Prym macht das Quilten hip!

Habt ihr schon mal gequiltet? Ich habe es tatsächlich schon einmal getan. Ich war sehr überrascht, wie einfach das ist. Aber mein Block hatte natürlich nichts mit den Kunstwerken zu tun, die von berühmten Quilterinnen, und davon gibt es einige, stammen. Muss auch nicht. Denn was zählt, ist der Spaß an der Sache, der Stolz auf das Ergebnis und das Teilen mit Menschen, die es auch getan haben bzw. tun.

Und genau deshalb hat Prym jetzt eine Aktion und ein Gewinnspiel* ins Leben gerufen. Die Expertin in Sachen Blockdesign Lisa Hofmann-Maurer stellt jeden Monat einen neuen Block of the Month (BOM) auf prym.de vor – natürlich mit Anleitung! Anfänger, Einsteiger und Auffrischer können zudem auf Facebook ihre Fragen stellen und bekommen garantiert von Lisa eine Antwort. So macht Lernen Laune.

Über Instagram kann jede und jeder an dem Prym Gewinnspiel teilnehmen. Und zwar mit dem eigenen Probestück. Markiere dafür deinen Block einfach mit @prym.consumer und nutze die Hashtags #PrymBOM #prymgewinnspiel. Wer mit Instagram nicht so viel am Hut hat, darf auch eine E-Mail schreiben. Und zwar an: socialmedia[at]prym.com.

Selbstverständlich haben sich die Prym-Produktentwickler für euer vielleicht neues Hobby viele schöne Sachen ausgedacht, in gewohnt fröhlich-verspielter Optik: Erstens den klappbaren und damit platzsparenden Rollschneider aus der „Prym Love-Reihe“, zweitens die praktischen Stoffclips, die immer alles fest im Griff haben und last but not least das Mini Utensilo, eine wahre Wunderbox in Sachen Ordnung und Toolbox. Alle Produkte erhaltet ihr in Kürze im Prym-Shop unter: https://www.prym.de/themenwelt/patchwork-quilting.

*Das Gewinnspiel läuft bis zum 15. Juli 2021 um 23:59. Die Teilnahmebedingungen und überhaupt jedes Detail zur Aktion erfährst du hier.

Das finden wir gut!, Neue Produkte | , , , , , | 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

Ein Kommentar
  1. damit kann man toll basteln, ausserdem sind sie kleine Helfer im Alltag

    Kreszenz Schiffelholz 1. Mai 2021 um 17:23 Uhr

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.