Nahtlos glücklich

Also, das Zusammennähen von fertigen Strickteilen gehört definitiv nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Geht es Euch auch so? Hier kommt Abhilfe in Buchform:

US-Heemann-nahtlos-stricken-3d-shadkl

Quelle: www.stiebner.com

„Stricken ohne Naht“ – ja, richtig gelesen. Die Strickdesignerin Irina Heemann hat schon während ihres Studiums eine mittlerweile mehrfach ausgezeichnete Stricktechnik entwickelt, die gänzlich ohne Nähte auskommt. In ihrem gerade entstehenden Buch weiht sie nun alle interessierten Strickerinnen mit Anleitungen für tolle Modelle in diese Kunst ein.

Bis zum Erscheinen des Buches im Herbst 2016 öffnet Irina Euch schon mal die Türen ihres Ateliers. Auf ihrem Blog http://nahtlosstricken-dasbuch.blogspot.de könnt Ihr verfolgen, wie Irinas Buch entsteht. Sie berichtet darüber, wie aus ihren Entwürfen fertige Modelle entstehen, lässt Euch Mäuschen spielen beim Fotoshooting und gibt spannende Einblicke in ihre Arbeitsweise. Das verkürzt auf jeden Fall schon mal die Wartezeit und vergrößert die Vorfreude!

Irina Heemann:

Seamless Knitting-Stricken ohne Naht

Die innovative Stricktechnik für die schönsten Damenmodelle,

Stiebner Verlag, ab Herbst 2016 im Buchhandel

Text: Dörte Rappke

 

Das finden wir gut! | , | Einen Kommentar schreiben
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.