#30minDIYs – Tutorial: Wie bastelt man eine Teetassenkarte mit Teebeutel


Heute zeige ich Euch mein nächstes #30minDIYs Projekt für Euch, eine Teetassenkarte samt Umschlag!

Wenn jemand aus der Familie oder ein Freund krank ist, ruft man an oder schickt man eine Karte, um gute Besserung zu wünschen. Warum nicht eine selbst gebastelte Teetassenkarte mit echtem Tee darin?

Wie das geht und die benötigten Materialien erfahrt Ihr hier: http://www.miss-red-fox.de/2016/02/30mindiys-teetasse-karte-tea-cup-card.html

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • doppelseitiges Klebeband,
  • Fotokarton (weiß),
  • Karte,
  • Teebeutel oder Kompresse und loser Tee,
  • Umschlag,
  • Washi Tape

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Fineliner,
  • Papierskalpell,
  • Schere,
  • Schneideunterlage




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.