Dezember: Zuckerimsalz

 

 

Man nehme eine noch junge, aber um so leidenschaftlichere Fotografin mit einem ausgesprochenen Faible für Süßes, dazu eine gehörige Prise Spaß am Backen und einen großen Löffel Experimentierfreude, verrühre das Ganze mit einer extra Portion Humor und herauskommt – unser Blogstar des Monats Dezember: Zuckerimsalz! Schleckermäuler und Schokoholics aufgepasst! Hier werdet ihr direkt ins Schlaraffenland katapultiert.

Himmels Snack für Engel

Die Schöpferin dieser leckeren Köstlichkeiten ist Andrea, die mit ihrer charmant witzigen Art selbst den letzten Kochmuffel zum Rührlöffel greifen lässt. Mit ihren „Little Blue Sweetness Cups“, ihrer „Deep Blue Night Jam“ oder ihren „Born To Love Muffins“ macht sie Naschkatzen zweifellos glücklich. Zumal das Allround-Talent ihre Kreationen auf Fotos bahnt, die zum Reinbeißen verführen. Andreas Rezept ist dabei immer: So lecker wie möglich, mit den einfachsten Zutaten, die jeder im Hause hat und in Null Komma nix fertig.

 

 

Mit dem gleichen Tempo startet die quirlige Rothaarige auch außerhalb ihres Blogs durch. Mit Band und im Duett mit ihrem Liebsten tourt sie neben Job und Familie durch die Konzertsäle dieses Landes und beigeistert mit ihrer Stimme das Publikum.
Auch bei ihren Auftritten hat Andrea immer die Kamera dabei. Denn alles unter die Linse zu nehmen ist für Andrea die schönste Art, genauer hinzusehen und Dinge zu entdecken. Bücher der Fotografen Steffen Bötcher und Eve Arnold gehören zu ihrer Pflichtlektüre.
Wo bleibt da eigentlich noch Zeit, neue Ideen zu entwickeln?
Die Powerfrau lässt sich ganz einfach von guter Musik inspirieren! Egal, ob durch ihre eigenen Songs oder die ihrer Lieblingsband „Led Zeppelin“. Auch Kochsendungen stehen auf dem wöchentlichen Programm; die wiederum können schon mal die eine oder andere kreative Diskussion mit ihren Lieben anzetteln.Little Blue Sweetness 1

Zuhause ist die Food-Bloggerin mit Mann, der übrigens Schreiner von Beruf ist, und Tochter im schönen Schwetzingen. Beide schätzen seit jeher Selbstgemachtes und sind begeisterte Abnehmer des leckeren Backwerks von Andrea.

 

 

 

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ihren Blog betreibt die Wahl-Schwetzingerin seit März diesen Jahres. Im Petto hat die bekennende Süßspeisenliebhaberin außerdem noch easy peasy Deko-Ideen, Tipps und Tricks  aus der Backwerkstatt und Reportagen aus der Food-Blog Szene. Und schon wird einem klar, warum Andrea dem Bloggen verfallen ist. Nach Lust und Laune Sachen auszuprobieren und der Freude daran Leute zu animieren, lassen sie jeden Tag aufs Neue genießen. Kleine Kostprobe gefällig? Dann schaut hier!

 

 

Protokoll: Claudia Enders

Blogstars | 2 Kommentare
2 Kommentare
  1. Yo! Herzlichen Glückwunsch an ZuckerimSalz – sie hat es verdient, die Andrea! Ein außerordentlicher Blog: sensationelle Fotos, tolle Texte und leckere Rezept-Ideen… hey, was will man mehr? herz-lichst soulsister

  2. … ich schick gaaanz viele liebe Grüße zu euch und sag nochmal herzlichen Dank für die Auszeichnung und den tollen Bericht … :-D
    viele Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.