Amigurumi Babywal

Amigurumi Babywal

Häkelanleitung für einen Amigurumi Babywal

Du benötigst:
– Garn in der gewünschten Farbe
– Stopfwatte
– 2 kleine schwarze Perlen für die Augen
– weisser Filz für den Bauch

Die Anleitung ist auch auf meinem Blog zu finden. Ich freue mich über deinen Besuch!

VIEL SPASS!!!



Dieses Material benötigst du:
  • Filz,
  • Füllwatte,
  • Garn,
  • kleine schwarze Perlen,
  • Nähfaden

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Nähnadel
So macht man das:

1Körper häkeln

Wir beginnen mit dem Körper.

- 6 LM zu Kreis schliessen
- R1: 2 fM in jede M der Vord.-R. (12)
- R2: [2 fM in nächste M, fM in nächste M] 6 x wdh. bis (18)
- R3: [2fM, fM in nächste 2 M] 6 x wdh. bis (24)
- R4: fM in jede M der Vord.-R. (24)
- R5: [nächste 2 M zsm. abn., fM in nächste 2 M] 6 x wdh. bis (18)
- R6: fM in jede M der Vord.-R. (18)
- R7: [nächste 2 M zsm. abn., fM in nächste M] 6 x wdh. bis (12)
- R8-9: fM in jede M der Vord.-R. (12)
- R10: [nächste 2 M zsm. abn., fM in nächste 2 M] 3 x wdh. bis (9)
- R11: [nächste 2 M zsm. abn., fM in nächste M] 3 x wdh. bis (6)

Körper mit Stopfwatte füllen.

2Schwanzflosse häkeln

Dann geht's weiter mit der Schwanzflosse.

- 3 LM, 1 Wendemasche (WM) (3)
- KM in jede M der Vord.-R. , 1 WM (3)
- 2 Stb. in nächste M, 1 KM, 2 Stb. in nächste M

3Zusammennähen und Fertigstellen

Die Schwanzflosse an den Körper annähen, damit gleichzeitig den Körper schliessen.

Zum Schluss werden der weisse Bauch aus Filz sowie Augen und Mund aufgenäht.
Für den weissen Bauch verwende ich eine Vorlage in dieser Form (siehe Bild). Die Grösse muss deinem Wal angepasst werden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.