Freies Aktzeichnen + Portrait Hamburg

Akt + Portrait Zeichnen /Malen,  11 -bis 15 Uhr

Samstag 09. November

Sonntag 10. November AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Ziel des Kurses ist es Sicherheit und Freiheit in der menschlichen Darstellung zu trainieren. Die effektivste Form der Wahrnehmung der menschlichen Gestalt ist das Zeichnen und Malen vor dem Modell. Plastizität, Perspektive sowie die Figur im Raum lassen sich so perfekt einüben. Ein ganzheitliches Erfassen zunächst ohne anatomische Richtigkeit erleben wir durch die Blind- Kontur- Zeichnung. Ein wunderbarer Baustein für Lockerheit und den sogenannten „sitzenden Strich“. Stehende, sitzende oder liegende Positionen / Standbein-Spielbein werden uns beschäftigen.

Materialbeispiele sind Folgende: Kohle- Kreiden: Rötel (braun-rote u. farbige Soft-Pastellkreide), Bleistifte, Kugelschreiber, Zu den Farben: farbige Pastellkreiden, glattes Klebeband oder Klammern für Malbretter, Acryl / Aquarell. Zu den Papieren sind empfehlenswert  klein- und großformatiges Skizzenpapier, am besten mind. DinA3.  Eine Reihe Malbretter sind im Atelier vorhanden.

Zum Kurs ist eine Anmeldung per Email erwünscht.

Freies Aktzeichnen + Portrait Hamburg Wann: 09.11.2019 von 11:00 - 15:00
10.11.2019 von 11:00 - 15:00
Wo:
Atelier Annette Brasch
Hasselbrookstrasse 35 A
22089 Hamburg


040-2295437
info@brasch-kunstkurse.de
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.