Fair Made Gbr

Zwei Mütter, zwei Konzepte, eine Vision: Gemeinsam Verantwortung zeigen für die jetzige und zukünftige Generation durch umweltbewussten und nachhaltigen Umgang mit Materialien.

Sich nicht irgendwie selbständig machen, sondern seine Fähigkeiten dabei bewusst einsetzen zum Wohle aller, das war nicht nur Traum von Sona Alumkal und Kathrin Hittorf, es ist zur gelebten Wirklichkeit geworden. Erst kürzlich haben die beiden Visionärinnen ihr außergewöhnliches Shop in Shop Konzept in Sülz eröffnet.

Mit ihrem eigenen Modelabel SONA, fair produzierte Mode aus Indien beginnt Sona Alumkal ihre umweltbewusste Karriere. Im Fair Made Shop wird nun das Sortiment für Fair-Trade hergestellte Männer und Frauen-Bekleidung stetig erweitert. Hinzu kommen Accessoires, Geschenkartikel und Kleinmöbel, die von internationalen Kleinbetrieben mit entsprechender Philosophie bezogen werden.

Die Maßschneiderin, Kathrin Hittorf bietet Nähkurse, Maßanfertigungen, Änderungen sowie die selbstproduzierte Upcycling, Baby- und Kinder-Kollektion „KaOss“. Stoffe und Nähaccessoires sind selbstverständlich ebenfalls zu erwerben.

Nicht nur die geniale Idee Mietregale für Nachwuchs-Designer anzubieten, auch die kreativen Workshops und überhaupt das gesamte Konzept machen den neuen Laden outstanding. „Innovativ, kreativ und einzigartig in Köln“, das ist Fair Made.

Quelle : http://www.erleben-magazin.de/2291_49_kundenseite.html

Fair Made Gbr Wo:
Fair Made Gbr
Alumkal
50939Kön



info@fairmade-machtgluecklich.de
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge