Juni: Kreativbühne

 ***

Kreativbühne – das klingt vielversprechend! Und in der Tat, das Versprechen wird eingelöst, sogar zweifach. Denn zum Einen werden auf kreativbuehne.de eigene Ideen wie der gehäkelte Hirsch-Ring, die Origami-Kuh und richtig abgefahrene Upcycling-Ketten (MDH-Statement!) vorgestellt, andererseits bietet die Bloginhaberin mit einer Online-Fachvermietung anderen Designern die Möglichkeit, ihre Unikate in den Einzelhandel zu bringen. Das Fachvermietungs-Portal, ihr Baby, wie sie es nennt, wurde vor 6 Monaten gemeinsam mir ihrem Freund ins Leben gerufen. Wir finden das richtig toll!

Origami KuhHinter diesem kreativen Projekt steckt die gebürtige Kasachin Anastasia, die mit ihrem Blog startete, weil sie während der Promotion im Fach BWL einen Ausgleich zum wissenschaftlichen Arbeiten suchte. Die 28-Jährige entdeckte zum Glück dabei ihre verloren geglaubte Kreativität und den Spaß am DIYlern neu.

Candy Wrapper Bag

Aus einer Nebensächlichkeit wurde ein Herzensprojekt – und seinem Herzen soll man schließlich folgen. Anastasia gab ihre Promotion auf und widmete sich ganz ihrer kreativen Bühne. Erste „Kulisse“ war damals ihre neue Wohnung, die sie peu à peu mit eigenen Kreationen einrichtete. Heute liebt sie es, mit ihren Lesern zu kommunizieren, deren Beurteilungen zu lesen und aus den Kommentaren und anderen DIY-Projekten neue Ideen zu gewinnen.

Amigurumi Pinguin XXL

 

Die Wahl-Nürnbergerin favorisiert dabei kein bestimmtes Material, sondern experimentiert gerne mit allen möglichen und unmöglichen Dingen und probiert immer wieder neue Techniken aus. Momentan hat es ihr das Upcycling angetan. Also wird alles gesammelt, was sonst weggeworfen würde –  um daraus Neues zu schaffen, wie beispielsweise eine Abdeckhaube aus einer alten PET-Flasche.

Wer nun wissen möchte, was Amigurumi ist, wie man aus Brotverschlüssen Schmuck macht und wie ihr eure eigenen Produkte über die Online-Fachvermietung in die Läden bekommt, der klickt hier rein: http://www.kreativbuehne.de oder hier.
Viel Spaß!

***

TEXT: Lina Samoske, FOTOS: Anastasia Baron

Blogstars | , , | Einen Kommentar schreiben
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.