Gewinne heute einen von drei Nähkörben von Prym

Herzlichen Glückwunsch! Du hast den Osterhasen gefunden. Am Ostersonntag haben wir eine ganz besondere Überraschung ins Osternest gepackt:

Nähkorb Woodland

Mit seinem Märchendekor und dem galant geschwungenen Metallbügel zeigt sich der große, ovale Nähkorb „Woodland“ von seinerverträumten Seite. Im Inneren findet sich ein transparenter, herausnehmbarer Kunststoffeinsatz mit sieben Fächern zur Aufbewahrung von Kurzwaren. Insgesamt präsentiert sich der Nähkorb sehr geräumig und bietet damit Platz für sämtliches Nähzubehör. Hinzu kommen das integrierte Nadelkissen und zwei angenähte Stofftaschen in der Deckelunterseite, die für die gewünschte Ordnung rund um Nadeln und Kleinteile sorgen. Woodland ist also ein Nähkorb, der sich sowohl bestens zur Aufbewahrung als auch für den Transport zum nächsten Nähkurs eignet.

Du willst wissen, was du tun musst, um einen von den Dreien zu gewinnen?

Um in den Lostopf zu springen, schreibe uns einfach ins Kommentarfeld, wo du gerade dein Nähzubehör aufbewahrst und warum du unbedingt dieses Ordnungswunder brauchst!

Viel Glück wünscht dir

Gewinne! | , , , , | 517 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

517 Kommentare
  1. Mein Nähzeug bewahre ich in meinem Nähmaschinenschrank in einer Schublade auf.

  2. In einem Weidenkorb, der leider größere Lücken aufweißt, durch die kleinere Dinge schnell durchfallen. Ein geschlossener Nähkorb wie dieser wäre ein Traum :)

  3. ehrlichgesat in einem Karton, ist leider nicht optimal, der Nähkorb wäre toll, einfach Ordnung schaffen, schnell was finden, einfach aufgeräumt.

    Kreszenz Schiffelholz 1. Mai 2021 um 15:39 Uhr
  4. In einer Werkzeugkiste. Nicht besonders schön und auch sperrig, daher würde ich mich sehr über dieses tolle Nähkästchen freuen. Danke für die tolle Gewinnchance 😍🍀 und frohe Ostern 🐇

  5. Ich bewahre mein Nähzeug in einer großen Plätzchendose auf.

  6. Ich habe leider nur einen uralten Nähkorb, der schon fast auseinander fällt. Deshalb könnte ich dieses tolle Ordnungswunder super gut gebrauchen.

  7. in Omas alten Nähkorb

  8. Habe viele Nähutensilien. Die können dann alle an einen Platz griffbereit sein.

  9. Ich verwahre mein Nähzeug in einer großen Keksdose auf. Ich könnte definitiv so einen Ordnungswunder-Nähkorb gebrauchen!

  10. in kleinen Schachteln aus Pappe

  11. Ist hübsch und bietet mehr Platz als meine Blechdose, in der ich mein Nähzeug aufbewahre.

  12. Ich bewahre mein Nähzubehör im alten Nähkasten meiner Oma auf. Dieser beginnt allerdings auf Grund seines Alters und seiner häufigen Nutzung auseinander zu fallen.

  13. Ich bewahre meine Nähsachen in einer Keksdose auf. Da gibt es keine Ordnung, weshalb ich gerne den Nähkorb gewinnen würde.

  14. In einem uralten, fahrbaren Nähkorb

  15. Das Nähzeug ist in der Küchenschublade … und da gehört es eigentlich nicht hin… da bräuchte ich ein Ordungswunder :)

  16. Bei mir ist es momentan das große Naschkätzchen von Tupper, welches meine Nähutensilien beherbergt….

  17. Liebes Handmadekultur-Team,
    meine Nähsachen bewahre ich momentan in einem Plastikbehälter auf. Der kann mit diesem Ordnungswunder nicht mithalten.
    Das Körbchen ist so schön und übersichtlich und hat wirklich Stil. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eines bekommen könnte :-)
    Herzliche Grüße

  18. In einem nicht gerade schönen Werkzeugkoffer , da war mal Spielwekzeug für Kinder drinn.

  19. In eine Art Spielzeugkiste bewahre ich aktuell mein Nähzeug… nicht gerade ordentlich

  20. In einem Nähkorb, welcher schon über 30 Jahre alt ist. Wäre einfach schön mal einen neuen zu haben, den man nicht in der Ecke verstecken muss, weil er so abgegriffen ausschaut.

  21. Leider bin ich in diesem Punkt noch nicht wirklich gut organisiert. Ein bisschen was ist da, ein bisschen was ist dort… Vielleicht bin ich ja bald besser organisiert. ♥

  22. Ja, dieser Korb wäre wirklich sehr nützlich für mich. Derzeit ist mein Nähzeug über mein ganzes Arbeitszimmer verteilt…
    LG aus Wien. G.Fellner

  23. Ich habe die Nähutensilien an verschiedenen Stellen verstaut. Eine Nähbox könnt ich gut gebrauchen, damit endlich alles an einem Platz sein kann.

  24. Ich bewahre mein Nähzeug in einer kleinen Kommode auf und brauche dieses Ordnungswunder, damit bei mir endlich einmal Ordnung herrscht.

  25. Ich habe so eine Keksdose da habe ich sie im Moment drinnen ,aber es wäre schön, wenn nicht jeder immer denkt ich hätte Plätzchen im andern Zimmer versteckt, da wo ich meine Nähsachen bunkere

  26. Ein Teil ist in einer Box auf dem Tisch, ein Teil einem Schrank – an einem Ort, sortiert und übersichtlich wäre Klasse ;-) Schöne Ostern!

  27. In den Nähtischschubladen

  28. Bei mir liegt es in einer Plastikbox – nicht schön und auch nicht praktisch… Das soll sich hiermit ändern 😊

  29. ein super Gewinn….

  30. Meine Nähsachen wohnen derzeit in einem durchsichtigen Plastik teil ca Schuhschachtel gross . Und das teil , das ich suche ist irgendwo ganz unten . Ein Upgrade wäre suuuper.

  31. In einem Karton

  32. In einen alten verkratzten Nähkorb aus Holz von meiner Uroma – den möchte ich zwar als Erinnerung behalten aber er platzt aus allen Nähten

  33. In einer alten Keksdose =)

  34. In einer uralten Keksdose. Schöner, moderner und besser sortiert geht auf jeden Fall, da ist noch ganz viel Luft nach oben :-)

  35. In einem offenen Korb,leider ohne Taschen

  36. In einer Chaos Kiste….🙃

  37. Das wäre ein toller Gewinn! Momentan ist mein Nähzeug ziemlich ungeordnet in Schubladen verteilt…

    Britta Elze Wächter 4. April 2021 um 21:56 Uhr
  38. in meinem Strickkorb

  39. In einem Kunststoff Nähbehälter

  40. Bei mir fliegt alles in einer Ikea Tasche rum, daher kann ich das super gebrauchen!

  41. Meine Nähutensilien lagern in einer alten Plätzchendose, da wäre der Gewinn wirklich passend für mich.

  42. Meine Nähutensilien sind in einem uralten Nähkorb den man mal auseinanderklappen konnte. Das funktioniert aber leider nicht mehr immer und ist jedesmal ein Kampf.

  43. Mein Nähzeug befindet sich in zahlreiche Kästchen verteilt. Mit dem tollen “Ordnungswunder” würde das Wunder der Ordnung bestimmt bei mir einziehen.

  44. Hallihallo, der Korb sieht ja traumhaft schön aus. Im Moment bewahre ich meinen Nöhkram in einer großen durchsichtigen Plastebox und in diversen Schachteln in Dosen auf. Nicht schön. 🙈 ich suche ständig und jene alles raus und finde nix. Sehr gern würde ich alles schön in einem Korb habe .
    Vielleicht hab ich ja Glück.
    Ich wünsche euch noch schöne Ostern 👋🏻👋🏻 LG Fritzi

  45. Ich bewahre meine Nähutensilien in diversen Boxen auf.

  46. In einem kleinen Täschchen und diversen Dosen.

  47. Zur Zeit haben wir alles in einer Schublade von unserer Kommode. Das würde richtig Ordnung reinbringen.

  48. Ich habe ein altes Nähkästchen aus Holz geerbt. Aber leider platzt es aus allen Nähten. Ein so schickes wäre da natürlich sehr schön….

    Hermelinde Schulz 4. April 2021 um 21:18 Uhr
  49. Habe eine Schublade mit viel Chaos. Hätte dann endlich Ordnung

  50. Ich habe einen Rollcontainer, so ein Korb wäre aber ideal für die jeweils aktuellen Projekte.

  51. Ich habe einen Nähkasten aus Holz von meiner Oma geerbt, aber der platzt aus allen Nähten. Zusätzlichen Stauraum könnte ich gut gebrauchen!

  52. Mein Nähzubehör bewahre ich momentan in kleinen Kunststoff-Boxen und in leeren kleinen bzw. größeren Eisbehältern auf.

  53. Würde ich verschenken, weil meine Nichten, auch einen Nähkorb für ihrer Sachen brauchen.

  54. ich benutze ein Kästchen, dass ist nichts Halbes und nichts Ganzes.

  55. Mein Nähzubehör ist auf diverse Boxen verteilt.

  56. Ich habe mein Nähzeug in einer Werkzeugkiste, die würde ich aber sofort meinen Mann vererben, falls ich den schönen Nähkorb gewinne. Es würden sich 2 über einen Gewinn freuen.

  57. In einem alten Schuhkarton und alles unsortiert, der tolle Nähkorb wäre genau richtig.

  58. Mein Nähzubehör liegt in einer Schreibtischschublade. Da ist das Ordnunghalten schwierig. Der tolle Nähkorb käme da gerade recht.

  59. Ich bewahre alles in einer Schublade und in einem Beutel auf aber meistens liegt alles auf dem Tisch.

  60. Ich besitze leider keinen Nähkorb. Meine Nähutensilien befinden sich im Abstellraum in einer kleinen Kommode/Schublade.

  61. ich beware es in einem Karton auf

  62. Weil bei mir alles überall verteilt ist, und ich mich freuen würde alles etwas Ordentlicher zu handhaben.

  63. leider in verschiedenen Schubladen…

  64. Meine Nähutensilien sind an ungefähr 3 bis 5 Orten in der ganzen Wohnung “vertreut”, und daher brauche ich unbedingt das kleine “Ordnungswunder” von Prym. Frohe Ostern!

