Abwaschen kann Spaß machen!


Auch wenn das nicht ganz richtig ist, so kann das Abwaschen mit solchen Spülflaschen doch erheblich mehr Freude machen. Ich habe alte Shampooflaschen einfach gesammelt und mit Spülmittel und Co gefüllt. Damit es nicht zu Verwechslungen kommt, dient ein Buchstabe als Etikett. Den Buchstabe habe ich einfach aus Klebefolie ausgeschnitten. Damit er sich auf der Flaschenfläche noch verschieben lässt, muss man sie vorm fixieren nur mit Wasser befeuchten.

http://ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.de/2016/02/DIY-Seifenspender.html



Dieses Material benötigst du:
  • Klebefolie

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Cutter,
  • Cutterunterlage,
  • Schere




2 Kommentare
  1. Gute Idee, das macht ein simples Fläschchen gleich besonders :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.