Möbel Workshop Berlin | „Sperrmüll“ mit Papier aufhübschen

Workshop: Upcycling mit Papier auf Stühlen, Tischen, Hockern und allerlei Kleinmöbeln sieht super aus UND schützt unsere Umwelt.

Zu alt für die Wohnung, aber zu schade für den Sperrmüll? Dann peppen Sie Ihre gebrauchten Möbel doch mal ungewöhnlich auf! In diesem Möbel-Workshop veredeln Sie gemeinsam mit der Künstlerin Karolin Leyendecker Ihre eigens mitgebrachten Stücke. Hochwertige (Geschenk-) Papiere geben den alten Möbeln ein neues Kleid. Sie erlernen Grundlagen in der Technik des Buchbindens und über das Verarbeiten von Papier und Leim.

Gerne können Sie auch mehrere, kleine Gegenstände aus Pappe/Holz verzaubern (Boxen, Kleenexhüllen, Schlüsselbretter, Fotoalben, usw.), die nicht nur in Ihrem eigenen Zuhause, sondern garantiert auch als Geschenk für Entzücken sorgen werden!

Mit dieser Upcycling Patchwork Technik werden Möbelstücke und Wohnaccessoires zu echt peppigen, neuen Designerstücken in Ihrer Wohnung. Denn: Wegschmeißen und neu kaufen ist nicht immer der perfekte Weg. Upcycling schützt unsere Umwelt – und es macht außerdem richtig viel Spaß.

 

Sie können 4 Std. (11-14 Uhr / 39 €) oder 6 Std. (11-17 Uhr / 59 €) buchen, je nachdem wieviel Sie vorhaben bzw. von wo Sie anreisen, damit es sich lohnt.

* Zur Kursgebühr kommen noch die tatsächlichen Verbrauchskosten von ca. 3-8 Euro pro Möbel (je nach Größe) hinzu.

* In der Gebühr inbegriffen sind 19 % MwSt. sowie Getränke und Snacks.

* Für max. 6 Frauen/Männer ab 16 Jahren.

Weitere Infos auf der Webseite von MöbelVerrückt. Fragen und Anmeldungen jederzeit gerne per Telefon 030-666 292 00 oder per E-Mail: info@moebelverrueckt.de.

Ich freue mich auf Sie! Bunte Grüße, Karolin Leyendecker

Möbel Workshop Berlin | "Sperrmüll" mit Papier aufhübschen Wann: 16.01.2019 von 11:00 - 17:00
Wo:
Möbel-Recycling bei MöbelVerrückt - Werkstatt für Workshops und JGA
Kamminer Str. 4
10589 Berlin


030-666 292 00
info@moebelverrueckt.de
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.