  65. Noch muss ein mittelgroßer Werkzeugkoffer für diverses Zubehör herhalten, aber das ist ja keine Dauerlösung. Der schöne Korb wäre einfach der Hit und auch das Auge näht mit.
    Frohe Ostern

  66. Mein Nähzeug befindet sich momentan in einem Schuhkarton im Schlafzimmerschrank. Auf jeden Fall nicht sehr gut sortiert.

  67. Zur Zeit in einer Obst und Gemüseholzkiste. Funktioniert ist halt nicht schön

  68. Ich habe eine kleine Box, indem so das wichtigste drin ist (Schere, Nadeln, etc.) und habe noch Holzkästen mit Schubladen, in denen mein Garn und weitere Zutaten gelagert sind :) Das Ordnungswunder brauche ich, weil ich Ordnung liebe und meine Box zum einen klein ist und zum Anderen keine Fächer besitzt. Das rumkramen kann schon nerven. Deshalb wäre so ein Ordnungswunder echt super.

  69. In einem Plastik-Werkzeugkoffer. Das erklärt schon, warum ich das Ordnungswunder brauche.

  70. In einem Körbchen in der Kammer neben dem Wohnzimmer.

  71. Hallo und frohe Ostern wünsche ich…
    das ich ja mal etwas super praktisches und genau das was mir bei meinem “Wust” im Nähzimmer/ Bastelzimmer hilft. Denn Ordnung wäre richtig klasse, doch ich habe mal hier ein Teil und da liegt dann das andere Teil. Die Suche kostet Zeit und macht keine große Freude. Wohin der Nähkorb Woodland von Prym super zum mir passt. Also ich würde mich echt darüber freuen!
    Danke und liebe Grüße

  72. So ein Korb wäre genau das richtige für mich. 😊 Frohe Ostern!

  73. Mein Nähzubehör befindet sich im Moment in vielen verschiedenen Plastikkästchen (Ferrero Rocher, Mon cheri usw.). Ich habe kein besonderes System.
    Ich würde mich über den Gewinn freuen, weil ich dann(wenn die Corona-Zeiten überstanden sind) meine geordneten Utensilien geordnet mit zu den Nähtreffs mitnehmen könnte.

    Magdalena Schweinefuß 4. April 2021 um 19:28 Uhr
  74. Im Moment habe ich ein selbstgebasteltes Körbchen für mein Nähzeug, das aber leider viel zu klein ist.

  75. Ich bewahre mein Nähzubehör gerade in einer Plastik-Vesperbox auf, die aber aus allen Nähten platzt, da das Nähzubehör immer mehr wird und die Box mittlerweile viel zu klein ist. Da wäre ein Ordnungswunder echt super!

  76. alles durcheinander in einer Schublade

  77. Ich habe mein Nähzubehör in einer Dose, die aus allen Nähten platzt. Ich könnte diesen Nähkorb Woodland gut gebrauchen.
    Wünsche allen Frohe Ostern!

  78. Nach dem Haufensuchverfahren ( keine Aufbewahrungsbox )

  79. Mein Nähzeug ist in einer großen Schachtel und alles ist immer verknotet, zugerne hätte ich da Ordnung drinn

  80. ich bewahr es in einem plastikkorb auf

  81. ein bißchen hier, ein bißchen da …
    bin mehr am Suchen als am Nähen… :(

  82. Mein Nähzubehör ist in einer zwar praktischen, aber inzwischen zu kleinen und eher unattraktiven Box. Ich wünsche frohe Ostern und würde mich sehr über eine Nachricht vom Häschen freuen ;)

  83. Hallo und frohe Ostern. Ich habe zwar ein Nähkörbchen, aber es ist viel zu klein geworden. Würde mich sehr freuen, wenn ich eines gewinnen würde.

  84. in verschiedenen Schachteln

  85. Im Karton im Wollschrank

  86. Ich kann den Gewinn gut gebrauchen, da bei mir gerade alles Zubehör in verschiedenen Täschen aufbewahrt wird – ein Nähkorb kommt also wie gerufen!

  87. In einer häßlichen Pappschachtel, wo alles ungeordnet sich drin sammelt. Da wär so ein hübscher Korb eine große Freude und würd Ordnung schaffen in dem Chaos.

  88. Ich habe im Moment so ein paar Plastikbehälter, ich hätte schrecklich gerne so einen Nähkorb. Wie früher, Erinnerung an Oma!

  89. in einer Blechkiste – alte Keksdose, deren Deckel klemmt

  90. Mein Nähzubehör befindet sich in einem Holzkästchen . Es würde gern in den Nähkorb von Woodland umziehen .

  91. Mein Nähzubehör befindet sich dort, wo Platz ist.
    Es wär schon schön etwas geordneter unterwegs zu sein.

  92. An verschiedenen Stellen wie Nähmaschinenschublade oder Schrankschublade

  93. Zur Zeit befinden sich die Nähutensilien in diversen Schachteln und Schächtelchen, alle wonanders. Deshalb brauche ich das Ordnungswunder, damit alles beisammen ist.

  94. Ich habe einen Nähkorb aus Holz, der ist aber in die Jahre gekommen und einige Schrammen sind nicht zu kaschieren.

  95. Ich bewahre meine Nähutensilien in einem runden Bastkörbchen auf. Toller Gewinn. Frohe Ostern allen!

  96. längst nicht so schön in einer Plastikschatulle

  97. Uff, mein Nähzubehör ist auf ein Miniwerkzeugschränkchen und Verschiedene Tütchen verteilt. Sieht nicht schön aus und ich muss immer suchen. Der Nähkorb von Prym würde ein wenig Ordnung ins Chaos bringen.

  98. Das Nähkästchen wäre für meine Tochter. Das „Starterset“ für ihre eigene Wohnung.

  99. Ich habe mein Nähzeug in verschiedenen Kästchen und Täschchen, da keins davon groß genug ist. So ist es immer eine Sucherei bis man gefunden hat was man gerade sucht.

  100. Momentan hab ich meine Nähutensilien in Plastikbehälter und Dosen.

  101. Momentan lagere ich alles in verschiedenen Schubladen und diversen Kästchen😐

  102. in eine Schuhschachtel

  103. Bei mir liegt momentan alles lose in einem Schubfach. *lach*
    Ein wenig Ordung würde da also wirklich mal gut sein.

  104. in einer Kiste, deswegen wäre dieses Ordnungswunder echt klasse

  105. Momentan verwahre ich mein Näh-/Stopfzubehör in verschiedenen Keksdosen und einer Schublade auf – sehr zeitraubend wegen der vielen Sucherei. Ich hätte gern diesen Korb, um zumindest mein Stopfzubehör mitnahmetauglich unterzubringen, um es auf längere Fahrten mitzunehmen…

  106. Mein Nähkram ist in verschiedenen Schachteln und bräuchte dringend ein geordnetes zu Hause, ein Nähkorb wäre super.

  107. Also, ich habe eine alte Keksdose um mein Garn ect. aufzubewahren. Die Nähnadeln und Stecknadeln haben ihren Platz in leere Filmdosen gefunden. Wäre schön, wenn ich alles in den schicken Nähkorb verstauen könnte. Dann hätte ich alles beieinander.

  108. Mein Nähzeug befindet sich in einer Holzschale und darum könnte ich einen Nähkorb gebrauchen, wo ich das Zubehör besser ordnen kann.

  109. So ein Korb hab ich mir schon immer gewünscht

    Gabriele Hoffmann 4. April 2021 um 17:40 Uhr
  110. Gelebtes Chaos: diverse Nähutensilien auf Schublade, zusammenfallendes altes Nähkästchen und großen Bodenkorb verteilt. Wohlwissende: es geht auch besser🙄

  111. Im Moment bewahre ich meine Nähsachen in Blechdosen auf

  112. In einer kleinen Plastikbox mit wenig Unterteilungen. Der hübsche Nähkorb würde mir viel besser gefallen.

  113. In sämtlichen Schubladen hab ich mein Nähzubehör verstaut

  114. In sämtlichen Schubladen hab ich mein Nähzubehör

  115. Ich habe ein Nähkörbchen von meiner Oma. Es platzt allerdings aus allen Nähten…

  116. Kunterbunt in verschiedenen Schachteln.

  117. Ich bewahre mein Nähzeug gerade in Ordnungsboxen auf und bin schon länger auf der Suche nach einer heimeligeren Aufbewahrungsform.

  118. In einer großen Schublade und da fehlt mir oft die Übersicht.

  119. Ich habe mein Nähzubehör in einem großen Glas. Der Korb wäre toll!

  120. Ich verwahre mein nähzubehör zur Zeit nur lose in einer Tüte auf, daher benötige ich dringend diesen tollen Ordnungshelfer.

    Victoria Bönisch 4. April 2021 um 17:08 Uhr
  121. Hallo – dieser Nähkorb wäre super und sehr wichtig für mich. Ich bewahre mein Nähzubehör, das aus vielen, vielen Einzelteilen besteht in verschieden großen Plastikbehältern auf. Und genau den Behälter mit den Teilen die ich im Moment benötige – finde ich dann nicht. Nervig!

  122. ich hab mein nähzeug in einem korb von meiner oma

    Gerlinde Kaneberg 4. April 2021 um 16:58 Uhr
  123. Mein Nähzubehör liegt in Plastikboxen und in einer Schublade. So ein Nähkorb wäre wirklich super.

    Gertraud Wohlleber 4. April 2021 um 16:58 Uhr
  124. Ich würde ihn meiner Tochter schenken . Irgendwie hat sie gar kein Nähzeug. Wenn sie etwas braucht ,kommt sie zu Mama!

  125. In einem alten Nähkästchen aus Holz bewahre ich meine Nähsachen auf.

  126. Dieses hübsche Ordnungswunder von Prym wäre genau das Richtige für mich, weil mein Nähzubehör überall verteilt ist. Es würde mir helfen, meine Sachen zusammenzuhalten und ich könnte mehr Zeit mit Nähen statt Suchen verbringen :)

  127. Zurzeit bewahre ich mein Nähzubehör in einem alten Nähkorb auf, den ich schon seit Jahrzehnten besitze und der leider so langsam auseinander fällt. Insofern würde es mich wirklich sehr freuen dieses tolle Ordnungswunder zur Aufbewahrung meines Nähzubehörs gewinnen zu dürfen.

