Bohnenweise Glück to go

Kaffee ist Kaffee ist Kaffee ist Kaffee? Da würden die Damen und Herren von Torrefaktum in Hamburg Ottensen garantiert wiedersprechen. Die Zeiten wo Filterkaffee als schnöde Massenware unsere Kehle hinunterrann sind vorbei. Kaffee hat schon längst seine Ersatzspieler Rolle als alltäglicher Muntermacher und Pausenfüller verloren und greift nun nach den Sternen. Anstatt als O-Ton unseren Alltag zu begleiten verwöhnen uns seid der Gründung 2009 der Röstmeister Matthias Afken, Musik-Produzent Patrick Benzner und Grafikdesignerin Dörte Benzner mit den feinen Noten der Kaffewelt. Denn was haben diese drei unterschiedlichen Menschen gemein? Die Liebe zur gerösteten Bohne und den Wunsch die Vielfalt und den Reichtum der verschiedenen Kaffesorten in Bio-Qualität frisch aufbereitet zu präsentieren.

Torrefaktum_Moosteppich

Schaut vorbei und greift zu einem schnellen Coffe to go auf dem Arbeitsweg. Besser noch: Bleibt und lasst euch von den Düften und Aromen bezaubern. Eine stille Oase inmitten der Hektik ist Torrefaktum. Hier kann man Gedanken schweifen lassen und gleichzeitig dem fleißigen Röstmeister bei der Arbeit über die Schulter schauen. Beobachten wie er aus den schweren Jutesäcken die glänzenden braunen Bohnen schippt, um sie zu verarbeiten zu einem wunderbar leckerem Kaffee. Als ich bei der Rösterei das letzte Mal vorbeigeschaut habe gab’s für mich gleich zwei Tässchen; Eins zum Shooten und eins to go ;).

Torrefaktum_Moosteppich2

Ein Hauch dunkle Schokolade? Ein Korb voller Zitronen? Eine Note Lackritz? Neugierig geworden? Na dann auf zu Torrefaktum!

Alles Liebe

Eure Valerie

 

 

Torrefaktum Kaffeerösterei

Bahrenfelder Straße 237

22765 Hamburg

http://torrefaktum.de/

Szene News | , | Einen Kommentar schreiben
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.