T-Shirt Schnittmuster

Hier könnt ihr euch das Schnittmuster für das T-Shirt aus dem HANDMADE Kultur Magazin Nr. 02/2013 herunterladen. Viel Spaß beim Nähen!

WICHTIGER HINWEIS:
Das Ärmelschulterteil ist im Magazin anders konturiert als im Schnittmuster. Lass euch davon nicht irritieren, natürlich muss dieses Teil genauso zugeschnitten werden wie im Schnittmuster angegeben. Die Nähanleitung im Magazin dient lediglich der Schrittabfolge.

T-Shirt Schnittmuster (PDF) zum Downloaden


 

+++ UND WER HAT ES BEREITS NACHGENÄHT? +++

 

1. Zum Beispiel Frau Liebstes, und so sieht es aus! Tolle Stoffkombi, tolle Umsetzung!

24 Antworten auf T-Shirt Schnittmuster

  1. Pingback: Fledermausshööööört – nur für mich! | unser buntes Leben zu Viert

  2. avatar

    Huhu, ich habe euer tolles Shirt jetzt erst gefunden. Komme ich noch irgendwie an die Anleitung ran??? Bitte helft mir. Ich habe mich in das Shirt verliebt <3 LG Carina


  3. Pingback: RUMS – 20.02.2014 | Mamma Mia's Blog

  4. avatar

    Hallo, leider bin ich erst vor kurzem auf euch und euer entzückendes Magazin gestoßen. Besteht die Möglichkeit die Anleitung zu diesem Schnitt noch irgendwie zu bekommen. Die Ausgabe dürfte schon lange vergriffen sein.
    Im voraus lieben Dank


    • avatar

      Hallo liebe dieMadam, nein, die Ausgabe gibt es noch ;) du kannst sie gerne bei uns bestellen. Einfach auf “Magazin” und auf “Magazin bestellen” gehen, Heft 2/2013 hat die Anleitung für das T-Shirt. Viel Spaß! Viele Grüße


  5. avatar

    Hallo, ich bräuchtedas Schnittmuster auch in Größe 50 oder einen Tipp wie ich den Schnitt vergrößern könnte :-) . Ist wirklich Schick das Shirt.
    Vielen lieben Dank.


    • avatar

      Hallo,
      vielleicht ein wenig spät, aber manchmal sucht man ja länger…. Um Schnittmuster zu vergrößern gebe ich ca. 3-5 cm pro Größe dazu. Hört sich schwierig an, aber ich klebe alle Schnittmuster eh auf Packpapier und kann dann mittels Lineal Zugaben markieren. Da ich beim “Erstling” immer ein Probestück nähe (Stoffreste oder IKEA-Bomull), weiss ich dann, wo ich noch ergänzen muss, oder ändern. Mein Muster vom Schnitt T-Shirt aus 02.2013 (ohne Anleitung nur mit vorhandenem Schnittmuster genäht) sieht aus wie… Dann habe ich die Ärmel einfach auf’s Muster geklebt, in einer “Faltung” geschnitten und schon ein Fledermaus-Shirt. Du kannst in der Länge varierien (auch vorn und hinten unterschiedlich) oder eben mit dem Bündchen arbeiten. Auch habe ich bspw. den Kragen in der Höhe gelassen, doppelt geschnitten und “hoch angenäht”. Sieht auch gut aus. Für große Größe stellt sich mir immer die OW-Frage und ich arbeite sehr gern mit Seitenfalten oder Kellerfalte, so dass es einen lockeren Fall gibt.
      Soll ich Dir mal ein Foto schicken?

      Milotta


  6. avatar

    Hallo,
    ich habe in einer Antwort gelesen, dass eine Vergrößerung des Schnitts auf Größe 46 möglich wäre. Gibt es dafür schon eine Anleitung?
    Ich habe bei Euch schon so viele tolle Schnittmuster gesehen. Leider liege ich mit meiner Größe nie in Eurem Schema
    :(.

    LG
    Nicole


  7. avatar

    Hallöchen, könnt ihr etwas über den Stoffverbrauch bei Größe 42/44 sagen ?