  128. In einem geflochtenden Korb

  129. In kleinen Schachtel und Tüten – ein Nähkorb würde Ordung bringen und das lästige Suchen würde endlich entfallen.

  130. Ich bewahre meine Nähutensilien in einer alten Zigarrenscjachtel auf. Diese habe ich vor Jahren selber ausgepolstert und eingetichtet.

    Ursula Mäder-Boos 4. April 2021 um 16:52 Uhr
  131. Ich habe zwar einen Nähkorb, der platzt aber aus allen Nähten und hat diverse Außenlager.
    Das könnte besser geregelt werden.

  132. meine Nähsachen habe ich in unzähligen kleinen Laborkästen untergebracht, ein Nähkorb wäre wunderbar.
    Birgit Schmitt

  133. Neben der Nähmaschine, auf dem Tisch, in Schachteln, Organizern und Schubladen :) So ein schönes Körbchen könnte helfen.

  134. in ver. Plastikboxen

  135. Mein Zubehör ist in einem schon älteren Nähkorb. Ich brauche definitiv einen neuen.

  136. Ich habe keinen Nähkorb!
    Mein Nähzeug wuselt in einer Schublade!

  137. In einem nicht wirklich schönen Pappkarton. Deswegen brauche ich den Nähkorb.

  138. Da der alte Nähkorb meiner Oma bald auseinanderfällt, würde ich mich riesig über diesen hübschen, neuen Nähkorb freuen.

  139. Mein nähzubehör ist momentan verteilt auf meinen Schreibtisch, in einer Box und in einer Schublade aber so toll organisiert im Nähkorb wäre super mega damit man alles schneller findet😊

  140. Mein Nähzubehör ist zurzeit in mehreren Schubladen, Schachteln oder Körbchen verteilt und nie da, wenn ich was davon brauche. Also ein hübsches Ordnungssystem wär toll.

  141. Mein Nähzeug ist an 4 Orten zu finden. Für eilige Fälle im Wohnzimmer bis zum Arbeitszimmer alles verstreut.

  142. Ein mega super stylischer Nähkorb. Er könnte meinem Chaos aus Kistchen und Tüten ein Ende beschaffen. Endlich Ordnung und System.

  143. Mein Nähkörbchen ist von meiner Oma und leider etwas defekt – schließt nicht mehr richtig. Es ist auch nicht so schön geräumig wie der Woodland- Nähkorb

  144. Meine Nähsachen sind sie in einer alten verrosteten Dose, in einer Schachtel und in einem komisch angemalten Holzkästchen. Natürlich wäre ein Nähkorb wunderbar 😃

  145. Frohe Ostern! ich wünsche mir einen zweiten Nähkorb nur für meine Sticksachen. Bislang bewahre ich sie in einem offenen Körbchen auf.
    Lg Denise

  146. Verteilt auf 3 Räume, mehrere Tische, Ablagen und Taschen. Wo ichs eben so liegen lasse, wenn ich dann doch mal nicht fertig nähe oder etwas zum Handvernähen oder ausmessen woanders mit hinschleppe .

  147. Hurra, ich habe den 🐰 entdeckt! Leider geht es mir mit meinen Utensilien häufiger nicht so… deshalb würde ich mich darüber sehr freuen 😅

  148. Meine Nähsachen bewahre ich in einer Pappschachtel auf!

  149. cih habe mein Nähzubehör an verschieden Stellen verteilt zur Aufbewahrung….. Garn und ähnliches in einen Schuhkarton, Rollschneider etc., Stecknadeln, Stoffklammern in ein kleines Ordnungstürmchen….. Scheren seperat in ein eigentlich CD-Türmchen. Anderes Nähzubehör in einem anderen Karton mit Deckel. Wäre schön, alles an einem Fleck zu haben! Danke für die tolle Aktion und Frohe Ostern

  150. mein Nähutensilien sind in einem Versandkarton verstaut

  151. Habe gerade erst eine Nähmaschine geschenkt bekommen, meine erste. Da würde so ein schöner Nähkorb gut dazu passen ☺️☘️

  152. in einem ehemaligen Werkzeugkoffer

  153. Meine Sachen liegen lose auf dem Nähtisch, deswegen brauche ich einen Nähkorb, damit etwas Ordnung geschaffen wird.

  154. Meine Frau verwendet dazu bisher eine Schublade.

  155. Ich habe mein Nähzubehör in einem Nähkorb der nach etwa 30 Jahren langsam kaputt geht.

    Ingrid Wittmann-Piazza 4. April 2021 um 15:34 Uhr
  156. Meine Nähutensilien bewahre ich im Augenblick in meinem alten Puppenkoffer auf. Dieser Koffer ist mittlerweile sehr ramponiert.

  157. Ich habe mein Nähzubehör in einem Nähkorb der nach etwa 30 Jahren langsam kaputt geht.

  158. In einer Werkzeugbox und in vielen Plastiktüten 🙈

  159. Ich habe zwar ein schon ein kleines Nähkörbchen aus Rattan, aber ich bin auch ein Zubehörjunkie und es passt längst nicht alles hinein.

    • Ein wilder Mix aus Nähzeug, Stick-und Strickzubehör und Bastelzeugs ist in diversen Papiertüten und Kartons zu finden (oder besser zu suchen)

  160. In einer Schublade eines alten Vertikos

  161. Mein Nähzubehör ist derzeit verteilt in verschiedenen Schachteln, ein Nähkoffer von Prym würde mir sehr helfen Ordnung in das Chaos zu bringen.
    Liebe Grüße
    Monika

  162. Den brauche ich sehr oft

  163. mein Nähzubehör bewahre ich in einer Holzkiste auf. Das Ordnungswunder sieht einfach chic aus und ich könnte es wirklich gut gebrauchen

  164. Meine Sachen sind auf dem Arbeitstisch verteilt, da wäre so ein Nähkorb von Vorteil. Er sieht auch toll aus.

  165. Schöner Gewinn.
    Kann ich gut gebrauchen, mein Alter platzt aus alle Nähte.
    Würde mich sehr freuen.

  166. Immer Ordnung im Nähkästchen

  167. meine Nähsachen sind in einer Zigarrenschachtel. Leider herrscht hier totales Chaos :-( Der Nähkorb könnte hier Ordnung schafffen.

  168. in kleinen Ikea Kisten, diese ist viel hübscher und wäre für die Arbeit praktisch

  169. Meine Utensilien sind in einem uralten Nähkästchen aus Holz,das mehr oder weniger den Geist aufgibt.

  170. Momentan habe ich alles in eine kleine Holzkiste gestopft. Aber die quillt mittlerweile über. :)

  171. Meine Nähsachen sind in diversen langweiligen Plastikboxen.

  172. Ich habe mein Nähzeug in verschiedenen Schachteln, die in einem Schrank sind. Ich würde mich über den Nähkorb Woodland freuen, da ich so auf der Reise alles ordentlich verstaut dabei hätte.

  173. Hallo,
    Um Ordnung in meinen Nähutensilien zu haben, habe ich bisher einen Kasten meinem Mann geklaut. Dieser ist eigentlich für seine Kleinteile in der Werkstatt gekauft worden. Wenn er mal Kleinigkeiten für Camping oder Hilfsarbeiten benötigt.
    Die Zweckentfremdung gefällt ihm gar nicht und Rückforderung liegen ab und an vor.

  174. Mein Nähzubehör wird aktuell in einer alten Tupper-Box aufbewahrt. Die ist nicht nur unansehnlich, sondern auch unpraktisch, da alles ständig wild durcheinander fliegt.

  175. in einer schublade

  176. Gerade in einer großen Ordnungsbox aus Plastik, die leider nicht besonders schön ist und kaputt. Also ziemlich der Gegensatz zu diesem schönen Ordnungswunder.

  177. Mein Nähzubehör verteilt sich auf einige kleine Plastiktüten…leider nicht so besonders nachhaltig….

  178. Gerade sehr chaotisch in einem Schrank… 🙈

  179. toller Gewinn, würde mich sehr freuen, ich habe das Nähzeug in einer Schuhschachtel, ein Nähkorb wäre klasse

  180. Bei meiner Maschine steht zur Zeit eine Ordnungsbox vom 🇸🇪, das sieht natürlich nicht sehr schick aus, deshalb würde ich mich über das Nähkästen sehr freuen.

  181. Meine Frau aktuell in einer Pappschachtel, deshalb würde ich sie gerne mit dem Gewinn überraschen.

  182. Zur Zeit bewahre ich mein Nähzubehör in einem großen Pappkarton auf, der schon ziemlich abgegriffen aussieht. Daher kann ich gut einen “Woodland” gebrauchen.

  183. Ich bin Mitglied in zwei Nähgruppen, die sich normalerweise regelmäßig treffen, um Projekte mit der Hand zu nähen. Ich habe immer irgendwelche Taschen dabei, mit so einem schicken Utensilien hätte ich alles griffbereit und müsste nicht immer alles zusammen suchen. Ich hoffe doch sehr, dass diese Treffen bald wieder möglich sein werden.

  184. Es wäre toll, eine “Zweigstelle” für den Nähkursus zu haben,
    damit ich nicht immer die basics hin – und herkramen muss.

    Christiane van der Zwaag 4. April 2021 um 14:19 Uhr
  185. Ich hab mein Nähzeug in einer Kommode verstaut. An der ist jetzt ne Kindersicherung, weil der kleine Zwerg die Schubladen öffnen kann.

  186. Mein Nähzeug habe ich in mehreren Kartons und Schubladen untergebracht und wenn ich was bestimmtes brauche, dann geht erst mal die Sucherei los. Der Nähkorb Woodland wäre für mich eine tolle Bereicherung – hoffentlich habe ich mal Glück!

  187. Über den Nähkorb würde ich mich sehr freuen, da meine Nähutesilien über all verstreut rumliegen

  188. wow, damit wäre alles schön geordnet, momentan ist das bei mir in einem alten Verbandskasten, wünsche euch noch frohe Ostern

  189. Bei mir liegt alles in einem alten Schuhkarton.
    So ein Korb macht doch gleich ein bisschen mehr Freude loszulegen.

  190. Bei mir liegt alles nur in einer Schublade.

  191. Meine Utensilien stecken alle auf einen Haufen und ich brauche unbedingt ein Utensilo das mir eine bessere Übersicht geben kann.

