Anleitung für gestrickte Cupcozies und ein Rezept für Cookies

Anleitung für gestrickte Cupcozies und ein Rezept für Cookies


Cupcozies oder Tassenwärmer sind eine tolle Sache und das nicht nur im Winter. Kaffee oder Tee bleiben länger warm und man verbrennt sich nicht so leicht die Finger. Vor allem aber sehen sie hübsch aus und sind aus Wollresten schnell gestrickt. Eine Anleitung für Cupcozies im Flechtmuster findet ihr auf meinem Blog und wer noch etwas zum Naschen möchte, für den habe ich ein leckeres Cookiesrezept obendrauf!

https://mayodans.blogspot.com/2018/02/diy-anleitung-fur-gestrickte-cupcozies.html



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Knöpfe,
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere,
  • Stricknadeln




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

Ein Kommentar
  1. Das ist doch mal ne coole Kombi!

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!