Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Schausammlung / Offenes Depot

Das Werkbundarchiv – Museum der Dinge hat seit seiner Wiedereröffnung 2007 eine ständige Schausammlung in der Ästhetik eines offenen Depots. Werkbund-Programm war es, der eigenen Zeit ein Gesicht zu geben, das auf einer aus der Technik abgeleiteten Funktionalität basierte. Dinge sollten schlicht und nützlich sein, sie sollten als stumme Diener das Leben der Menschen erleichtern, statt es als verführende, eigenmächtige Warenfetische zu dominieren. Die Schausammlung lässt sich als ein Repertoire von Mustersammlungen verstehen, die aus den Beständen des Werkbundarchiv – Museum der Dinge zusammengestellt sind und die sich zu größeren thematischen Ausstellungen erweitern lassen.

Schausammlung / Offenes Depot Wann: Freitag bis Montag 12 - 19 Uhr Wo:
Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Oranienstraße 25
10999 Berlin

www.museumderdinge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.