  192. Ich habe gar keine richtige Aufbewahrungsmöglichkeit. Alles fliegt irgendwo rum. Gar nicht schön.

  193. ein prima Ordnungshalter – auch zum Mitnehmen für kreative Abende bei Freund/innen.

  194. Könnte ich gut gebrauchen

  195. Mein Nähzeug bewahre ich zurzeit in einem Karton auf.

    Allen frohe Ostern!

  196. Fröhliche Ostern….zur Zeit bewahre ich die Utensilien in einem selbstgenähten Utenselo auf, der Langsam aus den Nähten platzt und in dem ein totales Chaos herrscht, und ich keine Lust mehr zum suchen habe…..
    Liebe Grüsse
    Bernadette Krühler

    Bernadette Krühler 4. April 2021 um 14:01 Uhr
  197. Ich habe ungefähr 37 Behälter (groß, klein, Plastik, Papier…) rumstehen. Meist werde ich in der letzten Tüte fündig :-). Frohe Ostern!

  198. Mein Nähzubehör liegt in einer Schublade oder einer kleinen Kiste. Da wäre der Nähkorb sehr hilfreich.

  199. ich habe meine Nähsachen in Plastikboxen und würde mich sehr über diesen schönen Gewinn freuen.

  200. Vieles ,liegt in der Schublade und man hätte im Nähkästchen mehr Ordnung.

  201. in einem Plastikkorb, da wäre so ein stylisches Teil wesentlich besser und schöner

  202. im Keller

  203. habe verschiedene Behälter, wäre schön alles in einem Korb zu haben.

  204. In der Schublade vom Nähtisch und in Pastikboxen

  205. Ich bewahre mein Nähzubehör in einer Schreibtischschublade und in einem Karton auf. Sehr umständlich und unübersichtlich, da muss dringend Ersatz her.

  206. In einer Schublade

  207. mein Nähzubehör liegt zur Zeit etwas wirr in einem Weidenkörbchen! da muss mal Ordnung einkehren! zudem, wenn sie noch so entzückend aussieht!

  208. Mein alter Nähkasten geht langsam kaputt, da wäre es wundervoll so einen hübschen Nähkorb zu gewinnen

  209. Ich habe noch gar keine richtige Aufbewahrung für meine Nähsachen, da kommt das Ordnungswunder sehr gelegen :-)

    Amelie Carolina Bonk 4. April 2021 um 13:34 Uhr
  210. Meine Nähsachen bewahre ich in einem Plastikorganizer auf, aber das Ordnungswunder ist natürlich viel hübscher!

    Julia Sophie Bonk 4. April 2021 um 13:34 Uhr
  211. In meinem Schmuckkasten. Das ist wirklich unpraktisch und ich würde mich sehr über das tolle Ordnungswunder freuen.

  212. Ich habe einen Nähkasten, eine Kiste und jeweils eine Tüte für Stopfgarn und Reißverschlüsse.

  213. An allen möglichen und unmöglichen Orten !

  214. Ich bewahre meine Nähsachen in verschiedenen Kästchen und Schubladen auf. Das Ordnungswunder brauche ich natürlich, um Ordnung zu schaffen :-)

    Gesa Löbner-Bonk 4. April 2021 um 13:32 Uhr
  215. meine Nähutensilien sind in einer Plastikbox ohne Unterteilung

  216. Ich verwahre es in Einlegekästen unterschiedlicher Größe für Schubladen aus. Außerdem in alten Plastikkästen für Werkzeug wie Schrauben ,Unterlegscheiben u. ä. Diese Kästchen sind oft nicht passend und ich such ständig irgendwas, weil ich denke es passt von der Größe. Schöner wäre es die Utensilien nach Funktion ung Gebrauch zu sortieren.

  217. Derzeit bewahre ich mein Nähzeug in einem Plastikkoffer auf. Eigentlich brauche ich nichts Neues, aber dieser Koffer ist einfach so viel schöner 😍 Frohe Ostern 🐇

  218. In diversen Pappkistchen, Dosen und auf dem Tisch etc.

  219. Ich bewahre meine Nähutensilien in einem uralten Nähkorb meiner Oma auf. Mein Mann findet das so schrecklich das er ihn dauernd verträumt. Mit so einem schönen Teil von Prym, würde die Sucherei und Meckerei sicher Mal aufhören 🤣

  220. in meinem nähkorb aus schulzeiten

    maria webhofer-mitterdorfer 4. April 2021 um 13:19 Uhr
  221. Ich habe im Moment einen Korb für die Nähsachen. Leider sehr chaotisch darin.

  222. Im Schuhkarton :-( könnte also den hübschen Korb gut brauchen, weil er auch noch übersichtlicher ist und ich nicht mehr ewig wühlen müßte!

  223. Ich habe einen Korb, in dem leider alles durcheinander liegt. Ein paar kleine Teile habe ich in Dosen verstaut. Es wäre schön, wenn ich alles zusammen in diesen tollen Nähkorb richtig einsortieren könnte und dann Ordnung herrschen würde. Dann hätte auch die Sucherei endlich ein Ende.

  224. In einer Tupperschüssel. Ein Nähkörbchen sieht wesentlich besser aus und ist auch noch unterteilt

  225. Bisher liegt mein Nähzubehör in einer Holzkiste, leider vertüddelt sich da auch so einiges und es nervt mich gewaltig, das die Sachen nicht aufgeräumt sind. Ich habe schon so einiges probiert, aber die perfekte Lösung war noch nicht dabei. Vielleicht ja dieses Körbchen!

  226. Cool :)

  227. Alles ungeordnet in einer Dose

  228. In einem uralt-Nähkorb, der schon auseinanderfällt

  229. Ich habe das Glück, ein Nähezimmer zu haben und dort alles an seinen Platz tun zu können. Würde jedoch gerne den Nähkorb für Ferien haben, da ich oft meine Nähmaschine mitnehme.

    Kathie Wiederkehr 4. April 2021 um 13:06 Uhr
  230. Ich bewahre mein Nähzubehör in verschiedenen Behältnissen an mehreren Orten auf – ein ziemliches Chaos.

  231. Mein Nähzubehör ist leider überall verteilt in meinem Nähzimmer- so ein toller Gewinn wäre das beste zum Ordnung schaffen und halten.🍀

    Julia Kaltenböck 4. April 2021 um 13:06 Uhr
  232. Überall, ein Nähkörbchen wäre pefekt 🤗

    Mechtild Gildenstern 4. April 2021 um 13:04 Uhr
  233. Ich nutze Kunststoffkästen aus dem Baumarkt- aber dieses Schmuckstück ist einfach so viel hübscher und wäre deshalb auch was für’s Auge, das man nicht verstecken muss;)

  234. In einer Papier Schachtel

  235. das Nähzeug liegt bei mir verteilt im Zimmer, deshalb wäre der Nähkorb ein willkommenes Utensil, um die Nähsachen überallhin mitzunehmen.

  236. Ich habe das ein oder andere in der Schublade meines Nähschrankes, und auch auf meinem Nähtisch. Der Nähkorb wäre ideal, um alles an einem Platz zu haben.

  237. an verschiedenen Stellen im Haus und in Altplastik-dosen und Blechdosen – Recycling war da schon immer
    aber irgendwie sollte alles mal an einem Platz in einem Korb vereint sein

  238. Alle meine Nähsachen sind in einer großen Kiste und ich suche ständig nach diversen Kleinteilen, daher wäre der Nähkorb wunderbar um eindlich etwas Odnung zu schaffen :D

  239. Im Moment ist mein Nähzubehör im gesamten Nähzimmer verteilt. :(
    Deshalb wäre ein Körbchen super. :)

  240. Habe leider nur einen Mini-Nähkorb aus sporödem Kunststoff. An den Ecken und Kanten bleibt man ständig hängen. Daher brauche ich dringend einen wunderschönen neuen Nähkorb 😊

  241. Ich habe eine Faltschachtel, da herrscht leider ein großes Durcheinander. Über so einen schönen Gewinn würde ich mich sehr freuen.

  242. Ich bewahre mein Nähzeug im Pappkarton auf, die Box wäre ein toller Stauraum und gleichzeitig ein Hingucker auf meinem Nähtisch!

  243. Ich mag mein schönes Handarbeitszubehör auch gerne schön aufbewahren !

  244. Fliegt in einer Kiste rum bei den Knöpfen :-)

  245. Danke für diese großartige Chance, ich und meine Frau würden uns riesig freuen. Sie bekommt es als Geschenk, sie hat nur alles in ein Schublade.

  246. Derzeit befindet sich mein Nähzubehör in diversen Schachteln und Dosen. Alles zusammen griffbereit zu haben wäre schon schön ;)

  247. Mein Nähzubehör, fliegt auf dem Zuschneidetisch herum, oder bei den Handnähsachen, oder bei den Stickereien oder bei den Strickereien, also es muß dringend ein Nähkörbchen her:-))
    Schöne Ostern Angelika

  248. Aufbewahrung im Holzschuber mit Fächern. Natürlich nicht so hübsch.

  249. In diversen Dosen, Gläsern und Schachteln…
    Der Nähkorb wäre ein echter Fortschritt!

  250. Im Schuhkarton.

  251. Ein Super schicker Nähkorb, fehlt irgendwie um endlich mal Ordnung und Auffindbarkeit der Nähutensilien zu haben!

  252. Mein Nähzubehör lagert in einer einfachen Plastikbox, da wäre es in so einer dekorativen Box schöner aufgehoben.

  253. In einem Schuhkarton in dem ich leider so schnell nichts wieder finde und mich daher über ein Aufräumwunder freuen würde.

  254. in einer schnöden Schachtel, ein hübsches Körbchen wäre da toll

  255. Ich möchte den Nähkorb gern gewinnen. Ich habe erst vor kurzem mit Nähen begonnen und meine Nähutensilien in verschiedenen Behältnissen.

  256. Ordnung wäre toll! Mein Nähzubehör liegt leider lose in einer Schublade kreuz und quer. Dabei ist noch verschiedener, unsortierter Krimskrams.

