Familie Eule

gruppenportraits13112wz

NEU!! mit Anleitung. Zuckersüße Häkeleulen aus Wollresten gezaubert. Süßer gehts echt net. Also ran an die Nadel!
Halte mich meist an diese Anleitung von Creadoo, wobei umso dicker die Wolle und Häkelnadel, umso größer wird die Eule. Gutes Gelingen!

(Hier findet ihr die Anleitung zum Download)


Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Körper

anleule1 4 Lm mit einer Km zum Ring schließen
1.R: 8 fM
2.R: in jede Masche 2 fM (16)
3.R: in jede 2. Masche 2 fM (24)
4.+5.R: in jede Masche 1 fM
6.R: in jede 4. Masche 2 fM (30)
7.-12.R: in jede Masche 1 fM
13.R: jede 5. Masche auslassen (24)
14.R: jede 4. Masche auslassen (18)


weiter für den Kopf

15.R: in jede 3. Masche 2 fM (24)
16.-22.R: in jede Masche 1 fM
23.R: jede 4. Masche auslassen
24.R: 3 fM, 3 Stb, 6 fM, 3 Stb, 3 fM und mit einer Km abschließen

Körper mit Füllwatte üllen und an der Oberkante zusammennähen – die gehäkelten Stäbchen werden zu den Ohren.

2Flügel

img_1334 Für die Flügel wird in zwei Runden spiralförmig um die Luftmaschenreihe gehäkelt.
6 Lm anschlagen, beginnend bei der vorletzten Masche 4 fM häkeln, in die erste der Luftmaschen 3 fM. Nicht wenden, sondern weiter auf der anderen Seite der Luftmaschen 4 fM häkeln.
für die 2.R: 3 fM, 1 Stb, 2 Stb in eine Masche, 3 Stb in eine Masche, 2 Stb in eine Masche, 1 Stb, 3 fM und mit einer Km abschließen.
Den zweiten Flügel genauso arbeiten. Die Fäden vernähen und die Flügel mit ein paar Sticken im oberen Bereich der Rundung folgend an den Körper nähen.

3Augen

3 Lm mit einer Km zum Ring schließen (oder Fadenring)
1.R: 1 Lm, 8 fM, Runde mit Km schließen
2.R: 1 Lm, in jede Masche 2 fM, mit Km abschließen, Faden abschneiden
Das zweite Auge in gleicher Weise häkeln, Fäden vernähen und die Augen am Kopf annähen.

Für die Augenmitte schwarze Knöpfe einnähen oder in Schwarz aufsticken.

4Schnabel

Zum Schluss noch den Schnabel aufsticken. Hierfür erst drei Längstiche sticken, diese dann umwickeln. Dabei oben locker lassen und die letzten zwei Umwickelungen für die Schnabelspitze fester anziehen.

Alle Fäden können versteckt unter den Flügelansätzen vernäht werden.

5Finale

mahisdesliab5von27

40 Antworten auf Familie Eule

  1. Hallo ihr lieben habe viele Kommentare gelesen und sehr viele wollen eine große eule häkeln. ..hier hab ich ein links wo es davon eine Anleitung gibt…total einfach hab es auch geschafft in 2 Tagen (nicht den ganzen tag daran gearbeitet)

    http://fannysbuntewelt.blogspot.de/2013/08/hakelanleitung-groe-eule.html

    Hoffe es ist für einige hilfreich ;)


  2. es gibt nun eine Videoanleitung!
    Ran an die Nadel!!
    Frohes Schaffen.
    http://player.vimeo.com/video/86537049


  3. Ich fand sie süss das ich sie nachgemacht habek


  4. Gefällt mir sehr gut, hab auch schon einige nachgehäkelt auch fotografiert. Bin aber zu dumm um das Foto einzufügen


  5. Hallo, ich wollte mal fragen ob ich ihre Anleitung /pdf. auf meiner blog posten darf natürlich auch mit einem link zu ihrer Seite. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!


  6. huhu! habe jetzt auxh schon zwei drwi von den eulen gehaekelt und muss sagen dass die anleitung total super ist :)jetzt wuerde ich meiner nichte gerne zum geburtstag mitte oktober so eine eule in ”gross” haekeln. dickere wolle wuerde ich kaufen allerdings kann ich ja nicht rinfach die maschenanzahl verdoppeln,dann wirds ja unfoermig.hat da jemand tipps? die eule sollte so ca 20 -25 cm groß werden.waere super wrnn mir da jemand helfen koennte. Liebe Gruesse und ein dickes lob an die tolle anleitung fuer solch suesse eulen!


  7. Hallo,

    hab versucht die süßen Eulen mehrfarbig zu häkeln. Aber immer wenn ich bei der nächsten Runde eine andere Farbe dazunehm sieht der Rundenanfang bzw. Ende komisch aus,man sieht einen Versatz der Reihen. Gibt es da irgendeinen Trick???

    Danke und liebe Grüße


    • einfach als letzte masche eine kettmasche machen dann ist der übergang sehr gering zu sehen


    • Immer die letzte masche mit der neuen farbe hakeln dann sieht der ubergang sauber aus


  8. Anleitung auf meinem Blog http://www.mah-is-des-liab.at
    drinnen befinden sich nur Polsterfülle, oder Schaumstoffflocken was man halt so daheim hat.


  9. Hallo (: Ich komme bei Punkt 6 nicht weiter, weil es dann soo klein wird, dass ich nicht mal auf 30 Maschen komme. Irgendein Tipp?


