Herz an Hirn –

Herz an Hirn -

Hey Hey!
Schön das du hier bist.

Mein Name ist Laura und ich denke zu viel. Das ist oft gar nicht schlimm, manchmal aber richtig doof. Wie oft hat das Hirn schon geschrien: “Uh das sieht viel zu gefährlich aus!”; “Was sollen bloß die Leute denken?”; “Das bestimmt viel zu anstrengend, das brauchst du gar nicht versuchen!”; “Andere können das eh besser, also lass den Blödsinn!”; “Meine Güte sowas peinliches willst du doch nicht etwa machen?” Ihr kennt das sicherlich.

Oft verpasse ich so die wirklich schönen Dinge im Leben. Das finde ich gelinde gesagt blöd. Deswegen meldet sich in letzter Zeit wohl immer öfter mein Herz. Erst funkte es nur zaghaft, dann immer stärker ans Hirn und forderte sein Recht auf Abenteuer, Spontanität und Freiheit. “Herz an Hirn, Herz an Hirn: weniger zerdenken, mehr machen!” lautet ab sofort die Devise.

Auf meinem Blog herzanhirn.de möchte ich euch genau das zeigen: Herzensdinge. Alles was mir viel bedeutet und mich Glücklich macht.

Mein Herz und mein Hirn freuen sich über jeden, der mich hier begleitet, also fühlt euch bitte recht herzlich eingeladen und willkommen.

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!