  257. weil mein Nähzubehör immer verstreut ist und ich viel Zeit mit suchen und Ärger verbringe

  258. Liebes Team!
    Zur Zeit habe ich meine Nähsachen alle verstreut…. hier eine kleine Schachtel, dort ein Döschen und das Garn wieder in einer Schublade….. Suchen ist damit vorprogrammiert…..
    Optimal wäre da so ein hübscher Nähkorb für mich als Sammelstelle!!!♡

  259. Ich habe schon sehr lange nach so einem wunderschönen Korb gesucht. Endlich habe ich ihn gefunden. Bei mir fliegt alles Kraut und Rüben durcheinander und ich wäre sehr glücklich, wenn ich diesen Korb gewinnen würde, damit ich endlich Ordnung in mein Chaos bringen kann.
    Liebe Grüße von Ingrid Thiel

  260. derzeit in einem durchsichtigen Plastikbeutel

  261. Mein Nähzubehör habe ich alles unordentlich in einer Schublade.
    Das Ordnungswunder wäre genial Ordnung rein zu bringen.
    Schöne Ostern und LG Karin

  262. Frohe Ostern!
    Huch, hier sind einige die ihre Nähutensilien in Kästchen und Kasten verstaut haben. Dabei wäre “Woodland” eine schicke Lösung. Ich würde mich über mehr Ordnung freuen. :-)

  263. Ich bewahre mein Zubehör in verschiedenen Boxen auf, da ich zwischenzeitlich sehr viel davon habe. Ein zusätzliche Ordnungsmöglichkeit wäre schön, zumal, wenn sie so zauberhaft ist.

  264. Mein Nähzubehör habe ich in einem selbstgenähten Hängeutensilo an der Wand und in mehreren Körben. Alles an einem Fleck, so wie in dem tollen Nähkorb, wäre super🤗😍🍀🐰🐣

    Sandra Niederwolfsgruber 4. April 2021 um 12:25 Uhr
  265. damit ich wieder mehr Ordnung in mein Nähzimmer habe und weniger suchen muss.

  266. Heute endlich habe ich den Osterhasen gefunden es war leider nicht deutlich beschrieben wie man vorgehen muss.
    Den Nähkorb könnte ich gut gebrauchen, da ich auch Näharbeiten mit in den Garten nehme und so alles gut verstaut wäre.

  267. bei mir liegt alles rum – für die Ordnung wäre der Gewinn toll!

  268. Im Moment ist mein Nähzubehör in einer alten Metallbox, aber leider ohne Unterteilungen und somit fällt alles durcheinander:(
    Deshalb würde ich mich echt über diesen wunderschönen Näh-Korb freuen.

  269. In einem immer kleiner werdenden, unschönen Plastikbehältnis.

  270. Ich bewahre alles in alten Dosen auf wir Zeit für was neues

  271. Nähkörbchen und Werkzeugkiste beherbergen im Moment das Zubehör für Nähen, Sticken Stricken und Häkeln. Mit diesem Nähkorb könnte ich das besser sortieren und mehr Ordnung in meine Handarbeiten bringen.

  272. Schöner Gewinn, perfekt zum Mitnehmen wenn mam mit der Nähmaschine verreist

  273. ganz unordentlich in einer Pappschachtel :-(, das würde der Nähkorb endlich ändern

  274. Ein perfektes Nähkörbchen, um endlich meine Schwiegertochter an Nadel und Faden zu bringen. Macht richtig Lust aufs Nähen!
    Hübsches Aussehen und praktische Innenaufteilung mit ausreichender Übersicht über alle notwendigen Nähutensilien.
    Der geschwungene Metallbügel ist aber schon etwas gewöhnungsbedürftig und würde wohl vorsichtig von ihr entfernt werden. So ist sie nun einmal.

  275. Derzeit liegt alles in einer Werkzeugkiste. Genau aus dem Baumarkt, sieht leider nicht so toll aus.

  276. Mein Nähzeug ist momentan überall verstreut, ich bräuchte also DRINGEND so einen schönen Nähkorb :)

  277. Damit ich endlich Ordnung in meine Nähsachen bekomme. LG Hedy

  278. Im Moment befindet sich mein Nähzubehör lose in mehreren Plastikdosen verteilt…

  279. Mein Nähzubehör ist in Schubladen in einem Apothekerschrank untergebracht. Für Unterwegs fehlt mir jedoch noch das passende Teil.

  280. Ehrlich gesagt sind meine Utensilien normalerweise über den kompletten Tisch verstreut… Ständig suche ich etwas (meistens Scheren) weil das Körbchen einfach viel zu klein ist.

  281. mein Nähzubehör ist in kleinen Kistchen und Körbchen verteiteilt, rund um den Nähtisch, dafür liegt mein Strickzeug im Wohnzimmer verteilt, an mehreren Stellen.

  282. Ich bewahre meine Nähsachen grade in einem alten Nähkästchen auf, das aber grade auseinander bricht.
    Ich würde die Nähtasche allerdings meiner Schwester schenken, als Dankeschön dafür, dass sie immer für mich da ist.

  283. Alles liegt überall verteilt, da würde der schöne Nähkorb für Ordnung sorgen.

  284. Zur Zeit luegt der Großteil meines Nähzubehörs auf dem Tisch oder in Kartons unterm Tisch. Ist natürlich oft wilde Sucherei.

  285. Ich habe meine Nähutensilien in mehreren kleinen und grösseren Plastikboxen untergebracht

  286. Mein Nähzeug befindet sich in einem Schuhkarton. Praktisch, aber nicht schön – deshalb würde ich mich sehr über den stylischen Nähkorb freuen!

  287. Dieser Nahkorb wäre ideal, mein Nähzubehör liegt in einer Schachtel, ist immer sehr nervig das richtige zu finden

  288. Das meiste Nähzubehör liegt auf dem Tisch, der Rest in einer Schublade. Der Nähkorb ist für´s Aufbewahren ideal.

  289. Momentan ist mein Nähzubehör in einer unschönen Kiste so könnte ich es ordentlich aufbewahren.

  290. Ist bei uns im Haushalt so noch nicht vorhanden sehr schön und frohe Ostern

  291. Ich würde den Nähkorb meiner Frau schenken dann kann sie ihr Nähzeug ordentlich aufbewahren.

  292. Mein Nähzubehör hat leider kein rechtes Zuhause und liegt auf dem Nähtisch. Es wäre schön, wenn sich das mal ändert!

  293. Meine Nähsachen sind im Moment überall verteilt und etwas Ordnung würde wirklich gut tun. :)

    Johanna Hillebrand 4. April 2021 um 11:48 Uhr
  294. Och mein Nähzeug liegt gerade verstreut in verschiedenen offenen Körben…
    j

  295. Hallo zusammen,

    meine Nähutensilien bewahre ich zur Zeit in einem großen Schuhkarton auf. So ein schönes Körbchen von Prym würde mir sehr gefallen.
    Schöne Idee von Euch, schöne Ostern und schöne Grüße.

  296. Der Ordnungshelfer würde für mehr Ordnung in meinen kreativ Zimmer sorgen.

  297. Mein Nähzubehör ist derzeit auf viele kleine Schachteln verteilt. Da wäre ein Ordnungssystem sehr nützlich.

  298. Ich habe nur eine kleine Holzkiste, aber da ist alles ungeordnet, so ein toller Nähkorb würde da mal Abhilfe schaffen :)

  299. Überall – das ist das Problem. ;-)

  300. Mein Zubehör liegt in einem Pappregal mit Pappschubladen vom Discounter. Das hält nicht ewig und sieht nicht mehr schön aus. Der Nähkorb wäre eine große Verbesserung.

  301. In einer Werkzeugkiste….

  302. In moment habe ich sie im Büro verteilt, deswegen benötige ich sie ja :-)

  303. Mein Plastikordnungsgefäss quillt über weil es nicht so viel Platz hat und nun liegt sehr viel offen auf meinem Schreib/Nähtisch herum.

  304. Mein Nähzubehör fliegt gerade in mehreren Schachteln durcheinander

  305. Nachdem ich mein Zimmer mit Nähmaschine und strick & nähzeugs umgestaltet habe musste vieles erst einmal in verschiedene tüten verschwinden und das soooooo gar keinen Spaß. Mit so einem tollen Korb macht alles wieder mehr Freude, denn ich finde alles auf Anhieb.

  306. Aktuell bewahre ich die wichtigsten Nähutensilien in einer Blechdose aus einem Teeladen auf. Aber die Dose bietet leider nicht so viel Platz.

  307. In verschiedenen Boxen und Täschchen, manches auch in einer Schale auf dem Tisch. :-)
    Kreative und sonnige Ostern allerseits!

  308. Mein Nähzeug liegt sehr verstreut rum und ich brauche ganz dringend diesen Korb.

  309. In einem Schrank, aber von Ordnung möchte ich nicht gerade sprechen. Ein neuer Ordnungshüter mit so einem niedlichen Dekor wäre einfach toll!

  310. Im alten Nähkorb meiner Oma.

  311. Bei mir liegt alles auf dem Tisch und dem Boden verteilt🙈 da wäre das ordnungswunder perfekt 😍

  312. in verschiedenen Boxen, brauche da mal mehr Übersicht!

  313. Bei mir befindet sich alles in verschiedenen Boxen, was dazu führt, das ich immer auf der Suche nach der richtigen Box bin. Wäre schon alles an einen Ort zu haben.