    • Hallo,
      brauchst du noch einen Tipp oder hat es sich inzwischen erledigt? Ich bin leider jetzt erst auf diese Seite gestoßen und habe deinen Eintrag gesehen.
      “6.R: in jede 4. Masche 2 fM (30)” heißt, dass mann in der 6. Runde immer erst 3 feste Maschen häkelt und dann in die 4. Masche 2 feste Maschen. Demnach wird das nicht kleiner sondern größer. Das Prinzip wiederholt man dann 6x bis die Runde zu Ende ist und schon ist man auf 30 Maschen. Gleiches gilt natürlich auch für die Anweisungen davor.
      Hilft dir das? LG


  10. Da unsere Tochter Eulen so süss findet, wollte ich für unsere Enkelin, die im März geboren wird, unbedingt eine häkeln. Bei der Suche nach einer Anleitung bin ich hier gelandet. Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Ich habe in die Füllung noch eine Schelle/Glöckchen mit reingemacht, und nun ist eine eine Kuschel-Wackel-Klingel-Eule geworden.


    • Hast du die Schelle einfach so in die Füllwatte getan oder noch eine “Schutzhöhle” drumherum gebaut? Ich habe nämlich auch mal so ein kleines Weihnachtsglöckchen in eine Figur hineinhäkeln wollen und bin gescheitert. Das Glöckchen war zwar drin, aber geklungen hat nichts mehr.
      Ich würde gerne wissen, was ich ändern muss..


    • die Glöckchen in ein leeres Ü-Ei legen


  11. also um die Eule größer zu häkeln folgende Tipps:
    * dicke Wolle nehmen oder einfach Faden doppelt
    * improvisieren und Reihen nach Gefühl zu oder abnehmen
    * mit der Variante der Anzahl der Maschen zu verändern hab ich keinen Erfahhrung


    • So süß die Eulen!
      Aber ich habe ein Problem, und zwar komme ich immer auf die falsche Maschenzahl. Ich habe stets weniger Maschen als in den Klammern angegeben…? Kann mir da jemand weiter helfen? Wo liegt mein Fehler?


  12. Wie bekomme ich die Eule denn größer (doppelte Größe)? Wenn ich mit 8 Maschen anfange wird das Loch in der Mitte nicht richtig geschlossen, wenn ich einfach so mehr dazu nehme wird es nicht proportional. Gibt es da irgendwelche Tipps?


    • Hallöchen,

      Ich habe für meine Schwester so eine Eule gehäkelt. Ich habe Textilgarn verwendet und die Maschenzahl beibehalten. Das Textilgarn ist so dick, die Eule war am Ende ca 30 cm hoch. Also würde ich grundsätzlich sagen, je dicker das Garn desto dicker die Eule ;)
      Für die Augen habe ich aber “normales” Garn benutzt und einfach ein paar Runden mehr gehäkelt.
      Gruß Dindin


  13. http://sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/409274_474732915881330_1451397378_n.jpg
    Das sind meine ersten Eulen nach der Anleitung :) – Vielen Dank.


  14. hm, eigentlich ergibt sich der Bauch von selber so, einfach a bissi kneten und formen vielleicht….!?


  15. hi. Hab ne frage. Bei mir bekommt die eule nich so nen schönen runden bauch. Wie macht ihr das denn? Muss man da die watte reinstopfen bis zum gehtnichmehr, sodass das richtig hart ist?


  16. Wooow, die sind ultra süß. Danke für die Anleitung! :o)


  17. Marabee kann man sie irgendwo bestaunen deine Eule?? Gemütlichen Wochenbeginn wünsch ich allen! N.


  18. Ja, ich hab die Eule auch mit dieser Anleitung gehäkelt. Geht total einfach!
    Weil ich aber irgendwie mein eigenes Design haben wollte, hab ich sie später in meiner Art abgeändert!


  19. Einfach klasse, ich habe die Eule mit dem Textilgarn Next-REcotton gehäkelt. Sieht toll aus.
    Vielen Dank!!!!!!!!


  20. Hallo Anjizilla!
    Vielen Dank..Aja genau.. langsam kommt wieder Licht ins Dunkle :)


  21. Sorry, war im Urlaub. Gibt´s noch Fragen zur Anleitung?? Oder schon fertige Eulen zum Bestaunen!? GlG Nina


  22. wat sind die süüüüüüüüüüüß


  23. helloo.. :)
    bin ne totale niete im häkeln.. aber diese Eulen sind einfach zu süß um sie nicht mal auszuprobieren.. :D das Problem dran ist, dass ich eure abkürzungen nicht verstehe.. ^^
    ja ich weiß, irgendwie peinlich.. ^^ aber das wären so tolle Weihnachtsgeschenke :)

    LG


    • Hallo Stefy, ist eigentlich ganz einfach: LM = Luftmasche (entspricht der englischen Bezeichnung “Chain (ch)”); fM = feste Masche (entspricht der englischen Bezeichnung “single crochet (sc)”); KM = Kettmasche (entspricht der englischen Bezeichnung “slip stitch (sl)”); Stb = Stäbchen (entspricht der englischen Bezeichnung “double crochet (dc)”) – und das “1.R”, “2.R” etc. da steht das “R” einfach für “Runde” bzw. “Reihe” :)


  24. Total sweet und vielen Dank für die Idee!


  25. Vielen Dank für die Anleitung!!!


  26. Anleitung online! Frohes Schaffen!


  27. Mir gefallen die Eulen sehr gut. Gibt es auch eine Anleitung zum Nachhäkeln dazu?


  28. Hallo,

    die Eulen sind ja mal putzig * Toll gemacht !!

    Würde sie gerne nachhäkeln, könntest Du mir bitte einen Tipp Zwecks Anleitung oder ne Anleitung schicken . Das wäre echt super !!
    Vielen lieben Dank

    Liebe Grüse & Schönen Sommer noch <3
    Anke


  29. gibt es eine Anleitung?


  30. Anleitung bitte! :)


  31. haha, sind die putzig, aber wie macht man die? Was ist da drin…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>