    LG

    Katja


  8. avatar

    Hallo!
    Ich habe mir extra das neue Magazin gekauft, in der Annahme die Größentabellen für das tolle Shirt zu finden. Habe ich sie übersehen, oder gibt es sie gar nicht? Es wäre toll, wenn ihr sie veröffentlichen könnt.
    Liebe Grüße,
    Annette


  9. avatar

    Hallo!
    Ich wollte den Schnitt gerade ausdrucken, bekomme aber nur rote Rahmen auf allen Blättern … bis auf S. 7…da ist eine Skizze.
    LG
    Beatrice


  10. avatar

    Hi,
    ich würde auch gerne mitmachen. Leider bin ich weit weg von der Gr. 44, gibt es eine Alternative für uns “Dicken”? So ca. Gr. 54 wäre gut. Wäre wirklich Klasse eine Ovi zu gewinnen.
    LG Simone


    • avatar

      Hallo Simone, hmm, leider nicht, unsere Schnittmacherin hat noch die Größe 46 im Angebot bzw. gibt Anleitung, an welcher Stelle in diesem Fall zugenommen werden muss. Aber Gr. 54, das ist wahrscheinlich dann doch anders … Soll ich sie mal anfunken? LG Dörte


    • avatar

      Gerne, wenn es eine Möglichkeit gibt wäre Klasse. Das Shirt hat was und dann noch die Ovi im Hintergrund.
      Danke für die Mühe!
      LG Simone


  11. avatar

    Hallo! Kann man den Schnitt auch bis auf 52/54 vergrößern? Ich finde das Shirt richtig toll… Lieben Gruß,Sandra


    • avatar

      das wäre so toll, ich benötige auch eine 50. ich habe das shirt bei frau liebstes gesehen und war ganz traurig, dass ich es nicht haben kann!


  12. avatar

    Ich finde das TShirt ja sehr schön und möchte es auch nähen, aber es steht nirgends für welche Grösse es gedacht ist. Schade.


    • avatar

      Hallo Gisela, wenn du das Schnittmuster ausdruckst, dann gibt es darauf eine Agenda mit den gängigen Größen, ich glaube, von Gr. 38–44. Ich hoffe, deine ist dabei!
      Die Nähanleitung mit den detaillierten Schritten findest du im aktuellen Magazin. LG


  13. Pingback: [Nähtipp] Wollt ihr Eure Sommergarderobe auffrischen? | tageweise

  14. avatar

    Hallo an alle, auch ich habe gestern in einer Waaahnsinns-Zeit dieses Shirt nachgenäht. Wie Wiltrud war ich total verdutzt beim “Teile auf den Stoff legen”, habe ewig gerätselt ob ich irgendwo einfach was abgeschnitten oder was ignoriert habe bis mein Mann (Techn. Konstrukteur, der macht den ganzen Tag nix anderes als Zeichnen) meinte “das passt schon!”. Auch meine Arbeitskollegin ist von meinem neuen Shirt total begeistert. Ich werde dieses Shirt sicher noch öfter nähen, und weiss dann wie ich wo etwas anders mache (z. B. Oberteil in der Länge kürzen und dafür das Saumbündchen länger, das Halsbündchen). Meine Tochter – meine Fotoassistentin – macht heute nachmittag ein Foto von mir im Shirt und dann steht es auch in meinem Blog! Danke und weiter so für diesen tollen Schnitt!


  15. avatar

    Hallo liebe Handmade-Kultur-Macher,
    kann es sein, dass Ihr mittlerweile einen anderen Schnitt für das T-Shirt von Nr.2/2013 verlinkt habt? Der Schnitt, den ich heute ausgeschnitten habe aufgrund eures Downloads, sieht leider anders aus, auch die Zeichnung davon! Bitte helft mir weiter.
    Wiltrud


    • avatar

      Liebe Wiltrud,
      das stimmt, da gibt es Abweichungen. Der Grund: der Schnitt war erst weit nach der Illustration da. Der Schnitt ist natürlich verbindlich, die Zeichnungen im Magazin dienen nur der Illustration der einzelnen Schritte … Wahrscheinlich geht es um das Ärmel-Schulter-Teil, oder?
      Schneide es genauso zu wie im Schnitt und es wird das T-Shirt auf dem Foto herauskommen. Viel Spaß!
      LG
      Dörte


  16. avatar

    Liebe Alle! Über Facebook erreichte uns eine Nachricht, dass das Halsbündchen zu lang sei. Bitte achtet darauf, dass wie in der Anleitung angegeben, das Halsbündchen – bei Jersey oder Viskosejersey – immer etwas kürzer (ca. 3 cm) sein sollte, als der Halsausschnitt! Ggf. noch mal nachmessen!
    Viel Spaß beim Nachnähen!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>