  314. in kleinen Schachteln, daher Chaos pur

  315. So ein Körbchen wäre schön. Momentan bewahre ich meine Nähutensilien in Briefablagen auf. Da legt sich dann mein Kater drauf. Sieht zwar niedlich aus, ist aber nicht förderlich für die Ordnung 😊

  316. In einer mittlerweile ziemlich verbeulten Keksdose 🤣

  317. In einem alten Holz-Nähkorb, der aber mittlerweile an allen Ecken und Enden (und Scharnieren) kaputt ist

  318. Schöner Gewinn

  319. moin
    momentan lagert das nähzubehör in diversen alten keksdosen, ein bisschen mehr ordnung wäre nicht schlecht.
    frohe ostern

  320. Huhu schöne Ostern :-)
    Ich bewahre meine Nähutensilien im Moment in einer Keksdose auf

  321. huhu :-)
    Schöne Ostern
    Ich bewahre meine Nähutensilien im Moment in einer alten Keksdose auf

  322. Das wäre ein schönes Geschenk für meine Tochter.

  323. Wäre ein ideales Geschenk für meine Tochter

  324. Mein Nähzubehör liegt in Pappkartons und das nervt…🐰

  325. in einer Pappkisten, so ein Korb wäre wirkich toll. LG und frohe Ostern

  326. Als geborener Nestbauer hab‘ ich Nähsachennester verteilt auf allen Ebenen unsres kleinen Reihenhauses….. mein Mann sieht diese Art Ordnung recht kritisch….. und ist nur mit Hinweisen zu eigenen Ordnungssystemen in friedlichere Stimmung zu versetzen. Aber ach…. mir fällt immer immer weniger ein – mein Mann ist fast perfekt! Drum wäre so ein Nähkästlein eine großartige Entlastung für die Ehe

    Silke von Bescherer 4. April 2021 um 11:08 Uhr
  327. Das ist ein wunderschöner Nähkorb-würde ich gerne gewinnen-ich habe mein Nähzeug in einer großen Tasche.bin immer am suchen! :-)

  328. Meine Nähsachen sind in einem Karton untergebracht

    Raffaella Landolfo 4. April 2021 um 11:07 Uhr
  329. Im Moment sind meine Nähutensilien in ewig vielen kleinen Dosen verstaut, das Nähkörbchen wäre ideal um mein Durcheinander aufzulösen 🐣

  330. Ich bewahre mein Nähzubehör aktuell in einem offenen Holzkästchen vom “blauen Schweden” auf. Schöner wäre natürlich die Aufbewahrung in einem richtigen Nähkästchen. :)

  331. in einer großen Blechdose

  332. Wie hübsch, habe jede Menge Zubehör, welches ein Zuhause brauchen.

  333. Ich habe eine richtige unschöne klick tupperdose in der Küche auf der Sitzbank in der Ecke stehen. Schnell Griffbereit, sieht aber wirklich nicht schön aus. 🙈

  334. in einem alten Nähwagen von meiner Mutter, aber dieser schöne Nähkorb
    wäre viel viel schöner und handlicher!

  335. Ich hab schon einen Nähkorb, aber da ich nähe und patchworke, wäre ein zweiter super um die ganzen Utensilien zu trennen und wieder etwas mehr Ordnung zu bekommen.

  336. Mein Nähzubehör befindet sich in einigen Kunstoffboxen. Jedesmal das große Eier suchen… Öhm Nadel und Faden suchen.
    Schöne Ostern wünsche ich.

    Gisela Schwanewilms 4. April 2021 um 10:59 Uhr
  337. Oh ja, er fehlt noch für märchenhafte Handarbeiten

  338. in einer Schuhschachtel

  339. im Moment in einer Plastikbox ….. würde mich sehr freuen ;-)

  340. wow, der würde meiner Frau (und mir) gefallen.
    Momentan liegen die Näh-Utensilien im Wohnzimmer in einer Schublade oder auch im Schrank der alten Nähmaschine. Aber mit so einem Körbchen würde die Sucherei ein Ende haben und auch für mich als Mann wäre es einfacher…..

  341. Ich hab so einen Schiebewagen von Ikea wo ich alles drin aufbewahre :D

  342. Meine Nähsachen schwirren teilweise überall rum und ein kleiner Teil ist in einer Keksdose….nicht optimal aber…. noch besitze ich ja nicht so ein wünderschönes Nähkörbchen. ;-)

  343. Das wurde endlich mal Ordnung in meinem Wust von Nähsachen bringen, bevor ich nähen möchte immer die Sucherei nach den nötigen Sachen das raubt Zeit und Nerven :-(

  344. Das ist aber ein toller Gewinn. So ein Nähkörbchen würde mir helfen endlich einmal bessere Ordnung in meine Näh-Utensilien zu bekommen.

  345. Momentan bewahre ich meine Kleinteile in mehreren Boxen auf. Ein Ort für Alles wäre eine enorme Hilfe bei der Suche nach bestimmten Dingen ;)

    Frohe Ostern 🐇🥚

  346. In einer großen Tupperschüssel *schäm*

  347. Meine Nähutensilien bewahre ich in verschiedenen Dosen auf und aus dem Grund könnte ich den Nähkorb super gebrauchen

  348. weil ich unbedingt Ordnung in mein Nähchaos brauche. Ich finde nie,was ich suche.

  349. Aktuell befinden sich meine Nähutensilien an vielen verschiedenen Stellen zb noch in Umzugskartons. Ein Nähkorb wäre toll 🤩

  350. Ich bewahre es in der Schublade auf. Ich brauche es unbedingt um Ordnung zu bekommen. Es ist wunderschön

  351. Hallo, ich bewahre meine Nähsachen überall in Töpfchen und Schachteln auf, darum brauche ich dringend diesen schönen Ordnungshelfer!!! :-))
    Frohe Ostern wünscht Euch allen Simone.

  352. Meine Nähutensilien sind überall in meinem Nähzimmer. Aber ab und an liesel ich auch auf dem Sofa und da wäre so ein Nähkorb genau das richtige.

    Dorothe Wehmöller 4. April 2021 um 10:38 Uhr
  353. Hallo, ich habe einen Nähkasten aus Holz. Ich würde den Nähkorb meiner Schwester schenken, sie hat sich ein Handarbeitszimmer eingerichtet und dort würde er perfekt passen.Frohe Ostern!

  354. Der wäre toll für meine Enkelin zum Geburtstag. Sie fängt jetzt mit dem nähen an und ist immer wieder froh wenn Sie Stoffreste von mir bekommen kann. Sie verschönert gerade ihr Puppenhaus.

  355. Bei mir liegt es momentan im Schrank, für mehr Ordnung wäre der Korb toll.

  356. Okay, meine alte Blechdose aus den Fünfzigern hat Charme, aber der niedliche Nähkorb wäre schon toll und natürlich viel praktischer….

    Katrin Löffelbein 4. April 2021 um 10:32 Uhr
  357. Mein Nähzubehör ist zur Zeit in verschiedenen Schubladen und Dosen verstaut
    deswegen wäre es ganz prima, wenn ich es in diesem wunderschönen Korb aufbewahren könnte ;-)

  358. Bis jetzt habe ich mein Nähzeug in einer Schublade aufbewahrt. Der Nähkorb ist eine sehr praktische Lösung : man findet schnell das Gesuchte und mit dem Tragebügel ist es leicht, das notwendige Zubehör mitzunehmen und griffbereit zu haben, Außerdem ist der Korb wunderschön!

  359. Ich bekam vor einigen Tagen eine neue Nähmaschine. Die ganzen Nähutensilien habe ich mir zusammengesammelt und in verschiedenen Boxen verstaut. Es ist alles durcheinander und damit bin ich nicht zufrieden. Dieser Nähkorb würde garantiert Ordnung in mein Chaos bringen.

  360. mein Nähzeug ist verteilt in Schachteln, Dosen… ein Ort, wo alles zusammen ist, wäre prima.

  361. Meine Nähutensilien sind in meinem Kreativraum/Homeoffice breit verteilt, an meinem Pegboard, in altem Süßigkeiten-schachteln und Pappkisten. Ein Ordnungshelfer würde hier wie gerufen kommen 📍✂️

  362. Wir wohnen auf sehr kleinem Raum, die wichtigsten Nähutensilien liegen daher oft in der Fensterbank… ich würde mich sehr freuen, über das Körbchen, welches einen schönen Platz auf meinem mini Nähtisch bekommen würde ☺️❤️

  363. In Einkaufs-Jutebeuteln :-[ habe noch nichts besseres

  364. Verteilt in einzelnen Schubladen und Dosen.

    Brigitte Wahrendorff 4. April 2021 um 10:26 Uhr
  365. bin gerade davei mein Nähzimmer neu zu ordnen, da wäre das ein toller Gewinn

  366. Z.Zt. noch in einem offenen Regal!

  367. Momentan liegt mein Nähzubehör meistens griffbereit in diversen offenen Dosen neben der Nähmaschine (und verstaubt dadurch). Daher wäre der Nähkorb klasse!
    Frohe Ostern 🐰

  368. Meine Utensilien lagern in Tütchen in einer großen Box.

  369. Der Korb wirkt sehr organisiert und wäre ideal für mich Chaosqueen

  370. Oh, vielleicht hilft der Osterhase mir ein bisschen Ordnung im meine Nähsachen zu bringen

  371. endlich Ordnung im Nähkorb

  372. In einer durchsichtigen Plastiknähbox habe ich derzeit (fast) alles verstaut. Dieses blaue Körbchen würde perfekt ins Atelier passen und wäre für das gesamte Quiltzubehör bestens geeignet.

  373. Habe noch ein altes Nähkästchen von meiner Omi. Es ist cool, nimmt aber reichlich Platz weg und passt nicht so ganz in die Umgebung…

  374. Meine Nähutensilien bewahre ich in verschiedenen kleinen Mandarinen-Körbchen auf. Es wäre wunderbar die Utensilien in diesem wunderschönen Nähkorb zusammen aufbewahren zu können.

  375. mein Nähzubehör ist in einer Schublade und rutscht umher:-(

  376. Oh, wie schön! Mein alter Nähkorb hat mir schon 40 Jahre zu treuen Diensten gestanden und sich seine Rente verdient. Dieser wäre ein gut aussehender Nachfolger.

  377. Meine Frau hat nur ein Karton als Aufbewahrung, sie wird sich sehr freuen.

  378. Weil sich mein Nähuubehör in 20 verschiedenen kleinen Schachteln befindet – immer wenn ein halbwegs ok‘er Karton vorbeikommt, wird er kooptiert – und ich nie weiß, was in welcher Schachtel ist.

  379. Ich repariere oft für meine Enkelkinder wenn ich sie besuche und finde dann die Nähsachen nicht weil sie sie benutzt haben

  380. Mein Nähzeug ist verteilt in Plastikkästen da kommt mir dieser wunderschöne Korb sehr gelegen.So habe ich dann alles griffbereit an einem Platz.

  381. Ich benutze einen alten Plastekorb für meine Nähutensilien, muss immer wieder suchen. Ein schöner Nähkorb wäre da sehr schön.

  382. Meine Sachen sind in verschiedenen Tütchen in einer großen Box

  383. Super, endlich eins für alles.
    Schönen Ostersonntag 🐇

  384. Mein Nähzubehör wohnt gerade in verschiedenen Tupperdosen. Langsam fehlen. Sie mir in der Küche. Deshalb wäre dieser wunderschöne Korb perfekt für mich.

