Do It Yourself: Die Mitmach-Revolution

Bis 19. Februar 2012 im Museum für Kommunikation Frankfurt

„Do It Yourself“ ist längst mehr als ein Heimwerker-Slogan. In vielen Bereichen unseres Lebens – ob im Design, Konsum, Arbeitsleben oder in den Medien – gewinnt das „Do It Yourself“-Prinzip an Gewicht. DIY ist Trend!

Die Ausstellung im Museum für Kommunikation Frankfurt zeigt die Vielfalt und Relevanz des Selbermachens von den Amateurkulturen des 19. Jahrhunderts bis hin zur Web 2.0-Nutzung der Gegenwart.

Während das klassische „Do It Yourself“- Heimwerken in den 1910er Jahren der USA seinen Ursprung hat, gewinnt aktuell das digitale Heimwerken zunehmend Präsenz in unserem Alltag. Der Verbraucher wird zum Produzenten: er vernetzt sich nicht nur in Netzwerken und bestückt sie mit Inhalten, er teilt sein Wissen in Wikis mit der Welt. Er präsentiert sich als Autor und Redakteur, Musikproduzent und Regisseur, entwirft seine eigenen T-Shirt- und Turnschuh-Designs.

Das Web ist zu einer beliebten Plattform für die Präsentation und den Vertrieb von „Do It Yourself“-Produktionen geworden, in Blogs und Foren tauschen die Macherinnen und Macher Tipps, Tricks und Rezepte aus. Gleichzeitig erfährt offline die traditionelle Handarbeit eine unerwartete Renaissance, es werden Bäume und Zäune umstrickt, öffentliche Plätze als Nachbarschaftsgärten bepflanzt oder alte Feuerwehrschläuche zu Geldbörsen vernäht.
Auch in der Ausstellung werden die Besucherinnen und Besucher selbst aktiv, beispielsweise im Mitmachbereich des „Tüftlerlabs“. Neues lernen, ausprobieren und das eigene Wissen mit anderen teilen wird in der Ausstellung großgeschrieben!

Aktuelles zur Ausstellung im Blog unter http://www.diy-ausstellung.de

Do It Yourself: Die Mitmach-Revolution Wann: ab dem 25.8.11 bis 19.2.2012, Di bis Fr: 9-18 Uhr / Sa u. So: 11-19 Uhr Wo:
Museum für Kommunikation Frankfurt
Schaumainkai 53
60596 Frankfurt/Main



diy.ausstellung(at)mspt.de
Ein Kommentar
  1. Du interessierst dich sehr für diese Ausstellung? Dann schau hier und lies bis zum Schluss! http://www.handmadekultur.de/diy-das-buch-zur-ausstellung_10821

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.