Eintagsladen late night

Es lohnt sich, die Frühsommernacht am Freitag, dem 03. Juni, in der Halle der Centralstation zu verbringen: Schönes und Außergewöhnliches wird es dort von 17 bis 23 Uhr zu bewundern und kaufen geben. Denn dann organisiert die Centralstation in Kooperation mit „Rauschmittel“ den „Eintagsladen – Late Night“.
Über 30 Designer, Künstler und Kreative haben ihre Handmade-Kreationen genäht, gestrickt, gehäkelt, gedruckt, gemalt, geklebt, geschraubt, gelötet, gefilzt, gestickt, gefädelt, gehämmert – nun sind sie bereit, geliebt zu werden.
Ob süße Höschen oder kultige T-Shirts, Schnickschnack oder edle Accessoires, ob einzigartige Schmuck- oder individuelle Lieblingsstücke, Kunst oder Krempel, gruselige Monster oder niedliche Puppen, ob Beutel für die Herren oder Taschen für die Damen, verrückte Lampen oder romantische Wohndekorationen, genähte Vasen oder witzige Gebrauchskunst, ob erotische Paradekissen oder recycelte Bettwäsche – für Mann, Frau und Kind gibt es tausend bunte Sachen zu sehen und haben wollen.
Eine Tombola, die Bar der Centralstation und musikalische Untermalung versüßen den Abend zusätzlich.

Teilnehmer:
Dammerstoff, Devaldes – Leder und Papier, Cloudy Design, Tanja Ebbecke, Fenn´s Filz, 5Sterne, für grosse mädchen, Happy Serendipity, HerrHorn, i love mixtapes, isonca-design, Jamata, Juime, ka_fee, Beate Katz, Kayami, Nina Kiil, Konsumschwestern, LaVitaBuffa, Katrin van de Loo, marmenundcax, misrathen, nita neta, Nicole Park, Birgit Pletzinger, pushing daisy, Ramtamtam, Rauschmittel, Rufus Meyer, SCHWESCHWE, Shandy, Katja Stefani, Milena Stojkov, Tassenlampen, this design, Uniku4u, what about tees?

Eintagsladen late night Wann: 03.06.2011 von 17:00 bis 23:00 Uhr Wo:
Centralstation
Im Carree
64283 Darmstadt



anherden@googlemail.com
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.