  385. Mein Nähzubehör ist momentan schön verstreut, ein bißchen hier, ein bißchen da. Ein Teil steht in der Tupperdose auf dem Nähtisch bzw. in einer alten Keksdose. Gerade für Nähtreffen, die hoffentlich irgendwann wieder stattfinden können, wäre so eine tolle Transportmöglichkeit für die Kleinteile super.
    Vielen Dank für die tolle Chance und ein Frohes Osterfest.

  386. Meine Nähutensilien befinden sich derzeit in einem klassischen Nähkasten aus Holz. Dieser wäre sehr viel stylischer …

  387. In einem alten kaputten Nähkorb

    Jacqueline Hoffmann 4. April 2021 um 10:04 Uhr
  388. Zur Zeit bewahre ich mein Nähzubehör etwas verteilt auf. Die Scheren hängen an Nägeln an der Wand, der Rest ist in einer Dose im Schrank.
    Alles geordnet, an einem Ort wäre etwas besser. Da müßte ich nicht immer alles durchsuchen.

  389. Zurzeit habe ich einen Teakholznähkasten und eine Ikeabox, wo ich mein Nähzubehör aufbewahre

  390. Mein Nähzubehör ist derzeit in einem Holz-Nähkästchen, das ich von meiner Oma übernommen habe. Leider halten mittlerweile einige der Schrauben davon nicht mehr und das ganze ist eine sehr wackelige Angelegenheit. Eure Osterüberraschung wäre also perfekt! :-)
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.

  391. Oh, wie wunderschön! Der Nähkorb ist ja sowas von bezaubernd. Ich bewahre meine Nähutensilien derzeit in unzähligen kleinen Schachteln und Dosen auf. Im Nähkorb wäre alles schön zusammen organisiert.

  392. Immer noch in einer blauen Filzkiste meiner Ur-Oma, wo seit Jahren schon der Deckel fehlt.

  393. Mein Nähzubehör befindet sich in mehreren Schubladen verteilt im Nähzimmer. Dort ist alles griffbereit. Jedoch ist es immer sehr umständlich, wenn ich gemütlich auf dem Sofa eine Näh-Handarbeit erledigen will. Da fliegt alles überall rum und steht im Weg.

  394. Meinen Nähkram bewahre ich in einem viel zu kleinen Nähkörbchen und diversen Schachteln auf! Zeit für ein Bisschen Ordnung!!

  395. Mein Nähzubehör ist verteilt in verschiedenen kleinen Boxen und Dosen – Chaos pur 🙈

  396. Ich bewahre meine Nähsachen an verschiedenen Orten auf und deshalb würde ich mich über den Ortnungshelfer sehr freuen.

  397. in einer Schublade der komode

  398. Ich verwahre meine Naehutensilien in einem kleinen vierbeinigen Naehschrank. Er ist leider zu unhandlich . Da waere ein Naehkorb mit Handgriff doch schon viel handlinger.
    LG

    Johanne Blank-Brender 4. April 2021 um 09:59 Uhr
  399. in einem alten Schuhkarton, wäre mal Zeit für Ordnung

    Klein-Endebrock Annegret 4. April 2021 um 09:58 Uhr
  400. Frohe Ostern!
    Ich würde ihn wahnsinnig gerne gewinnen, ich brauche ihn, denn im Moment sind die Utensilien in Schachteln und Kistchen verteilt und ich muss dauernd alles zusammen suchen😉

  401. Meine Nähutensilien liegen in der Rumpelschublade sowie in der Abstellkammer natürlich auch in meinem Nähzimmer unterm Dach..Sehr gerne hätte ich sie ALLE an einem jederzeit griffbereiten Platz , dafür bräuchte ich diesen tollen Nähkorb von Prym
    LG Karola

  402. Zur Zeit in einer ollen Holzkiste mit Schiebedeckel und alles fällt immer wieder durcheinander. So ein tolles Ordnungswunder wäre ein Träumchen.
    Frohes Osterfest!

  403. Die Frage ist eher wo nicht… kreuz und quer verteilt – wo halt grad Platz ist.
    Frohe Ostern allen!!!

    Jessica Reisenhofer 4. April 2021 um 09:56 Uhr
  404. Ich habe einen Schuhkarton und eine Keksdose für meine Nähutensilien, die ewige Sucherei nervt mich. Ich würde mich über den Nähkorb sehr freuen.

    Gertrud Schuller-Schmid 4. April 2021 um 09:55 Uhr
  405. Da könnte ich endlich einmal meine nicht mehr reparierbare Nähkiste entsorgen.

  406. In einem Werkzeugkasten

  407. Hallo, meine Nähutensilien bewahre ich in Schubladen auf, die aber schon mehr als befüllt sind.

  408. In einer schwarzen Holzbox mit Deckel. Die ist aber mittlerweile zu klein.

  409. Ich nähe noch nicht so lange, daher beware ich momentan noch alles in einem Karton auf. Über den Gewinn würde ich mich daher sehr freuen. Drücke aber auch allen anderen die Daumen :-).

  410. Mein Nähzeug befindet sich in einer Kunststoffbox.

    Christa Koplin-Dicke 4. April 2021 um 09:52 Uhr
  411. Öh sind die schön. Mein altes geht aus dem Leim, so dass ich ein Neues gut gebrauchen könnte

  412. In kleinen Schachteln ohne Beschriftung, da ist Chaos vorprogrammiert

  413. Ein sehr schöner Gewinn

    • Im Moment hebe ich alles in Ikeaschubladenboxen auf. Allerdings werden wir bald aus unserem Aufenthalt als Entwicklungshelfer nach Dland zurückkehren und ich kann meine Aufbewahrungshilfen nicht mitnehmen. Wir haben sonst zu viel als Flugfracht. So wäre es echt sehr brauchbar für mich ;-)

  414. Ich habe mein Nähzubehör zusammen mit Wollresten in einem Weidenkorb. Da gibt es keine Unterteilungen und so ist es immer eine Kramerei, bis man das gefunden hat, was man gerade braucht.

    Pia René Schmitt 4. April 2021 um 09:49 Uhr
  415. Meine Utensilien liegen auf der hälfte meiner Arbeitsfläche herum deswegen brauche ich dieses Ordnungswunder!

  416. Meistens bin ich auf der Suche nach irgendwas, alles ist an verschiedenen Orten
    Stifte und Schere in einem alten Glas, Klammern in einer Zigarrenkiste, Faden im Regal, Nadeln im Kissen…
    So ein schöner Ordnungshalter wäre eine wunderbare Lösung für mein Chaos

  417. Ich möchte den Nähkorb gern meiner Schwiegertochter schenken. Sie hat erst vor kurzem mit Nähen begonnen und ihre Nähutensilien in verschiedenen Behältnissen verstaut .
    Ich glaube, sie würde sich über ein wenig mehr Ordnung bzw. Übersichtlichkeit sehr freuen.

    Martina Bröckling 4. April 2021 um 09:47 Uhr
  418. in einer Dose

  419. Ich habe den alten Nähkasten von meiner Großmutter, aber der quillt total über.

    • Meine Nähutensilien sind verteilt auf 2 große Pappschachteln, 2 Dosen (Knöpfe), mehrere Marmeladengläser und ein altes Mininähkästchen. Alles an einem Platz zu haben wäre ein Traum!

  420. in einer alten Holzkiste, wäre super so einen tollen Nähkorb zu gewinnen

    • Mein Nähzubehör befindet sich in zwei verschiedenen kleinen Kistchen und einem alten Korb, der sich kurz vor dem Zusammenbruch befindet 😂🙈

  421. Meine Nähsachen sind in einem Karton untergebracht, sollte aber wieder mal erneuert werden.

  422. Ich habe alle Utensilien in Kunststoffboxen. So ein Nähkorb würde meinen Nähtisch optisch verschönern und Ordnung schaffen 😊
    Frohe Ostern 🐣

  423. Bei mir liegt alles in einer Kiste. Leider ohne Struktur.

  424. In einer Schublade…bräuchte aber dringend mehr Ordnung.

  425. Bisher habe ich mein ganzes Nähzubehörin einer Schublade.

    Christine Theuerkauf 4. April 2021 um 09:44 Uhr
  426. Falls ich gewinne, würde ich den Nähkorb mit einer Grundausstattung befüllen und meiner Tochter schenken. Ich selbst habe schon einen.

  427. Auf / neben / über / unter dem Nähtisch… und ich finde nie das, was ich gerade brauche. Das kann so nicht weitergehen!

    • Ich habe alle Utensilien in Kunststoffboxen. So ein Nähkorb würde meinen Nähtisch optisch verschönern und Ordnung schaffen 😊 Frohe Ostern 🐣

  428. In einem alten Schuhkarton und das ist so unübersichtlich , dass ich mich sehr über den Gewinn freuen würde

  429. Es verteilt sich über Schachteln. So eine Box wäre toll.

  430. Mein Nähzubehör ist in mehreren Schachteln

  431. Das Nähzeugs befindet sich zur Zeit in einer schönen Holzkiste.

  432. in verschieden Dosen, deshalb wäre der Korb Klasse endlich alles an einen Ort wo man dann alles findet was man braucht

  433. Bei mir lagert mein Nähzeug in verschiedenen Kartons und Schachteln. Deshalb bräuchte ich diesen Nähkorb unbedingt

  434. Mein Naehzubehoer ist im Moment in einem Schuhkarton.

  435. Ich bewahre es in einem seit Jahren kaputten Nähkasten auf – darum würde ich gern gewinnen!

  436. In einer Box, das totale chaos

  437. Ich habe eine Box wo alles ungeordnet drin liegt, So ein schöner Nähkorb mit einer tollen Aufbewahrungsart wäre einfach perfekt für mich.

