Nordstil Hamburg: Neues von den Jungdesignern

DSC_4366_neu

Neulich ging’s bei uns noch schnell zur Hamburger Nordstil. Nachdem wir uns zu den Jungdesignern – für uns natürlich die interessantesten Aussteller – durchgeschlagen hatten, sind wir direkt ins Postkartenparadies von Pickmotion gelaufen. Der Berliner Verlag stellt seit anderthalb Jahren Karten her, die wie Polaroidfotos aussehen. Klar, ist jetzt noch keine Innovation. Das wirklich besondere daran ist aber, dass alle Bilder von Instagram-Usern fotografiert wurden: Wer dort ein Foto mit #Pickmotion taggt, sieht seinen Schnappschuss vielleicht bald auf Postkarten gedruckt. Also wir finden’s toll und haben gleich ein paar Karten für die Redaktion abgestaubt.

 

DSC_4333_neu

Pickmotion stellt Postkarten mit Fotos von Instagram-Usern her

 

Vorbei an recycelten Möbeln aus Tonnen, Seifen in Berliner-Fernsehturm-Optik und bedruckten Küchenschwämmen sind wir bei Peppermint Products hängen geblieben. Das Münchener Label hat eine Lösung für alle gefunden, die keine Löcher für Handtuchhaken in ihre Fliesen bohren möchten (oder es nicht dürfen – an dieser Stelle: Danke, liebe Vermieter): Eine Schlaufe aus dickem Seil ist an einem Stecker befestigt, der einfach in einer freien Steckdose landet – fertig ist der Handtuchhalter. Unser Favorit: Rapsgelb.

DSC_4339_neu

An alle Mietwohner: Für diesen Handtuchhalter muss nicht gebohrt werden

 

Ein paar Stände weiter wurde dann wirklich das Rad neu erfunden: Die selbsthaftenden PVC-Folien von Mooxibike werden um den Rahmen des Fahrrads geklebt und gibt es in verschiedenen Farben und Mustern. Da ärgert man sich schon ein bisschen, wenn man sein Fahrrad mühselig angesprüht hat … Aber damals gab’s Mooxibike ja auch noch nicht. Die Folien sollen übrigens mit der Hitze eines Föns einfach abziehbar sein.

DSC_4362

Die selbstklebenden Folien von Mooxibike frisieren Fahrräder um

 

Da würden sich Opa Fritz und Tante Emma freuen: Die Einzelteile dieses Mobiles von Lessing werden ausgeschnitten und mit Bildern und Namen des Familienstammbaumes versehen. Ist mal eine Alternative zu Familienalben oder Bilderwänden und hübsch zu verschenken.

Das Mobile von Lessing wird selbst zusammengebaut und mit Fotos der eigenen Familie zum Einzelstück

Das Mobile von Lessing wird selbst zusammengebaut und mit Fotos der eigenen Familie zum Einzelstück

 

Irgendwann zwischen Mooxibike und Lessing ging dann leider die Musik an (sanfter Rausschmiss) und die Aussteller packten zusammen. Dabei gab es doch noch so viel zu plaudern … Wir freuen uns jedenfalls schon auf den 23.-25. Juli, da geht die Nordstil bei uns in Hamburg in die zweite Runde!

Text: Felicia Buggenthin

Szene News | , , , | Einen Kommentar schreiben
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.