Adventskalender…der fünfte…!!!


Und dieser ist für mich…den habe ich mir jetzt aber auch verdient.

Nachdem ich jetzt seit geraumer Zeit Adventskalender für meine gesamte Familie gebastelt habe… dachte ich mir, ich sollte mir doch auch einen gönnen…einen wunderschönen, natürlich.

Die Acrylkugeln hatte ich schon lange im Sinn, waren mir aber für einen Adventskalender irgendwie immer etwas zu teuer…ein paar Jahre und ein Schnäppchenmarkt später…endlich…der Tag war gekommen.

Er sieht natürlich auch unheimlich schick aus, wenn die Kugeln in Reih und Glied aufgehängt sind…aber mit meinem kleinen Wäschetrockner machen sie auch ordentlich was her.

Meine bebilderte Anleitung findet Ihr wie immer auf meinem Blog.

https://silke-rudat-de.blogspot.com/2013/11/hubscher-kugelrunder-adventskalender.html

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hereinschauen und bis bald…liebe Grüße…Silke



Dieses Material benötigst du:
  • Kleiner Wäschetrockner,
  • Kugelaufhänger,
  • Metallklemmen,
  • Ösen,
  • Papierservietten,
  • Tonpapier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kreisschablone,
  • Lackstift,
  • Lochzange,
  • Schere




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

Ein Kommentar
  1. Du stellst den Rekord im Adventskalenderbasteln auf :-)

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!