Am 8. Juni ist Tag der Handarbeit!

Unter dem Motto „Mitmachen und Freude teilen“ findet am 8. Juni der Tag der Handarbeit statt, bei dem ihr eure Kreativität und Freude an DIY-Projekten ausleben und dabei Gutes tun könnt!

Denn in Deutschland hat nicht jeder die Möglichkeit, sich mit warmen Schals oder trendigen Mützen einzudecken. Wer arm ist, muss Dank Tafeln zwar nicht hungern, Geld für Kleidung und besonders die Ausstattung von Kindern fehlt aber oftmals. Um diesen Menschen zu helfen, gründete die Initiative Handarbeit gemeinsam mit der Tafel Deutschland den „Tag der Handarbeit“.

An zahlreichen Veranstaltungsorten in eurer Nähe könnt ihr am Tag der Handarbeit gemeinsam für den Guten Zweck handarbeiten. Die Liste aller teilnehmenden Geschäfte findet ihr hier.

Natürlich könnt ihr auch von zu Hause aus produzieren und jetzt schon damit anfangen! Häkelt Mützen, strickt Schals, näht Babykleidchen und Co.

Macht mit und teilt Freude!

Abgabeschluss für eure Mützen, Schals und Co. ist der 31.07.2013

Am 8. Juni ist Tag der Handarbeit! Wann: Tag der Handarbeit: 8. Juni 2013

Wo:
Die Accessoires können vor Ort bei allen teilnehmenden Händlern abgegeben werden. Die Initiative Handarbeit organisiert die Sammlung und übergibt die Spenden nach dem Ende der an die jeweilige Tafel in der Region





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.