobald die Folie in einer guten Position sitzt, können Sie langsam damit beginnen, den Rest der Schutzfolie abzuziehen. Eine einfachere Möglichkeit ist die Folien nach Maß zu bestellen, dabei sollten Sie die Fensterscheibe genau ausmessen und jeweils ca. 1-2mm abziehen.

Schritt 5. Entfernen Sie die Schutzfolie von der Fensterfolie

Schälen Sie die Rückseite langsam und schrittweise ab. Benutzen Sie ein Rakel, um die Folie während des Abziehens auf das Fenster zu legen. Positionieren Sie das Rakel in der Mitte des Fensters und drücken Sie es bis zu den Rändern heraus. Während Sie das Fenster herunterarbeiten, verwenden Sie die Sprühflasche, um die Oberfläche so feucht wie möglich zu halten. Dadurch verhindern Sie Kratzer auf der Folie und erhalten ein besseres Ergebnis.

Schritt 6. Entfernen Sie die Luftblasen von der Fensterfolie

Sobald die größeren Blasen mit dem Rakel entfernt wurden, verwenden Sie den kleinen Kunststoffschaber, um die kleineren Blasen zu entfernen. Sie können gleichzeitig kleine Wassertaschen herausarbeiten. Die Folie sollte nach der Montage ein Paar Tage trocken, damit die Restflüssigkeit verdampfen kann.

Schritt 7. Geben Sieder Fensterfolie einen letzten Feinschliff.

Wenn alle Blasen entfernt sind, nehmen Sie eine scharfe Klinge und schneiden Sie die Folie an den Rändern des Fensters zurecht. Nachdem Sie die Ränder beschnitten haben, drücken Sie die Folie mit dem kleinen Kunststoffschaber ein letztes Mal an. Stecken Sie die Ecken so fest wie möglich ein, rakeln Sie nach außen und arbeiten Sie die letzten Wasserreste heraus.

Die Werkzeuge und Materialien, die Sie benötigen werden, sind

  • Lineal
  • Kleiner Kunststoffschaber
  • Sprühflasche
  • Rakel
  • Maßband
  • Cutter-Messer
  • Montageflüssigkeit
  • Frisches Wasser
  • Fusselfreies Tuch oder Handtuch
  • Klebeband
  • Fensterreiniger
  • Fensterfolie
  • Fensterwaschtuch





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.