Kitschwerk vom Feinsten

Liebe Chriss, wo und wie lebst du? Was machst du beruflich?

In lebe in Ahaus nahe der holländischen Grenze zusammen mit meinem Mann, 2 Söhnen und 2 Hunden. Ich bin Innenarchitektin (Dipl.Ing.). Im Moment arbeite ich aber hauptsächlich als Designerin im textilen Bereich für verschiedene Verlage.

winterhirsch

Was gefällt dir an deiner Heimatstadt, an deinem Dorf?

Wir leben hier sehr ländlich. Hier gibt es Wald, Moor und Feuchtwiesen und die nördlichste Flamingo-Brutkolonie der Welt ;-) Eine supertolle Umgebung um mit den Hunden laufen zu gehen! Die Ahauser sind musikbegeistert und somit haben wir in dieser Kleinstadt schon echt viele Musikgrößen live erleben dürfen.

ratpad-handauflage-computertastatur-0

Du bist ja Autorin zweier Bücher mit Wohndeko-Projekten von Dir. Wie kam es dazu und ist schon ein weiteres Kitsch-Werk in Buchform geplant?

Der Plan: Wie viele, viele andere Mütter hatte auch ich die Idee, mit selbstgenähten Kleinigkeiten auf Dawanda ein wenig Geld zu verdienen.
Die Realität: Ich entwerfe wahnsinnig gerne, bin aber nicht in der Lage, meine Projekte mehrfach zu produzieren oder mich überhaupt von ihnen zu trennen.
Die 1.Lösung: Ebooks. Diese verkauften sich aber nicht besonders gut.
Die 2.Lösung: Ein „richtiges Buch“. Nachdem ein Verlag seine Zusage zur Verwirklichung meines Konzeptes wieder zurückzog, beschloss ich, es im Selbstverlag herauszubringen. Schließlich war schon alles fertig ;-)
Ein weiteres drittes Buch würde ich nicht machen wollen, da der Verkauf von Büchern die im Selbstverlag entstanden sind, über den Buchhandel so gut wie unmöglich ist. 

free-loop

Seit wann bloggst Du auf kitschwerk-blog.de? Was hat sich seitdem für Dich verändert?


Seit 2013! Nichts Nennenswertes….Die Bücher waren schon eher ein Wendepunkt. Ich habe ganz viel Neues gelernt – vor allen Dingen fachlich aber auch über mich selbst.
Wir haben z.B. die Bücher auf verschiedenen Fachmessen präsentiert.

Die Vorstellung, meine Entwürfe einem großen Publikum zu zeigen und die Kritik oder schlimmstenfalls das Desinteresse akzeptieren zu müssen, mit wildfremden Menschen zu reden, und nicht zu vergessen die Angst, im Falle eines Buchverkaufs das Wechselgeld falsch herauszugeben, war ein wenig Furcht einflößend ;-)
Zu meinem großen Glück habe ich aber eine großartige Schwester, die zwar leider exakt die gleichen Bedenken hegte wie ich, aber trotzdem dazu bereit war, mit mir gemeinsam den Stier bei den Hörnern zu packen! Der Stier war allerdings doch nur ein Kälbchen und supernett, oder genauer: alles halb so wild und wir hatten völlig unvermutet auch noch jede Menge Spaß ;-) Ohne ihre Unterstützung und die meiner Männer hätte ich mich so einiges schlichtweg nicht getraut.zimmerforellen-0Mit welchem Material arbeitest du am Liebsten? Seit wann werkelst Du selbst?

Ich habe mit 6 Jahren schon kilometerlange Stricklieselschnüre produziert aus denen meine Oma dann Teppiche hergestellt hat. Nicht viel später habe ich dann stricken, nähen und sticken gelernt. Ich bin also eine echte Handarbeitstante. Ich arbeite aber auch gerne am Haus und im Garten. Lieblingsmaterial und Sammelobjekte sind Designerstoffe (leider).

twinkle-lights

Was inspiriert dich?

Reisen!!! Und das Basteln mit meiner Muse (meinem Schwesterherz)!

weihnachtsbaum

Welches Buch liegt gerade auf deinem Schreibtisch?

Ein Buch das ich aus Estland mitgebracht habe: Mit Stroh basteln (frei übersetzt).

Welche Musik hörst du?

Independent Music: Ska, Punk, Rockabilly, Wave, Rock,…. herbstleuchten

Freust Du Dich auf den Herbst und die Vorweihnachtszeit? Hast Du schon DIY Projekte dafür in Arbeit, die Du uns verraten magst?

Ja! Sobald es mit dem „Draußen-Licht“ weniger wird, muss ich dagegen steuern und entwerfe jedes Jahr zwischen Herbst und Winter eine Leuchte ;-)

 

Liebe Chriss, ich danke Dir für Deine offene und sympathische Art, mit der Du meine Fragen beantwortet hast. Die beängstigen Stiere, die sich dann als Kälbchen entpuppen, kenne ich (und bestimmt auch andere) sehr gut;-)

Interview: Dörte Rappke

Bilder: Chriss Hintemann

 

Blogstars | , , | Einen Kommentar schreiben
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.