Zuckersüße kleine Mitbringsel


Wer noch auf der Suche nach kleinen süßen Mitbringseln zu Weihnachten ist –
für den könnte das hier genau das Richtige sein.
Schön verpackt in kleinen Tütchen oder Gläsern, ist der Weihnachtszucker ein wunderbares
kleines Mitbringsel.
… oder man behält ihn einfach selbst und macht damit einen leckeren Spezial-Kakao


Dieses Material benötigst du:
  • Bourbon-Vanille,
  • Lebkuchengewürz,
  • Vanillezucker,
  • Zimt,
  • Zucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • kleine Gläser oder Cellophantütchen,
  • küchenmaschine
So macht man das:

1Für den Weihnachtszucker braucht ihr:

500 g Zucker
1/4 -1/2 P. Lebkuchengewürz (nach Geschmack)
2-3 Prisen Zimt
Bourbon-Vanille (gemahlen)
2-3 P. Vanillezucker

Zucker & Vanillezucker werden zusammen in der Küchenmaschine
(hier am besten einen Messeraufsatz verwendet) zu einem sehr feinen Zucker gemahlen.
Anschließend die Gewürze dazu geben
und alles gleichmäßig miteinander verrühren.
Zum Schluss abschmecken und evt. noch ein bisschen mehr Gewürze hinzugeben
- ist Geschmackssache, einfach ausprobieren.

Dann das Ganze in kleine Cellophan Tütchen oder schmucke Gläschen füllen
und schön weihnachtlich dekorieren.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.