  438. Es ist alles in einer Pappschachtel. Mehr Ordnung wäre klasse.

  439. Die Nähsachen liegen lose in einer Schublade. Es müsste besser geordnet sein.

  440. In einer großen Blechdose. Es wäre schön wenn ich die Teile besser ordnen könnte

  441. In einem Schuhkarton – ich will mehr Ordnung haben

  442. Ich bewahre mein Zubehör zum Teil in Schraubenkästen aus dem Baumarkt, zum Teil in einem alten Nähkasten meiner Schwiegermutter, zum Teil in Dosen auf und bin ständig am suchen. Ich könnte diesen Naehkorb daher gut brauchen

  443. In verschiedenen kleine Kartons -nicht so praktisch

  444. leider habe ich keinen schönen Korb sondern bewahre alles in einer Kiste auf – da ist Suchen leider vorprogrammiert – Euch schöne Ostern

  445. Mein Nähzubehör habe ich in einer Schublade liegen, die ich dann endlich frei hätte, wenn der Nähkorb bei mir wäre 😉😊
    Wünsche allen ein schönes Osterfest!
    🐇🍀🌷

  446. Mein Nähzeug habe ich im Schuhkarton :) Der schöne Nähkorb würde endlich übersichtliche Ordnung garantieren, noch dazu hübsch verpackt

  447. Bei mir fliegt alles in einer Schublade rum, darum wäre der Nähkorb perfekt für mich um endlich Ordnung zu haben :-)

  448. Meine Nähutensilien sind zur Zeit auf einem Tablett mit erhöhtem Rand untergebracht.

  449. Ich wünsche mir einen Nähkorb!

  450. In einem Schuhkarton, brauche es, damit es mal vernünftig platziert ist.

  451. Mein Nähzubehör ist aktuell in einem Schuhkarton provisorisch gesammelt. Ordnung müsste ich dringendst hinbekommen.

  452. Mein Nähzubehör ist über meinen ganzen Nähtisch verteilt :-(
    Dieser wunderschöne Nähkorb würde alle Unordnung beheben und ist noch dazu ein traumhafter Blickfang :-)

  453. Meine Sachen lagern in zwei ausrangierten Vesperboxen meiner Kinder mit seltsamen Motiven – der Nähkorb wäre deshalb ein Traum für mich!

  454. Mein Nähzeug liegt in einer Schublade.
    Der Nähkorb wäre natürlich viel schöner.

  455. Meine Nähsachen bewahre ich zur Zeit in einem Karton auf, der aber nicht wirklich schön ist.

  456. Bei mir herrscht leider Kaos, im Gästezimmer in Kisten

  457. den würde ich gerne für meine Enkelin gewinnen, die gerade das Nähen entdeckt hat

  458. Es liegt in der Rattanschublade meines Wohnzimmertisches und ist nicht gerade perfekt . Mit diesem Ordnungswunder wäre sie Aufbewahrung viel sicherer und hübscher auch noch.

  459. Mein Nähzubehör ist in verschiedenen kleinen Schachteln. Da wäre so ein Korb genau das richtige, um Ordnung zu schaffen.

  460. Im Moment liegt mein gesamtes Nähzubehör in einer Plastikkiste; Ästhetik ist was anderes…

  461. …gerade in einem alten größeren Nähkasten. Aber der ist einfach zu groß und zu unpraktisch.

    Reinhard Fandrich 4. April 2021 um 08:20 Uhr
  462. in einer großen Dekoblechdose

  463. Mein Nähzeug ist ziemlich unübersichtlich in einer großen Box, ohne Einzelfächer. Chaos pur! Da muss auf jeden Fall euer Ordnungswunder her.

  464. Ich habe mein Nähzeug gerade in einem Schuhkarton und das ist leider weder schön noch praktisch. Darum würde ich mich sehr über das Nähkörbchen freuen :)

  465. Da ich als Gewandnäherin unseres Mittelaltervereins aktiv bin und mein Nähzeug in Döschen und Tüten in einem Stoffbeutel transportiere, wäre so ein Ordnungshelfer ideal auch für unterwegs.

  466. In Schuhschachteln,und Pralinenkistchen und anderem Pappzeugs…

  467. In einer großen Sammelschublade. Mehr Übersicht wäre prima.

  468. Ich bewahre mein Nähzubehör in verschiedenen Schachteln und Dosen auf.

  469. Ich habe eine alte Kiste,die dringend ersetzt werden muß

  470. Ich bewahre meine Nähutensilien gerade in ein Schuhschachtel auf, das ja mehr oder weniger nur provisorisch ist. :(
    Mit diesem tollen “Ordnungswunder” hätte ich wieder Überblick über all meine Utensilien und Nähbehelfe.

  471. Guten Morgen, lieber Osterhase!
    Mein Nähzeug ist verteilt auf Kisten und Kästchen und leider muss ich immer alle öffnen, um den Inhslt zu inspizieren (wenn ich ein bestimmtes Utensil brauche). Dein Osterkörbchen würde mir seeeeehr gut gefallen…seufz…Frohes Eierlegen noch,
    Lg von Barbara

  472. Leider in der Tupperdose.

  473. Mein Nahezubehör liegt verteilt im Raum und ein wenig Ordnung könnte nicht schaden;-)))

  474. In unterschiedlichen Eisdosen.

    Roswitha Stuck-Chamlian 4. April 2021 um 07:13 Uhr
  475. im nachtkästchen <3 für mehr ordnung

  476. Mein Zubehör wird ziemlich schlampig in einem Schlampermäppchen und in einem Karton aufbewahrt. Ist auf Dauer nix :-(

  477. Mein Nähzubehör ist zur Zeit in einer alten Schreibtischschublade untergebracht. Ich muss mir unbedingt etwas anderes einfallen lassen – oder einfach den Nähkorb gewinnen :-) Frohe Ostern!

  478. Momentan habe ich mein Nähzubehör in einem Tupperware Behälter der 2 Einlagen hat wo ich wenigstens einiges sortieren kann, aber meistens fliegt alles drunter und drüber. Der Nähkorb wäre ideal für mich und außerdem sieht er auch noch hübsch aus und wäre ebenfalls eine schöne Dekoration

  479. Das bewahre ich in einer uralten Holzkiste auf die noch von meiner Oma ist. So langsam aber sicher löst sie sich jedoch leider auf und ich brauche etwas Neues zum Aufbewahren.

    Danke für das tolle Gewinnspiel. Ich würde mich riesig freuen und wünsche Frohe Ostern.

    LG
    Heike

  480. Ich nutze verschiedene Sachen: Kisten, Sortierboxen und eine Schubladenkommode beim Nähplatz mit Garn etc. in Griffweite ;)

  481. In einer Schublade im Wohnzimmerschrank. In Schuhkartons, die verziert sind.

  482. Ehrlich gesagt, ist mein Nähzeug in drei Zimmer verteilt in verschiedene Laden, darum würde ich mich sehr sehr freuen über den tollen Gewinn.

  483. Ich habe nur einen Pappkarton wo ich mein Nähzeug aufbewahre aber es funktioniert auch

  484. Es keugt auf meinem Schreibstisch.Mir fehlt eine Aufbewahrung dafür.

  485. Ich würde es gerne meiner Mama schenken, bei ihr ist alles etwas chaotisch verstreut

  486. Bei mir fährt das alles in einer Schublade rum und gerne verknoten sich mal die Garne – da muss dringend eine Lösung her

  487. … habe eine alten fahrbaren Holznähwagen zum Ausklappen von meiner Oma…

  488. Zur Zeit liegt mein Nähzubehör in verschiedenen Tüten und Kästchen, so das ich ständig auf der Suche danach bin.
    Den Nähkorb könnte ich super brauchen, dann hätte ich endlich Alles an einem Platz und könnte es auch mal mit zu meiner Tochter nehmen, wenn da was zu nähen auf mich wartet.

    Barbara Eske-Tumelero 4. April 2021 um 02:51 Uhr
  489. Ich würde mit dem tollen Nähkorb gerne meine Tochter überraschen.
    Sie hat jetzt ihre eigene Wohnung und noch kein Nähzeug, da wäre der Korb perfekt.

    FROHE OSTERN

  490. in der Schublade, ich finde nie was

  491. Ich habe momentan für mein Nähzeug nur eine kleine Schachtel. Da dies sehr unorganisiert und immer zeitraubend ist, würde ich mich über diesen tollen Nähkorb riesig freuen.

  492. Ich bewahre mein Nähzubehör in einem alten Nähkasten auf, den ich von meiner Oma geerbt habe. Da ich ihn abgestaubt habe und mein Bruder leer ausgegangen ist, wäre dieser chicke, moderne Nähkorb genau das Richtige für seine Nähutensilien.

  493. Ich könnte diesen wunderschönen Nähkorb in der Tat sehr gut gebrauchen, da in meine Nähsachen etwas Unordnung herrscht. Ich habe die Dinge in verschiedenen Dosen, Taschen und Schachteln verstaut. LG Gabi Fellner
    aus Wien

  494. Ich habe alles in einem kleinen Köfferchen. Sollte ich gewinnen, könnte ich endlich alles ordentlich verstauen.

  495. Ich bewahre mein Nähzeug in einem Nähkorb auf. Gewinnen würde ich gerne, um den Nähkorb meiner Schwester zu schenken.

    Ulrike Broitzmann 4. April 2021 um 00:11 Uhr
  496. Ich habe gerade begonnen meine Näfzubehör zu sichten und zu ordnen. Bisher liegt es ziemlich verstreut in verschiedenen Kisten. So ein Korb wäre ganz prima, um endlich mehr Übersicht zu haben.

  497. Ein Teil meiner Nähutensilien befindet sich in einer Schublade. Der Rest liegt noch in diversen Schachteln. Da wäre ein Nähkorb toll, um alles zusammen zu haben 😊

  498. Das meiste “lagert” in einer leeren Plätzchendose. Da gibts aber keine Einteilungen und alles liegt stänf´dig durcheinander, deswegen würde ich gerne gewinnen.

  499. Im Schlafzimmerschrank, weil er praktisch aber hässlich ist. Und diesen wunderschönen brauche ich als sehr viel hübschere Variante für’s Wohnzimmer dann.

  500. Irgendwie überall und nirgends! Ein schwieriger Zustand, da wäre Ordnung in so einem wunderschönen Nähkorb superschön!

    Alexandra Koschmieder 3. April 2021 um 23:01 Uhr
  501. Mein Nähzeug liegt gerade in einer großen Frischhaltebox. Ist zwar alles an einem Ort, aber ein bisschen Ordnung wäre schön.

  502. Wenn ich einen Preis gewinnen würde, dann den der Chaos-Queen.
    Ein Nähkorb wäre ein echter Anfang.

  503. Wenn ich einen Preis gewinnen würde, dann den der Chaos-Queen.
    Ein Nähkorb wäre ein echter Anfang.

  504. Ohh… Der Korb wäre toll :) momentan fliegt das Nähzeug kreuz und quer in verschiedenen Schubladen herum 🙈

    Britta Elze Wächter 3. April 2021 um 22:25 Uhr

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!